SBB Lieferantenaward 2013 geht erneut an die ELCA Informatik

Bereits zum zweiten Mal kann sich das Schweizer IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen über diese Auszeichnung freuen

ELCA
SBB_Lieferantentag_2013 ELCABereits zum zweiten Mal kann sich das Schweizer IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen über diese Auszeichnung freuen

Am 18. November 2013 zeichneten die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) Lieferanten und Dienstleister, deren Leistungen und Kompetenz in den letzten zwei Jahren besonders positiv hervorgestochen sind, mit dem «SBB Lieferantenaward 2013» aus. Das Schweizer IT-Unternehmen ELCA Informatik AG trug in der Kategorie «Indirekte Güter und Dienstleistungen» den Sieg davon und setzte sich damit erfolgreich gegen eine grosse Zahl von Mitbewerbern durch.

Um 150 IT-Projekte im Jahr erfolgreich abzuschliessen und die Wartung von hunderten von IT-Produkten sicherzustellen, benötigt die SBB verlässliche Partner. Auf dem SBB Lieferantentag in Zürich erklärt Rolf Boss, Leiter IT Einkauf bei der SBB, warum der diesjährige Award an die ELCA Informatik AG verliehen wird: «ELCA hat sich besonders durch drei Dinge hervorgetan – ein aussergewöhnlich guter und innovativer Service, kunden-, ziel- und lösungsorientierte Mitarbeitende und ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis.»

Daniel Gorostidi, CEO und Präsident des Verwaltungsrates bei ELCA, erklärt: «Für diesen Award haben wir auch mit Lieferanten aus anderen Bereichen und Branchen konkurriert und daher freuen wir uns natürlich umso mehr, dass wir die SBB auch als langjähriger Partner immer wieder von Neuem mit unseren Leistungen und unserer innovativen Arbeitsweise überzeugen können.»

Bereits im Jahr 2009 zeichnete die SBB die ELCA Informatik AG mit einem Lieferantenaward im Bereich Informatik-Projekte aus. Nach einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren ist ELCA zudem seit Mitte des Jahres 2013 auch einer von vier strategischen Partnern der SBB Informatik im Bereich Software-Entwicklung.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar