Auhagen: Vorbildgerechte Trottoirkanten und Erweiterungen für die Fabrik in H0 – Fabrikgebäude in TT

Auhagen Neuheiten 2015.

erstellt am 24. Januar 2015 @ 16:53 Uhr
Auhagen
Auhagen Neuheiten 2015Auhagen Neuheiten 2015.

H0/TT 42 656 Bordsteinkanten, Schnittgerinne – Vorbildgerechter geht es nicht!
>> 9 gerade Bordsteinkanten und je 3 verschiedene Bögen jeweils mit passendem Schnittgerinne
>> 3 abgesenkte Bordsteinkanten je 37 mm
>> 6 Kanaldeckel Ø 10 mm, 6 Gullideckel und 6 Deckel für Unterflurhydranten oder Absperrschieber
>> Gesamtlänge gerade Teile 828 mm.

H0 11 443 Fabrikantenvilla
>> Es ist ein sehr attraktives Gebäude. Das Dach in Biberschwanzeindeckung mit Türmchen, verschiedenen Gauben und Erker ist sehr interessant. Fachwerkgiebel, Balkon und große Terrasse sind weitere Schmuckelemente. Wahlweise kann auch ein Kellereingang angebaut werden. Balkon- und Treppengeländer sind aus stabilem Karton in Lasercut-Technologie gefertigt.
>> In diesem markanten Gebäude könnten auch eine Privatklinik oder Rechtsanwaltskanzlei, ein Hotel sowie die kommunale Verwaltung untergebracht sein.
>> 310 x 190 x 230 mm

H0 Gebäude-Erweiterungen (Schlosserei), Wände, Dächer und Einrichtungsgegenstände für das Baukastensystem-Fabrik „August Hagen AG“

TT 13 341 Fabrikgebäude
>> Auhagen hat ein sehr markantes Vorbild gefunden. Durch Anbauten, Rampe mit Überdachung, Oberlichtfenstern und dem integrierten Schornstein ist das Modell sehr interessant. Das Tor ist zur Einfahrt von Schienenfahrzeugen geeignet.
>> Lichte Torhöhe 46 mm
>> Lichte Torbreite 34 mm
>> Originalmodell

Siehe auch

  • Alle Neuheiten 2015: Prospekt (PDF-File)

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar