Vigier Rail und Sonneville an der Suissetraffic im Rahmen des Weltkongresses UITP in Genf

Im zweijährigen Turnus veranstaltet die UITP, der internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen, einen Weltkongress in verschiedensten Ländern. Nach Dubai 2011 hat dieses Jahr die Schweiz die Ehre, als Gastgeberland zu figurieren.

Vigier Rail
Im zweijährigen Turnus veranstaltet die UITP, der internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen, einen Weltkongress in verschiedensten Ländern. Nach Dubai 2011 hat dieses Jahr die Schweiz die Ehre, als Gastgeberland zu figurieren.

Damit dieser bedeutende Anlass eine entsprechende Plattform erhält, haben die UITP und die Suissetraffic entschieden, die 3. Durchführung als Teil des „60th UITP World Congress and Exhibition“ in Genf auf dem Messegelände der PALEXPO durchzuführen.

Die Schwesterfirmen Vigier Rail AG und Sonneville AG werden vor Ort mit einem gemeinsamen Messestand und folgenden Systemen vertreten sein:

Low Vibration Track (LVT) – ein System erobert die Welt
Das international bekannte und erfolgreiche System „Low Vibration Track (LVT)“ ist mittlerweile weltweit auf mehr als 1’000 km eingebaut. Für noch höhere Anforderungen an den Schall- und Erschütterungsschutz wurde das LVT-System mit dem LVT HA (high attenuation) erweitert. Grössere Blöcke und weichere Einlagen bewirken eine niedrige Eigenfrequenz des Systems, die im Rahmen von leichten Masse-Feder-Systemen liegt.

LVT traffic – ein Mobilitätskonzept auf Gleisen
Die Befahrbarkeit auf Fester Fahrbahn wird somit neu auch für luftbereifte Fahrzeuge ermöglicht. Der kombinierte Fahrweg, welcher durch eine zusätzliche Ortbetonschicht und neu entwickelten LVT-Stützpunkten entsteht, ermöglicht normalen Rettungs- und Unterhaltsfahrzeugen den Zugang zum Tunnel.

Zum Thema „öffentlicher Nahverkehr“ stellt Vigier Rail verschiedenste Schwellen her, die zu den unterschiedlichsten Betriebssystemen passen. Ein minimaler Wartungsaufwand über Jahrzehnte und moderne Versetzgeräte sind hier zu erwähnende Pluspunkte.

Wir wünschen allen Kongressteilnehmern spannende Referate und freuen uns sehr, Sie auf unserem Messestand B210, Halle 2, mit folgendem „Motto“ zu überraschen:

  • 5 Kontinente – 1 Soul / 5 Kontinente – 1 System
    Wir bieten Ihnen eine musikalische Reise mit kulinarischen Spezialitäten rund um die Welt. Verschiedene Leckerbissen und „special Guests“ erwarten Sie dort:
  • Pianist und Sänger Nico Brina & Band
    Einer der gefragtesten Pianisten Europas mit einem Eintrag ins Guinnes-Buch der Rekorde als schnellster Speed Boogie-Spieler.
  • Programm:
    • Montag, 27.05.2013 Vorstellungen 10.30/13.00/15.30/17.30
    • Dienstag, 28.05.2013 Vorstellungen 10.30/13.00
    • Mittwoch, 29.05.2013 Vorstellungen 10.30/13.00/15.30/17.30

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar