Gratisfahrt der IG ÖV Oberaargau am 5. Juni 2015

Am Freitag, den 05.06.2015 durfte der Verein Pendelzug-Mirage für die Interessengemeinschaft Öffentlicher Verkehr (IG ÖV), Sektion Oberaargau die Jubiläumsfahrt ausführen. Natürlich war die Fahrt nicht ohne Hintergedanken: Die Wiedereinführung der vor einigen Jahren durch die SBB gestrichenen Spätverbindungen Bern – Burgdorf – Langenthal und weiter nach Olten und Zürich werden gefordert und mit dieser Fahrt sollte dem Anliegen Nachdruck verliehen werden.

Verein Pendelzug-Mirage / Dänu Führer
Gratisfahrt IG OeV Oberaargau 5 Juni 2015Am Freitag, den 05.06.2015 durfte der Verein Pendelzug-Mirage für die Interessengemeinschaft Öffentlicher Verkehr (IG ÖV), Sektion Oberaargau die Jubiläumsfahrt ausführen. Natürlich war die Fahrt nicht ohne Hintergedanken: Die Wiedereinführung der vor einigen Jahren durch die SBB gestrichenen Spätverbindungen Bern – Burgdorf – Langenthal und weiter nach Olten und Zürich werden gefordert und mit dieser Fahrt sollte dem Anliegen Nachdruck verliehen werden.

Die Stimmung im Zug war fröhlich, selbst Schwyzerörgeliklänge live gespielt durften im Zug genossen werden und erweckten natürlich in Bern viel Aufsehen. Das Ziel, auch Nichtsahnende Passagiere auf die Gratisfahrt aufmerksam zu machen, dürfte sicher erfüllt worden sein. Immerhin fuhren zeitweise rund 120 Personen in unserem Zug!

Natürlich war es für uns eine besondere Ehre, diese Schnellzugsleistung fahren zu dürfen und erst noch eine Verlägerung als  Regionalzug  nach Huttwil weiterzuführen. Wohl einer der ganz wenigen direkten und öffentlichen Züge von Bern über Langenthal nach Huttwil.

Der Verein Pendelzug-Mirage dankt der IG ÖV Oberaargau ganz herzlich für den Auftrag!

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar