APG|SGA lanciert Rail Beamer im Bahnhof Zürich Flughafen

APG|SGA nimmt am 13. April 2015 im Bahnhof Zürich Flughafen zwei weitere leistungsstarke Rail Beamer in Betrieb. Die Digitalprojektoren in Full-HD-Qualität bespielen Flächen im Querformat, welche an attraktiven Standorten höchste Aufmerksamkeit geniessen. Damit erweitert sich das bewährte Angebot, denn bereits im September 2013 hatte APG|SGA die ersten vier LED-Beamer im Hauptbahnhof Zürich erfolgreich eingeführt.

APG|SGA
railbeamer_zurich_flughafenAPG|SGA nimmt am 13. April 2015 im Bahnhof Zürich Flughafen zwei weitere leistungsstarke Rail Beamer in Betrieb. Die Digitalprojektoren in Full-HD-Qualität bespielen Flächen im Querformat, welche an attraktiven Standorten höchste Aufmerksamkeit geniessen. Damit erweitert sich das bewährte Angebot, denn bereits im September 2013 hatte APG|SGA die ersten vier LED-Beamer im Hauptbahnhof Zürich erfolgreich eingeführt.

Die zwei neuen Projektionsflächen mit je zwölf Quadratmetern befinden sich im Bahnhof Zürich Flughafen zwischen Perron 2 und 3 in einer Wartezone und generieren bestmögliche Kontaktchancen. Durch den Einsatz der leistungsstarken LED-Beamer in Full-HD steht den Werbekunden eine Werbeplattform zur Verfügung, die höchste Qualitätsansprüche erfüllt.

Internationales Werbeumfeld
Die Ausstrahlung der digitalen Werbespots erfolgt in einem 120 Sekunden Loop und in einer Auflösung von 1920×1080 (Full-HD). Ein abwechslungsreicher Loop (in Kombination mit einem News- und Wetterblock) trägt zu optimaler Akzeptanz und erhöhtem Aufmerksamkeitsfaktor in der Wartezone bei. Mit täglich rund 350 Zuganschlüssen gilt der Bahnhof Flughafen Zürich als einer der besterschlossensten Punkte in der Schweiz. Chris Mühlemann, Geschäftsführer der APG|SGA Rail, nennt die Vorteile: «Der Bahnhof Zürich Flughafen befindet sich unterhalb des Airport Centers. Dank der hervorragenden Anbindung an den internationalen Flugverkehr profitieren unsere Kunden von einem äusserst attraktiven Werbeumfeld mit interessanten Zielgruppen, bestehend aus Urlaubern, Geschäftsreisenden, Pendlern, kaufkräftigen Gästen aus aller Welt sowie Flughafenmitarbeitenden.»

Flexible Buchungsmöglichkeiten
Werbespots werden täglich während 20 Stunden am Tag ausgestrahlt. Die Spotlänge ist auf mindestens 5 Sekunden und maximal 76 Sekunden festgelegt. Rail Beamer sind flexibel mittels Tages- oder Wochenbuchungen bespielbar. Bis am 27. März 2015 kann eine exklusive Jahrespräsenz belegt werden. Der Verkauf der Tages- und Wochenpräsenz startet am 30. März 2015. Ab diesem Datum ist auch eine Jahrespräsenz mit kürzeren Sequenzen buchbar. Das neue Rail Beamer-Angebot am Bahnhof Flughafen kann einzeln, ergänzt mit weiteren Projektionswerbeflächen im Hauptbahnhof Zürich sowie kombiniert mit zusätzlichen Out of Home Media Lösungen gebucht werden.

Die Projektverantwortung für die Entwicklung und Installation lag bei APG|SGA Rail, der Verkauf und die Beratung der digitalen Produkte erfolgt durch APG|SGA, Allgemeine Plakatgesellschaft AG.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar