VisiWeb in São Paulo auf dem Vormarsch

Ruf Telematik gewinnt einen weiteren Grossauftrag für die Ausrüstung von 30 Vorortszügen mit dem VisiWeb Fahrgastinformationssystem.

ruf
Metro SaopauloRuf Telematik gewinnt einen weiteren Grossauftrag für die Ausrüstung von 30 Vorortszügen mit dem VisiWeb Fahrgastinformationssystem.

Die koreanische Hyundai Rotem hat die Ruf Gruppe mit der Ausrüstung von 30 weiteren Vorortszügen beauftragt. Für diese neue Flotte der CPTM von insgesamt 65 Zügen liefert Ruf das VisiWeb Fahrgastinformations- und Multimediasystem sowie die Videoüberwachung zur Erhöhung des Komforts und der Sicherheit der Passagiere.Die Ruf Gruppe ist seit nunmehr fünf Jahren in São Paulo präsent und in wichtigen Projekten der Betreibergesellschaften «Metropolitano de São Paulo» (MSP) und «Companhia Paulista de Trens Metropolitanos» (CPTM) engagiert. Die Projekte umfassen die Erneuerung von über 70 Metrozügen und die Ausrüstung von 35 neuen, achtteiligen S-Bahn-Kompositionen des Fahrzeugherstellers CAF.

Die Region um die Brasilianische Stadt São Paulo ist mit über 20 Millionen Einwohnern der grösste Ballungsraum in Lateinamerika. Entsprechend gross sind die Herausforderungen für den Personenverkehr, den die Stadt alltäglich zu bewältigen hat. Die MSP ist das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel der Innenstadt. Ergänzt wird der öffentliche Verkehr durch die CPTM, einer S-Bahn, die das Umland von São Paulo mit 6 Linien, einer Streckenlänge von 260 km und 92 Stationen bedient.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar