Vandalen am Bahnhof Kempraten festgenommen

Am Sonntagmorgen (09.08.2015), kurz vor 6 Uhr, haben zwei Männer beim Bahnhof Kempraten randaliert und Einrichtungen auf dem SBB-Areal sowie mehrere Fahrräder, darunter auch ein E-Bike, beschädigt.

Kapo SG / Sandro Hartmeier
Vandalen Bahnhof KempratenAm Sonntagmorgen (09.08.2015), kurz vor 6 Uhr, haben zwei Männer beim Bahnhof Kempraten randaliert und Einrichtungen auf dem SBB-Areal sowie mehrere Fahrräder, darunter auch ein E-Bike, beschädigt.

Die beiden 21- und 22-jährigen Schweizer warfen diverse Velos auf das Dach des Fahrradunterstandes der SBB. Weiter wurden ein Selecta-Automat und ein Entwerter beschädigt.

Bislang konnten die Geschädigten noch nicht ausfindig gemacht werden.

Personen, welche ihr Fahrrad beschädigt aufgefunden haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, in Verbindung zu setzen.

Karte

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar