PROSE eröffnet Büro in Bern und baut das Consulting Angebot aus

Unter der Leitung von Rolf Mühlemann, einem erfahrenen und profilierten Consulting Experten, eröffnete PROSE am 01.08.2015 das neue Büro. Der Standort in Bern überzeugt durch unmittelbare Kundennähe zu den ansässigen Bahnen, Verkehrsbetrieben und Ämtern.

PROSE
PROSE Rolf MuehlemannUnter der Leitung von Rolf Mühlemann, einem erfahrenen und profilierten Consulting Experten, eröffnete PROSE am 01.08.2015 das neue Büro. Der Standort in Bern überzeugt durch unmittelbare Kundennähe zu den ansässigen Bahnen, Verkehrsbetrieben und Ämtern.

Zuletzt als Leiter Geschäftsentwicklung und Business Development-Manager bei den Schweizerischen Bundesbahnen SBB, ist Rolf Mühlemann mit den Anforderungen aus Betrieb und Instandhaltung von Eisenbahn-Rollmaterial insbesondere aus Kundensicht bestens vertraut.

Dies sind beste Voraussetzungen für ein fokussiertes Bearbeiten des strategischen Geschäftsfeldes „Consulting von Rad-Schiene Systemen“ über den gesamten Life Cycle für Bahnbetreiber in der Schweiz, wie auch in ganz Europa.

Mögliche Beratungsthemen sind überall dort, wo der Kunde keine eigene Kompetenz aufbauen möchte. Sie werden mit wirtschaftlichen und technischen Aspekten durch neue Trends, veränderte Rahmenbedingungen, sowie durch einmalige Herausforderungen (Probleme, Evaluationen, Beschaffungen, etc.) ausgelöst.

Insgesamt profitieren die Kunden von PROSE von einer unabhängigen Consulting Dienstleistung mit der Kombination von technischer Expertise, betrieblichem Wissen und betriebswirtschaftlicher Betrachtung.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar