Revision der Dampflokomotive NOB 456

Der Revision der ehemaligen NOB-Dampflokomotive E 3/3 456 ist 2011 angelaufen.

erstellt am 05. Oktober 2010 @ 15:03 Uhr
Von: Pascal Troller
Dampflokomotive NOB 456 Dietikon 25996_01Der Revision der ehemaligen NOB-Dampflokomotive E 3/3 456 ist 2011 angelaufen.

Dank der Unterstützung durch das Bundesamt für Kultur BAK, den Lotteriefonds der Kantone Aargau, Luzern und Zürich sowie namhafter Beiträge privater Donatoren konnte die Finanzierung des Projektes NOB 456 in relativ kurzer Zeit bereits sichergestellt werden.

Nach der SOB-Dampflokomotive Nr.4 SCHWYZ ist die Dampflokomotive NOB 456 die zweite Dampflokomotive, welche auf Initiative von Pascal Troller der Nachwelt betriebsfähig erhalten bleiben wird.

Die Revisionsarbeiten werden seit 2011 durch die erfahrene Dampfgruppe der OeBB in Balsthal SO ausgeführt.

Siehe auch

 

Weblinks

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar