RhB Ge 2/4 205 zurück bei der Rhätischen Bahn

Die RhB Ge 2/4 205 kehrte am 8. Mai 2015 zurück zur Rhätischen Bahn. Durch die jahrelange Abstellung im freien hat mindestens das Äussere der Maschine arg gelitten.

erstellt am 09. Mai 2015 @ 16:21 Uhr
Sandro Hartmeier / historic RhB
Die RhB Ge 2/4 205 kehrte am 8. Mai 2015 zurück zur Rhätischen Bahn. Durch die jahrelange Abstellung im freien hat mindestens das Äussere der Maschine arg gelitten.

Die seit dem Jahr 2007 in Arth-Goldau ungeschützt abgestellte Lokomotive wurde in die RhB-Hauptwerkstätte nach Landquart überführt, wo sie am 8.5.2015 nach 41 Jahren im „Exil“ abgeladen wurde.

Davor war die Pionier-Elektrolokomotive mit dem letzten funktionierenden Repulsions-Motor (System Déri) auf dem Gelände der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Winterthur aufgestellt.

Die Lokomotive soll zu einem späteren Zeitpunkt im Bahnmuseum Albula in Bergün einen würdigen Platz erhalten. Bis zur Aufarbeitung wird die „205“ in Filisur remisiert.

Extrazug nach Filisur am 8. August 2015

Am Samstag, 8. August 2015 fand eine spezielle Überführung von Landquart nach Filisur statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Update Impressionen Überfuhr Landquart – Filisur:

Gepostet von Bahnonline.ch am Montag, 10. August 2015

Hier ein kleiner Rückblick unserer heutigen "Spenden- Überfuhr" der Ge 2/4 205 von Landquart nach Filisur.Wir bedanken…

Gepostet von historic RhB am Samstag, 8. August 2015

https://www.facebook.com/rhatische.bahn.3/posts/520208104808621

Stefan Schulthess war am Samstag bei der Überfuhr der Ge 2/4 205 im Bünderland dabei.

Gepostet von Volldampf – Das Eisenbahn TV Magazin am Sonntag, 9. August 2015

Mehr durch Zufall konnte ich am Samstag etwas Zeit freischaufeln und nutzte diese für einen Ausflug ins Bündnerland….

Gepostet von bahnbilder.ch am Sonntag, 9. August 2015

Impressionen Überfuhr nach Landquart:

Ein weiterer Oldtimer ist nach Graubünden zurückgekehrt.Lok 205 wurde in Landquart abgeladen….08.05 2015

Gepostet von Willy Hartmann am Freitag, 8. Mai 2015

Weblinks

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar