Bahnverkehr in Deutschland: Streik beeinträchtigt Verbindungen ab der Schweiz

Der Streik deutscher Lokführer hat grosse Auswirkungen auf den grenzüberschreitenden Verkehr. Von Dienstag bis Sonntagmittag, 10. Mai 2015, fallen zahlreiche Züge ab den Schweizer Grenzbahnhöfen aus. Die SBB empfiehlt Reisenden, sich kurzfristig über die aktuelle Situation zu informieren.

erstellt am 05. Mai 2015 @ 11:28 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier
DB-BR-110-Stuttgart-HbfDer Streik deutscher Lokführer hat grosse Auswirkungen auf den grenz-überschreitenden Verkehr. Von Dienstag bis Sonntagmittag, 10. Mai 2015, fallen zahlreiche Züge ab den Schweizer Grenzbahnhöfen aus. Die SBB empfiehlt Reisenden, sich kurzfristig über die aktuelle Situation zu informieren.

Seit Dienstagmorgen zwei Uhr ist der Bahnverkehr in Deutschland nur eingeschränkt möglich. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) streikt gemäss eigenen Angaben bis Sonntagmittag, 10. Mai 2015. Im Bahnverkehr innerhalb von Deutschland müssen Reisende deshalb mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Auch im Güterverkehr kommt es zu Einschränkungen. Der Bahnverkehr innerhalb der Schweiz ist vom Streik nicht betroffen, auch verkehren alle Züge der SBB GmbH Deutschland planmässig.

  • Verbindungen ab Basel SBB: Alle Nachtzüge der  City Night Line  fallen aus. Im  ICE -Verkehr ist mit zahlreichen Ausfällen zu rechnen. Auch die Regionalverbindungen nach Freiburg im Breisgau und Offenburg sind vom Streik betroffen.
  • Verbindungen ab Schaffhausen: Die  IC  von und nach Stuttgart fallen aus. Bahnkunden reisen über Basel und Karlsruhe.
  • Verbindungen ab St. Margrethen: Die  EC  von und nach München fallen zwischen Bregenz und München aus. Bahnkunden reisen über Basel und Karlsruhe sowie Innsbruck. Die IC-Busse zwischen Zürich und München verkehren nach Fahrplan, eine Platzreservation ist obligatorisch.

Die SBB empfiehlt Reisenden nach Deutschland, sich kurzfristig über die Situation zu informieren.

Siehe auch

 

Weblinks

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar