VCS-Internetseite „Europa mit dem Zug“ neu gestaltet

Alles für die Ferienreise mit dem Zug: Reisezeiten, touristische Informationen, CO2-Ausstoss

VCS Verkehrs-Club der Schweiz
Alles für die Ferienreise mit dem Zug: Reisezeiten, touristische Informationen, CO2-Ausstoss

Pünktlich zu den Sommerferien präsentiert der VCS Verkehrs-Club der Schweiz seine neu gestaltete Internetseite «Europa mit dem Zug». Auf www.verkehrsclub.ch/europa finden Reiselustige umfassende Angaben für die Zugreise mit der Familie und den Aufenthalt in rund 70 europäischen Städten. Neu wurde ein CO2-Rechner integriert, welcher es erlaubt, die Emissionen einer Bahnreise mit jenen der Autoreise oder dem Flug zu vergleichen.

Wenn Frau Schweizerin und Herr Schweizer im Sommer die Koffer packen, verreisen sie in 85 Prozent aller Fälle mit dem Auto oder dem Flugzeug. Bloss 9 Prozent aller Reisen werden mit der Bahn zurückgelegt. Dabei ist die Bahn in Europa das ideale Verkehrsmittel: staufrei, entspannend, umweltgerecht und ohne Zeitverlust bei Transfer und Check-In. Vor allem Familien profitieren von der Bahn: Kinder sind günstiger oder gar kostenlos unterwegs, die Kleinen können im Zug spielen, die Bewegungsfreiheit ist viel grösser als im Flugzeug oder Auto und Reiseübelkeit kaum ein Thema.

Die An- und Abreise ins Ausland ist jener Teil der Ferien, welcher sich am weitaus stärksten in der ökologischen Bilanz niederschlägt. Hier fallen 75 Prozent der CO2-Emissionen in den Ferien an. Angesichts solcher Werte fällt es dann schon kaum mehr ins Gewicht, wenn man vor Ort bloss zu Fuss oder mit dem Velo unterwegs ist.

Informationen über 70 europäische Städte
Viele Feriendestinationen in Europa sind mit dem Zug bequem erreichbar. Mit seiner völlig neu gestalteten Internetseite www.verkehrsclub.ch/europa bietet der VCS den Reiselustigen umfassende Angaben für die Ferien mit dem Zug. Durch einen Klick auf die gewünschte Destination können Bahnverbindungen, Reisezeit und die Anzahl der Umsteigevorgänge angezeigt werden. «Europa mit dem Zug» umfasst Tag- und Nachtzüge von der Schweiz in rund 70 europäische Städte.

Die Webseite bietet ausserdem rund zwanzig Reportagen mit Anregungen für Ausflüge sowie Links zu Veloverleihdiensten. Der CO2-Rechner auf «Europa mit dem Zug» wurde erweitert: Neu können Reisende vergleichen, um wie viel tiefer ihre Emissionen ausfallen, wenn sie statt des Flugzeugs oder des Autos die Bahn benutzen. Eltern können sich zudem über Kinderrabatte und Familienabteile in den Nachbarländern informieren.

Zahlreiche informative Links
Weil es für Bahnreisende nicht immer ganz einfach ist, sich über internationale Zugverbindungen zu informieren, bietet die Internetseite «Europa mit dem Zug» entsprechende Links. Sie informiert ausserdem über Velotransportmöglichkeiten in den internationalen Zügen.

Siehe auch

  • Mehr Informationen sind im Internet unter www.verkehrsclub.ch/europa verfügbar. Hier finden sich auch Tipps zum Online-Billettkauf.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar