IT-TRANS 2014: Die ÖV-Zukunft gestalten mit Trapeze

Trapeze zeigt an der kommenden IT-TRANS, der internationalen Fachmesse für IT-Trends und Innovationen für den öffentlichen Personenverkehr vom 18. bis 20. Februar 2014 in Karlsruhe, Halle 2, Stand C2, innovative Lösungen auf den Gebieten Planungssysteme, Betriebsleittechnik, Fahrzeugausrüstungen, Fahrgeldmanagement und Fahrgastinformation. Das weltweit tätige Unternehmen entwickelt Komplettlösungen für öffentliche und private Verkehrsunternehmen rund um den Globus. Ihre innovativen und qualitativ hochstehenden Lösungen und Produkte optimieren das Verkehrsangebot sowie die Betriebsführung von Verkehrsbetrieben. In diesem Jahr präsentiert Trapeze die zukunftsweisende Ticketing-Lösung ComfoAccess®.

Trapeze Switzerland
Trapeze Fahrgastinformationssystem HandyTrapeze zeigt an der kommenden IT-TRANS, der internationalen Fachmesse für IT-Trends und Innovationen für den öffentlichen Personenverkehr vom 18. bis 20. Februar 2014 in Karlsruhe, Halle 2, Stand C2, innovative Lösungen auf den Gebieten Planungssysteme, Betriebsleittechnik, Fahrzeugausrüstungen, Fahrgeldmanagement und Fahrgastinformation. Das weltweit tätige Unternehmen entwickelt Komplettlösungen für öffentliche und private Verkehrsunternehmen rund um den Globus. Ihre innovativen und qualitativ hochstehenden Lösungen und Produkte optimieren das Verkehrsangebot sowie die Betriebsführung von Verkehrsbetrieben. In diesem Jahr präsentiert Trapeze die zukunftsweisende Ticketing-Lösung ComfoAccess®.
ComfoAccess®. die Be-in/Be-out-Lösung von Trapeze, ermöglicht eine uneingeschränkte Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Rahmen von Demonstrationsfahrten mit einem Bus zeigt das Unternehmen an der IT-TRANS dieses neue Zugangssystem. Einfach zusteigen und mitfahren, ohne sich um Ticket und Tarife zu kümmern – das bleibt damit nicht länger nur eine Vision.
Trapeze Stadtbus WinterthurAm Trapeze-Stand Stand C2 präsentiert das Unternehmen neuste Lösungen für Linien-, Bedarfs- und Schülerverkehr: Planungs- und Betriebsleittechnik, Fahrgastinformation, Fahrzeugausrüstungen sowie Serviceleistungen. Interessante Vorträge anlässlich der Market Update Foren unterstreichen die Fachkompetenz von Trapeze.
Mehrere Jahrzehnte Erfahrung und fundiertes Fachwissen machen Trapeze zum idealen Partner für sämtliche Projekte im Personenverkehr. Durchgängige Systemlösungen ermöglichen kürzere Fahrzeiten von Bus und Bahn, höhere Pünktlichkeit, präzisere Anschlüsse sowie jederzeit verfügbare Fahrgastinformation. Trapeze integriert sowohl neue als auch bestehende Komponenten in moderne Gesamtsysteme.

Beispiele aus dem Trapeze-Produktportfolio:
  • Hochstehende Systeme für integrierte Planung und Betriebsleittechnik
  • Lösungen für Personaldisposition und Flottenmanagement
  • Modernste Bordcomputer, Bedienterminals und Fahrgastinformationsanzeiger
  • Flexible Fahrzeug-Trackingsysteme über mobile Android-Geräte
  • Vielseitige Analysetools wie Business Intelligence oder Incident Management
  • Umfassende Ticketing-Lösungen: Entwerter, Fahrausweisautomaten, Fahrscheindrucker
  • Effiziente Fahrerschulung sowie Monitoring-Tools für höhere Sicherheit und Eco-Driving

Board now, pay later: Chip replaces ticket
>> Hans-Peter Schär, CEO Trapeze Europe, Trapeze Switzerland GmbH
>> Market Update Forum 4 (MU4), Mittwoch, 19. Februar 2014, 10 bis 11 Uhr
Ticketing: Innovation meets functionality
>> René Rothe, Managing Director Trapeze Germany, Trapeze Germany GmbH
>> Market Update Forum 7 (MU7), Mittwoch, 19. Februar 2014, 16 bis 17 Uhr

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar