Emmentalbahn: Die Fahrleitung ist wieder in Betrieb

In den letzten Monaten hat die ETB die Fahrleitungsanlagen in Zusammenarbeit mit der Firma Furrer+Frey überprüft und mit Hilfe der BLS Netz AG wieder in Stand gestellt. Seit dem 10. Juli 2015 ist die Fahrleitung auf der Strecke Sumiswald-Grünen – Huttwil vollständig in Betrieb.

Emmentalbahn
In den letzten Monaten hat die ETB die Fahrleitungsanlagen in Zusammenarbeit mit der Firma Furrer+Frey überprüft und mit Hilfe der BLS Netz AG wieder in Stand gestellt. Seit dem 10. Juli 2015 ist die Fahrleitung auf der Strecke Sumiswald-Grünen – Huttwil vollständig in Betrieb.

Nach dieser letzten wichtigen Phase für die Wiederinbetriebnahme der Linie können seit einigen Jahren erstmals wieder Züge aller Typen und im Rahmen des Netzzugangs verkehren.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar