Sozialpartner zur Wahlen in den Stiftungsrat der Pensionskasse SBB

Der Stiftungsrat der Pensionskasse SBB ist für die Amtsperiode 2014-2016 neu zu wählen. Der Stiftungsrat setzt sich paritätisch aus je sechs Vertreter des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers zusammen. Weil erstmals der Organisationsgrad des Personals unter 65% gesunken ist und sich weitere aktive Versicherte der PK SBB zur Wahl stellen, kommt es zu offenen Wahlen für die Vertreter der Arbeitnehmerseite.

VSLF, Newsletter, VSLF Nr. 416, 29. August 2013 KR
Der Stiftungsrat der Pensionskasse SBB ist für die Amtsperiode 2014-2016 neu zu wählen. Der Stiftungsrat setzt sich paritätisch aus je sechs Vertreter des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers zusammen. Weil erstmals der Organisationsgrad des Personals unter 65% gesunken ist und sich weitere aktive Versicherte der PK SBB zur Wahl stellen, kommt es zu offenen Wahlen für die Vertreter der Arbeitnehmerseite. „Sozialpartner zur Wahlen in den Stiftungsrat der Pensionskasse SBB“ weiterlesen

Reconvillier: Mit dem Zug bequem an den Chaindon-Markt 2013

Am 2. September 2013 findet der alljährliche Chaindon-Markt in Reconvillier statt. Die Marktbesucher reisen mit der SBB staufrei und ohne Parkplatzsorgen an dieses traditionelle Fest. Zusammen mit den Jurabahnen bietet die SBB Extrazüge an.

SBB CFF FFS
Reconvillier Chaindon-Markt 64557_01Am 2. September 2013 findet der alljährliche Chaindon-Markt in Reconvillier statt. Die Marktbesucher reisen mit der SBB staufrei und ohne Parkplatzsorgen an dieses traditionelle Fest. Zusammen mit den Jurabahnen bietet die SBB  Extrazüge  an. „Reconvillier: Mit dem Zug bequem an den Chaindon-Markt 2013“ weiterlesen

Marciapiede 1 Stazione FFS di Lugano: Chiusura per lavori di rinnovo

Lunedì 2 settembre 2013 iniziano i lavori preliminari per il rinnovo completo del marciapiede 1 presso la stazione FFS di Lugano. Il manufatto, che confina con lo stabile della stazione FFS, resterà inagibile fino a domenica 2 febbraio 2014.

SBB CFF FFS
Stazione FFS di Lugano 64554_01Lunedì 2 settembre 2013 iniziano i lavori preliminari per il rinnovo completo del marciapiede 1 presso la stazione FFS di Lugano. Il manufatto, che confina con lo stabile della stazione FFS, resterà inagibile fino a domenica 2 febbraio 2014. „Marciapiede 1 Stazione FFS di Lugano: Chiusura per lavori di rinnovo“ weiterlesen

4-Meter-Korridor: Startschuss für neuen Bözbergtunnel

Um die Verlagerung der alpenquerenden Gütertransporte von der Strasse auf die Schiene weiter zu steigern, soll die Gotthard-Achse gemäss Bundesrat zu einem 4-Meter-Korridor ausgebaut werden. Das grösste Projekt ist dabei die Ersetzung des Bözbergtunnels im Kanton Aargau durch einen Neubau. Die SBB reicht Anfang September 2013 beim Bundesamt für Verkehr (BAV) die entsprechenden Plangenehmigungsunterlagen ein.

SBB CFF FFS
Neuer Boezbergtunnel 64531_01Um die Verlagerung der alpenquerenden Gütertransporte von der Strasse auf die Schiene weiter zu steigern, soll die Gotthard-Achse gemäss Bundesrat zu einem 4-Meter-Korridor ausgebaut werden. Das grösste Projekt ist dabei die Ersetzung des Bözbergtunnels im Kanton Aargau durch einen Neubau. Die SBB reicht Anfang September 2013 beim Bundesamt für Verkehr (BAV) die entsprechenden Plangenehmigungsunterlagen ein. „4-Meter-Korridor: Startschuss für neuen Bözbergtunnel“ weiterlesen

Haltestelle Schloss Laufen am Rheinfall soll ausgebaut werden

Der Regierungsrat des Kantons Zürich spricht sich für den Ausbau der bestehenden S-Bahn-Haltestelle Schloss Laufen am Rheinfall aus. Das hat er in seiner Antwort auf ein dringliches Postulat des Kantonsrats beschlossen. Der Ausbau ist notwendig, damit längere Züge halten können. Die Kosten betragen rund 4,5 Millionen Franken. Die Haltestelle kann jedoch nicht behindertengerecht ausgestaltet werden. Die Erschliessung des Schlosses durch Busse soll aber verbessert werden.

