Kleinserienmodelle der SBB Te III 121-136 in Spur N

Die SBB Traktoren Te III von hammerschmid befinden sich in Auslieferung.

erstellt am 01. Juli 2013 @ 08:24 Uhr
Hammerschmid Präzisionsmodelle / Hammerschmid Präzisionsmodelle, Newsletter
SBB Traktor Te III hammerschmid N 62486_01Die SBB Traktoren Te III von hammerschmid befinden sich in Auslieferung.

Diese Rangiertraktoren wurde in der Zeit von 1941 – 1949 beschafft und hatten für Stationsdienste mit 340 PS eine erstaunliche Zugleistung von 600 t. Sie waren mit leichten Änderungen auch als Privatbahnfahrzeuge anzutreffen.

Die Modelle entsprechen detailliert dem Vorbild. Sie verfügen u.a. über einen Präzisionsantrieb mit Glockenankermotor, Federpuffer, niedrige Spurkränze und NEM-Schacht. Interessant sind die aussenliegenden Gegenkurbeln mit den Kuppelstangen.

Der Traktoren wurden bis Ende Juli 2013 in nachfolgenden Ausführungen geliefert:

SBB-Traktor-Te-III-hammerschmid-N-62486_02Die roten Te III (17130) sind vergriffen und werden auch nicht mehr produziert.

Update Alternativer Versand für Sie als Kunde in der Schweiz
Aufgrund der Klagen vieler unserer Kunden über die hohen Zollgebühren und des schlechten Umganges mit den Paketsendungen seitens der Schweizer Post haben wir beschlossen, Ihnen einen Lieferadress-Service in Weil am Rhein (LAS-Burg – Liefer-Adress-Service) und Konstanz (Lieferadresse Deutschland) anzubieten.

Dadurch können Sie Ihre Sendung in den genannten Orten selbst abholen, an der Grenze verzollen und einführen. Dazu müssen Sie sich lediglich anmelden und uns die Ihnen dann gesandte Antwortmail mit der Versandadresse weiterleiten.

Die dazu nötigen Ausfuhrzollpapiere liegen unserer Sendung bei und werden nach Quittierung durch den Zoll einfach von Ihnen an uns zurückgesandt. Wir überweisen danach die in der Rechnung erhobene deutsche Mehrwertsteuer von 19% auf Ihr Bankkonto zurück.

An Kosten fallen für Sie lediglich die Abholgebühr im Lieferzentrum der jeweiligen Stadt an (in der Regel ca. EURO 4,00), die restlichen Versandkosten übernehmen wir.

Bitte geben Sie uns bei Interesse umgehend Bescheid wohin Sie die Ware gesandt haben wollen. Sie erhalten dann von uns per Mail weitere Unterlagen und eine neue Vorausrechnung.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar