Museumsbahn – Etzwilen – Singen: Ankunft der Akkulok „Marie“ im Bahnhof Hemishofen

Am 15. Juli 2014 war der grosse Tag. Die uns von der Cham Paper Group geschenkte Akkulok Baujahr 1913 erreichte per Strassentransport den Bahnhof Hemishofen. Die Transportfirma Welti-Furrer hat den Transport reibungslos durchgeführt.

Verein zur Erhaltung der Bahnlinie Etzwilen-Singen
Museumsbahn Etzwilen Singen Ankunft Akkulok MarieAm 15. Juli 2014 war der grosse Tag. Die uns von der Cham Paper Group geschenkte Akkulok Baujahr 1913 erreichte per Strassentransport den Bahnhof Hemishofen. Die Transportfirma Welti-Furrer hat den Transport reibungslos durchgeführt.

Die Lok welche in Cham früher die schweren Papier und Chemiewagen im Bahnhof Cham holte und brachte, wird dort nicht mehr benötigt. Bei uns wird sie eine neue Heimat erhalten. Sie wird uns im Rangierdienst unterstützen und auch für gemütliche Charterfahrten eingesetzt.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar