DIETZ IIm/G: Xrot-SV Schneefräs-Vorsatz, neue Soundmodule und Decoder

DIETZ MODELLBAHNTECHNIK IIm-/G-Neuheiten 2014.

erstellt am 29. Januar 2014 @ 08:02 Uhr
DIETZ ELEKTRONIK
DIETZ ELEKTRONIK IIm Xrot-SV Schneefraes-VorsatzDIETZ MODELLBAHNTECHNIK IIm-/G-Neuheiten 2014.
Xrot-SV Schneefräs-Vorsatz
>> Schneefräs-Vorsatz einzeln für Eigenbauten in Spur G.
micro-IS4 Soundmodul
>> Geräuschelektronik zum ausschließlichen Betrieb an Decodern mit SUSI-Schnittstelle.
>> 320 Sekunden Soundspeicher.
>> 4 Kanäle gleichzeitig.
>> Mapping bis F28.
>> Hallsensor-Eingang für Synchronisation Auspuffschlag oder Kurvenquietschen.
>> Das micro-IS4 ist die konsequente Weiterentwicklung des bekannten micro-X3 mit neuen und zusätzlichen Eigenschaften:
>> Lautstärke der einzelnen Soundereignisse getrennt einstellbar.
>> Neue Soundstruktur für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe.
>> Verdoppelte Ausgangsleistung gegenüber micro-X3.
>> Sounds in Verbindung mit Decodern die diesen Betrieb unterstützen auch im Analogbetrieb einsetzbar.
>> Vorbereitet für das zukünftige komplette Erstellen eigener Sounds.
>> nur 19 x 11 x 4 mm groß.
DLE V3-P Decoder für PluG-Schnittstelle
>> DCC- und Motorola-Decoder speziell für Schnittstelle PluG 16 und somit bestens geeignet für einmotorige Gartenbahn- oder Spur 0
Fahrzeuge.
>> 2 Ampere Belastbarkeit, kurzfristig maximal 5 Ampere
>> 7 Funktionsausgänge, Funktionsmapping bis F28, SUSI-Schnittstelle.
>> Nur 25 x 20 x 15 mm groß.
>> Licht- und Funktionsausgänge dimmbar, Timerfunktionen, Indusi-, Brems- und Pendelautomatik.
X-clusive-5HE Soundmodul
>> Geräuschmodul der absoluten Spitzenklasse zum ausschließlichen Betrieb an Decodern mit SUSI-Schnittstelle.
>> Wiedergabe mit 22 kHz, 16 Bit und 9 Kanälen gleichzeitig.
>> 380 Sekunden Soundspeicher.
>> Funktionsmapping bis F28.
>> Hallsensor-Eingang für Synchronisation Auspuffschlag. Weitere Eingänge für die Auslösung von Glocke, Pfeife, Indusi oder Kurvenquietschen sowie für Neigungsmeldung (eben, bergwärts, talwärts).
>> Ausgänge für Lichtsteuerung über Turbogenerator, Feuerflackern, Bremslicht, Pantographenblitz, Anfahrhilfslampe und Dampferzeuger – jeweils synchron gesteuert zum entsprechenden Soundereignis.
>> Spezieller Ausgang für radsynchronen Verdampfer Dietz Dampf-X für exakte Synchronisation des Verdampfers bei allen Betriebsabläufen wie Anlassen, Last, Leerlauf sowohl bei Dampf- als auch bei Dieselloks.
>> Soundsteuerung situationsabhängig wie z.B. Leerlauf oder Bergfahrt.
>> Sounds einzeln in der Lautstärke einstellbar.
>> Soundspeicher für mehr als 100 zusätzliche Einzelsounds wie diverse Pfeifen, Glocken, Bahnhofsansagen etc..
>> Abmessungen 44 x 25 x 10 mm.
DEDEC-SIG DCC-Signal-Decoder
>> DCC Decoder für Lichtsignale.
>> Ansteuerung für Leds oder Glühlampen rot, grün und weiß über 2 DCC Adressen.
>> Zusätzlich externe Ansteuerung über Taster oder Reedkontakt möglich – wahlweise mit einstellbarer Zeitverzögerung.
>> Abmessungen 16 x 5 x 25 mm.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar