Heißwolf Modellbahnzubehör: Weiterentwicklung des analogen Fahrreglers SFR1000

Heißwolf Modellbahnzubehör Neuheiten 2014.

Heißwolf Modellbahnzubehör
Heisswolf-SFR1500Heißwolf Modellbahnzubehör Neuheit 2014: Der preisgekrönte und langjährig bewährte analoge Fahrregler SFR1000 wird zu einer eigenständigen Produktfamilie weiterentwickelt.
Entsprechend den Anforderungen der Spurweiten von Z bis 0e werden Varianten mit passenden Ausgangsspannungen und Fahrströmen erhältlich sein.
Das handliche Bedienteil ist mit einer dünnen Leitung mit dem Leistungsteil verbunden, welches in einer kompakten offenen Ausführung zum Einbau in die Anlage und in einem geschlossenen Gehäuse angeboten wird.
Die Fahrspannung kann für jedes Fahrzeug individuell angepasst werden. Eine reine Gleichspannung ist ebenso möglich wie in Höhe und Frequenz einstellbare Impulse, die ein sanftes Anfahren aller Fahrzeuge ermöglichen.
Strombegrenzung, Kurzschluss- und Temperatur-Überwachung garantieren einen sicheren Betrieb.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar