Universal auf dem Gleis: Spezielles Transportfahrzeug mit Wechselmulden

Für ein Baugeschäft erstellte Müller Technologie ein etwas spezielles Transportfahrzeug mit Wechselmulden.

Müller Technologie
Universal auf dem Gleis Spezielles Transportfahrzeug mit WechselmuldenFür ein Baugeschäft erstellte Müller Technologie ein etwas spezielles Transportfahrzeug mit Wechselmulden.

Als Basis dient ein zweiachsiger Geräteträger mit Allradantrieb und zuschaltbarer Allradlenkung. Als Wechselsystem dient ein Kettengerät, mit der Möglichkeit auch nach einer Seite zu Kippen. Die Mulde kann auf die Schienen abgesetzt werden und ist dadurch mit dem Bagger angenehm zu befüllen. Das Auf- und Absetzen der Mulde geschieht mühelos unter dem Fahrdraht. Eine weitere Mulde bildet mit einem abklappbaren Seitenladen und ausschwenkbaren Seitenladenträgern die ideale Voraussetzung zum seitlichen Kippen. Eine einfache Bedienung mit guter Übersicht rundet das gesamte Konzept ab.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar