UITP-Weltkongress: Breites Trapeze-Portfolio überzeugte

Für Trapeze verlief der UITP-Weltkongress in Mailand sehr erfolgreich. Kongressteilnehmer und Ausstellungsbesucher zeigten grosses Interesse an den präsentierten Trapeze-Neuheiten wie der Echtzeit-Planung im Bahnverkehr, neusten Informationslösungen für den Fahrgast oder der intelligenten Entscheidungsunterstützung für Disponenten. Daneben zeigte das Unternehmen zukunftsweisende Komplettlösungen für den öffentlichen und privaten Bus- und Bahnverkehr auf den Gebieten Planungssysteme, Betriebsleittechnik, Fahrzeugausrüstung, Fahrgastinformation und Ticketing. Gut besucht war auch das Trapeze-Fachreferat zum neusten Ticketing-System “ComfoAccess: Hands Free, Stress Free, Pay as you Ride”.

Trapeze Switzerland
Für Trapeze verlief der UITP-Weltkongress in Mailand sehr erfolgreich. Kongressteilnehmer und Ausstellungsbesucher zeigten grosses Interesse an den präsentierten Trapeze-Neuheiten wie der Echtzeit-Planung im Bahnverkehr, neusten Informationslösungen für den Fahrgast oder der intelligenten Entscheidungsunterstützung für Disponenten. Daneben zeigte das Unternehmen zukunftsweisende Komplettlösungen für den öffentlichen und privaten Bus- und Bahnverkehr auf den Gebieten Planungssysteme, Betriebsleittechnik, Fahrzeugausrüstung, Fahrgastinformation und Ticketing. Gut besucht war auch das Trapeze-Fachreferat zum neusten Ticketing-System “ComfoAccess: Hands Free, Stress Free, Pay as you Ride”.

Trapeze Rail SystemDer 61. UITP-Weltkongress vom 8. bis 10. Juni 2015 fand in der italienischen Grossstadt Mailand statt. Rund 2’200 Kongressteilnehmer aus 83 Ländern nahmen an diesem wichtigen internationalen Anlass teil. Rund 15‘000 Personen interessierten sich an der begleitenden Fachausstellung für die Angebote der 284 Aussteller. Unter den Besuchern befanden sich zahlreiche Minister, Abgeordnete, CEOs sowie hochrangige Führungskräfte aus Verkehrsbetrieben.

Trapeze präsentierte umfassendes Portfolio für den öffentlichen Verkehr
Passenger TravellerTrapeze zeigte an ihrem Stand innovative und qualitativ hochstehende Lösungen und Produkte für den Bus-, Tram- und Bahnverkehr. Diese zukunftsweisenden Lösungen von der Planung über Betriebsführung und Fahrgastinformation bis hin zum Fahrgeldmanagement stiessen bei den zahlreichen Besuchern aus Europa, Amerika, Asien und Südafrika auf grosses Interesse. Das Unternehmen konnte auch Gruppen von Interessenten aus ihren Marktregionen Schweden und Indien für die umfassenden und durchgängigen Lösungen begeistern.

Trapeze LIO_IDS_Historie-einer-Storung

Neueste Entwicklung von Trapeze
Als ein besonderes Highlight aus ihrem Portfolio präsentierte das Unternehmen ihre neueste Ticketing-Lösung ComfoAccess®. Dieses neue, revolutionäre Zugangssystem für den öffentlichen Personenverkehr bringt entscheidende Vorteile für Fahrgäste und Verkehrsbetriebe. Mehr dazu ist zu lesen unter www.comfoaccess.de.

Weitere Informationen zu Trapeze und zu den umfassenden Lösungen und Systemen sind zu finden unter http://www.trapezegroup.com. Der nächste UITP-Weltkongress findet vom 7. bis 10. Juni 2017 in Montreal, Kanada, statt.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar