SRT unterstützt bei der DML-Baustelle in Zürich Oerlikon

Getreu nach dem Motto „die andere Bahn“ überbrückte Swiss Rail Traffic SRT eine Notsituation in Zürich Oerlikon.

Swiss Rail Traffic
Swiss Rail Traffic SRT Am 846 633 Bauzug Aushub DML Zuerich Oerlikon 65301_01Getreu nach dem Motto „die andere Bahn“ überbrückte Swiss Rail Traffic SRT eine Notsituation in Zürich Oerlikon.

Die Bahntransporte für den Abtransport von Altschotter konnten nicht gewährleistet werden. Die SRT erstellte in kürzester Zeit ein Betriebskonzept. plante die Ressourcen und konnte durch die Führung von drei Zügen den Notstand überbrücken.

Durch die Bildung einer Zugskomposition mit einer 4-achs Diesellok einerseits und einer elektrischen Lok andererseits konnte flexibeldie stromlose Baustelle bedient und der Schotter gleich abtransportiert werden. Das motivierte, erfahrene Personal rundete dabei den Service ab.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar