DVD: Die ältesten Zahnradloks Europas – Teil 2: Die Juwelen der Rigibahnen

Schnuppervideo: Mit Streifzug durch das EK-Videoprogramm Thema Bahnland Schweiz

EISENBAHN KURIER
DVD Die aeltesten Zahnradloks Europas Teil 2 Die Juwelen der Rigibahnen 61537_01

Die Nr. 7 der Vitznau-Rigi-Bahn, die älteste betriebsfähige Zahnradlokomotive Europas, durfte 2009 nach 13 Jahren wieder für ein paar Monate zum Rigi Kulm pusten. Bereits 1873 wurde die Lokomotive mit Stehkessel von Niklaus Riggenbach gebaut. Ihr außergewöhnliches Aussehen wurde mit dem Spitznamen „Riggenbachsche Schnapsbrennerei“ quittiert.

Auch der elektrische ARB-Triebwagen No. 6 zählt zu den ältesten noch betriebsfähigen Vertretern seiner Spezies. Er wurde 1911 in Betrieb gestellt. Neben etlichen weiteren Triebfahrzeugen aus den 20er und 30er Jahren zählen die Vorstell- und Belle-Epoque-Wagen von 1871 bis 1908 zu den besondere Raritäten.

Im 2. Teil der DVD werden weitere Ausschnitte von bemerkenswerten Produktionen des EK-Verlages über Schweizer Eisenbahnthemen vorgestellt.

Die erste Ausgabe „Die ältesten Dampfloks der Schweiz unter Dampf“ aus unserer Serie Schnuppervideo zeigt eine Fülle von Dampflokomotivtypen, die die schweizerische Eisenbahngeschichte hervorgebracht hat.

  • ca. 40 Minuten
  • EAN: 401887608282
  • Artikel-Nr.:8282
  • Produktionsjahr 2012

Bestellen

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar