Die Schweiz von ihrer schönsten Seite: SBB RailAway feiert Jubiläum mit neuer Lokomotive Re 460 048

SBB RailAway feierte am 2. Dezember 2014 ihr 15-jähriges Bestehen. Das anlaufende Jubiläumsjahr 2015 wird mit ausgesuchten Höhepunkten und speziellen Freizeitangeboten gekrönt. Auftakt war die am 9. Dezember 2014 in Luzern durchgeführte Loktaufe mit dem Circus Pfarrer Adrian Bolzern zusammen mit den Taufpaten Niklaus Siegfried (Verwaltungsrat SBB RailAway), Thomas Küchler (Schweizerische Südostbahn AG) und den Aktionären der RailAway AG im Verkehrshaus der Schweiz Luzern.

RailAway / Sandro Hartmeier
Die Schweiz von ihrer schoensten Seite SBB RailAway Jubilok Re 460 048 81079_01SBB RailAway feierte am 2. Dezember 2014 ihr 15-jähriges Bestehen. Das anlaufende Jubiläumsjahr 2015 wird mit ausgesuchten Höhepunkten und speziellen Freizeitangeboten gekrönt. Auftakt war die am 9. Dezember 2014 in Luzern durchgeführte Loktaufe mit dem Circus Pfarrer Adrian Bolzern zusammen mit den Taufpaten Niklaus Siegfried (Verwaltungsrat SBB RailAway), Thomas Küchler (Schweizerische Südostbahn AG) und den Aktionären der RailAway AG im Verkehrshaus der Schweiz Luzern.

Die Schweiz von ihrer schoensten Seite SBB RailAway Jubilok Re 460 048 81079_02SBB RailAway ist überall in der Schweiz, wo Ausflüge und Veranstaltungen mit dem öffentlichen Verkehr zu einem guten Preis eine Menge Spass machen. Damit erreicht die Freizeitanbieterin seit Jahren ein rekordmässig wachsendes Publikum. Allein im 2014 buchten rund 1.9 Millionen Kunden ein Freizeitangebot der Bahn; kumuliert haben in den letzten 15 Jahren rund 17.5 Millionen Freizeitkunden von einem RailAway-Angebot profitiert. Rund 1100 Partner im Tourismus- und Veranstaltungsmarkt waren daran beteiligt. Genau das ist das Erfolgsgeheimnis: Im Verbund mit diesen Partnern profitieren die Kunden von unterhaltsamen und preislich attraktiven Freizeitangeboten.

Die Schweiz von ihrer schoensten Seite SBB RailAway Jubilok Re 460 048 81079_03Zum Start ins Jubiläumsjahr hat SBB RailAway gemeinsam mit ihren Aktionären – vertreten durch Andreas Willich (BLS AG), Niklaus Siegfried (SBB), Thomas Küchler (Schweizerische Südostbahn AG), Pascal Rechtsteiner (RhB) und Werner Lüönd (Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee) – und Mitarbeitenden am 9. Dezember 2014 im Verkehrshaus der Schweiz die Jubiläumslokomotive SBB Re 460 048 „Die Schweiz von ihrer schönsten Seite“ getauft. Als Pate stand der RailAway-Verwaltungsrat Niklaus Siegfried zu Seite. Die Jubiläumslok ist die dritte SBB RailAway-Botschafterin an der Spitze eines Zuges. Bereits zum 5 und 10 Jahre Jubiläum würdigte die SBB den Erfolg des Tochterunternehmens mit einer Loktaufe.

SBB RailAway Geschäftsführer René Kamer zeigte sich als «Mann der ersten Stunde» unglaublich glücklich: «Ohne die uneingeschränkte Unterstützung, Sympathie und das grosse Vertrauen unserer Partner und Aktionäre in den letzten 15 Jahren in mich und mein Dream-Team wären wir niemals dort, wo wir heute sind.»

Jubiläumsangebote für alle
Dem Jubiläumsauftakt am 9. Dezember 2014 folgen weitere Jubiläums-Highlights. So wird SBB RailAway zusammen mit ausgewählten Partnern im Sommer eine «Best of»-Aktion durchführen: 15 beliebte RailAway-Angebote sind vom 29. Juni bis zum 9. August 2015 mit einer Ermässigung von 30 Prozent online und offline an allen Bahnhöfen erhältlich. Jeden 15. vom Monat werden zudem RailAway-Kombis auf der Facebook-Seite von RailAway verlost; die ersten bereits am 15. Dezember 2014.

//

//

//

//

Siehe auch

 

Weblinks

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Ein Gedanke zu „Die Schweiz von ihrer schönsten Seite: SBB RailAway feiert Jubiläum mit neuer Lokomotive Re 460 048“

Schreibe einen Kommentar