Kanton Zürich, Regierungsrat
Haltestelle Schloss Laufen am Rheinfall 64528_01Der Regierungsrat des Kantons Zürich spricht sich für den Ausbau der bestehenden S-Bahn-Haltestelle Schloss Laufen am Rheinfall aus. Das hat er in seiner Antwort auf ein dringliches Postulat des Kantonsrats beschlossen. Der Ausbau ist notwendig, damit längere Züge halten können. Die Kosten betragen rund 4,5 Millionen Franken. Die Haltestelle kann jedoch nicht behindertengerecht ausgestaltet werden. Die Erschliessung des Schlosses durch Busse soll aber verbessert werden. „Haltestelle Schloss Laufen am Rheinfall soll ausgebaut werden“ weiterlesen

Eine Erfolgsgeschichte: Das VBZ Cargo-Tram ist seit zehn Jahren unterwegs

Seit 2003 betreiben ERZ Entsorgung + Recycling Zürich und die Verkehrsbetriebe Zürich VBZ das Cargo-Tram. Aus Anlass des 10-Jahre-Jubiläums hat ERZ das beliebte Tram einer Gesamtrenovation unterzogen, so dass es nun in neuem Glanz erstrahlt.

erstellt am 13. August 2013 @ 16:53 Uhr
ERZ Entsorgung + Recycling Zürich / Peter Specker
VBZ Xe 44 1922 Cargo-Tram 63960_01Seit 2003 betreiben ERZ Entsorgung + Recycling Zürich und die Verkehrsbetriebe Zürich VBZ das Cargo-Tram. Aus Anlass des 10-Jahre-Jubiläums hat ERZ das beliebte Tram einer Gesamtrenovation unterzogen, so dass es nun in neuem Glanz erstrahlt. „Eine Erfolgsgeschichte: Das VBZ Cargo-Tram ist seit zehn Jahren unterwegs“ weiterlesen

Déraillement en gare de Genève sur ​​7 mars 2013

Le jeudi 7 mars 2013 vers 21h35 en gare de Genève-Cornavin, lors d’un mouve-ment de manoeuvre depuis la voie H3 en direction de la voie B20, le composition CFF KISS RABe 511 113 a déraillé avec 2 voitures sur l’aiguille 375. Personne n’a été blessé. Les dégâts au matériel roulant ainsi qu’à l’infrastructure avoisinent le million de francs.

erstellt am 16. März 2013 @ 10:48 Uhr
SESA / Sandro Hartmeier / SBB CFF FFS
Deraillement en gare de Geneve sur ​​7 mars 2013 58253_01Update Le jeudi 7 mars 2013 vers 21h35 en gare de Genève-Cornavin, lors d’un mouve-ment de manoeuvre depuis la voie H3 en direction de la voie B20, le composition CFF KISS RABe 511 113 a déraillé avec 2 voitures sur l’aiguille 375. Personne n’a été blessé. Les dégâts au matériel roulant ainsi qu’à l’infrastructure avoisinent le million de francs. „Déraillement en gare de Genève sur ​​7 mars 2013“ weiterlesen

Bulle: Collision mouvement de manœuvre avec des véhicules stationnés

Un mouvement de manœuvre circulant entre la gare de Bulle et les Ateliers de Planchy, est entré en collision avec 2 véhicule stationné a défoncé et arraché la porte du dépôt. Une personne a été légèrement blessée. Les dégâts au matériel roulant et au bâtiment sont importants.

SESA / tpf
Bulle Collision mouvement de manœuvre avec des vehicules stationnes 64494_01Un mouvement de manœuvre circulant entre la gare de Bulle et les Ateliers de Planchy, est entré en collision avec 2 véhicule stationné a défoncé et arraché la porte du dépôt. Une personne a été légèrement blessée. Les dégâts au matériel roulant et au bâtiment sont importants. „Bulle: Collision mouvement de manœuvre avec des véhicules stationnés“ weiterlesen

Transport von Sportfans im öffentlichen Verkehr soll sicherer werden

Sport-Fangruppen sollen künftig verpflichtet werden können, anstelle des fahrplanmässigen öffentlichen Verkehrs Extrazüge oder -busse zu benutzen. Für allfällige Schäden, welche die Fans bei diesen Transporten verursachen, sollen unter gewissen Voraussetzungen die Sportklubs haften. Der Bundesrat will mit diesen Änderungen den Transport der Fans im öffentlichen Verkehr sicherer machen. Er hat die Vorlage heute ans Parlament überwiesen.

Der Bundesrat / Generalsekretariat UVEK / Bundesamt für Verkehr
Sport-Fangruppen sollen künftig verpflichtet werden können, anstelle des fahrplanmässigen öffentlichen Verkehrs  Extrazüge  oder -busse zu benutzen. Für allfällige Schäden, welche die Fans bei diesen Transporten verursachen, sollen unter gewissen Voraussetzungen die Sportklubs haften. Der Bundesrat will mit diesen Änderungen den Transport der Fans im öffentlichen Verkehr sicherer machen. Er hat die Vorlage heute ans Parlament überwiesen. „Transport von Sportfans im öffentlichen Verkehr soll sicherer werden“ weiterlesen

Lignes Saint-Maurice – Bex et Saint-Maurice – Monthey: Trains remplacés par des bus pendant la nuit

En vue des travaux d’assainissement du tunnel de St-Maurice, des travaux préparatoires ont lieu du 2 septembre au 14 décembre 2013. Chaque nuit, de 22h 35 jusqu’à la fin du service, le trafic ferroviaire sur les lignes Saint-Maurice – Bex et Saint-Maurice – Monthey est interrompu. Les trains sont remplacés par des bus.

SBB CFF FFS
Tunnel de St-Maurice 64480_01En vue des travaux d’assainissement du tunnel de St-Maurice, des travaux préparatoires ont lieu du 2 septembre au 14 décembre 2013. Chaque nuit, de 22h 35 jusqu’à la fin du service, le trafic ferroviaire sur les lignes Saint-Maurice – Bex et Saint-Maurice – Monthey est interrompu. Les trains sont remplacés par des bus. „Lignes Saint-Maurice – Bex et Saint-Maurice – Monthey: Trains remplacés par des bus pendant la nuit“ weiterlesen