Nostalgie-Bahn-Tage im Schloss Hünegg

Aufgrund der grossen Nachfrage hängte das Schloss Hünegg in Hilterfingen zur Sonderausstellung Bergbahnen dieses Jahr eine 3. und zugleich letzte Saison an. Zu diesem Thema veranstaltete das Schloss Hünegg weiter drei Nostalgie-Bahn-Tage vom 25.- 27. Juli 2014.

Von: Bernhard Ledermann
Nostalgie-Bahn-Tage im Schloss HueneggAufgrund der grossen Nachfrage hängte das Schloss Hünegg in Hilterfingen zur Sonderausstellung Bergbahnen dieses Jahr eine 3. und zugleich letzte Saison an. Zu diesem Thema veranstaltete das Schloss Hünegg weiter drei Nostalgie-Bahn-Tage vom 25.- 27. Juli 2014.

Nostalgie-Bahn-Tage im Schloss Huenegg

Die Nostalgie-Bahn-Tage beinhalteten u.a. eine Spur I Echtdampf-Anlage im Schlossgarten unter anderem mit einer 65er-Dampflok der DB und dem CZm 1/2 31 der UeBB oder einer Dampflok aus den Anfängen der Eisenbahn. Wenn wir schon im Schlossgarten sind, sehen wir noch die Mallet- Lokomotive 26 der RhB oder das Zahnstange System Eduard Locher, mit welchem die Pilatusbahn ausgerüstet wurde.

Nostalgie-Bahn-Tage im Schloss HueneggNostalgie-Bahn-Tage im Schloss Huenegg

Nicht nur sehenswert sondern auch beeindruckend war die Spur I Tinplate-Anlage im Schlosskeller. Die Bilder zeigen eine Ae 3/6 I der SBB oder eine Poweraufnahme mit einer Deutschen Dampflok der Baureihe 62, sowie zwei Gesamtüberblicke dieser Anlage.

Nostalgie-Bahn-Tage im Schloss HueneggNostalgie-Bahn-Tage im Schloss Huenegg

Nostalgie-Bahn-Tage im Schloss Huenegg
Nostalgie-Bahn-Tage im Schloss Huenegg

Dee Besuch des Schloss Hünegg kann nur empfohlen werden – ein Museum für Wohnkultur des Historismus und des Jugendstils. Die Sonderausstellung Bergbahnen ein Querschnitt schweizerischer Pionierleistungen im Bergbahnbau ist noch bis und mit Samstag, 19. Oktober 2014 zu besichtigen. Eine kurzweilige und informative Ausstellung nicht nur im Schloss sondern auch im Garten.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar