NOCH: Fokus-Thema „Rechts und links der Gleise“

NOCH Neuheiten 2015.

erstellt am 09. Januar 2015 @ 22:56 Uhr
NOCH
NOCH Rangierpersonal 15275 H0NOCH Neuheiten 2015.

2015 lautet das NOCH Fokus-Thema „Rechts und links der Gleise“. Passend dazu erscheint eine Vielzahl verschiedener Produkte zur Gestaltung und Dekoration von Modell-Landschaften.

Figuren und Ausschmückung
Auch bei den neuen NOCH Figuren in H0, TT und N, die bereits ab der Spielwarenmesse Ende Januar im Handel erhältlich sind, dreht sich alles rund ums Gleis. Reisende (H0 Art.-Nr. 15218, TT Art.-Nr. 45218, N Art.-Nr. 36218), Fahrgäste (H0 Art.-Nr. 15240, TT Art.-Nr. 45240, N Art.-Nr. 36240), zwei Sets Sitzende (H0 Art.-Nr. 15532 und 15533, TT Art.-Nr. 45532 und 45533, N Art.-Nr. 36532 und 36533) und zwei Sets Passanten (H0 Art.-Nr. 15478 und 15479, TT Art.-Nr. 45478 und 45479, N Art.-Nr. 36478 und 36479) erscheinen zeitgleich für die Spurweiten H0, TT und N. Des Weiteren sind für Spur H0 ein Gleisbautrupp (Art.-Nr. 15276), Rangierpersonal (Art.-Nr. 15275), Gleisarbeiter (Art.-Nr. 15277) und Arbeiter sitzend (Art.-Nr. 15278) verfügbar.

NOCH Gleisbautrupp 15276 H0

Für Modellbauer, die richtig viele Figuren benötigen, hat sich NOCH dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: Es erscheint jeweils ein günstiges Mega-Spar-Set mit 60 handbemalten Figuren für H0, TT und N (H0 Art.-Nr. 16070, TT Art.-Nr. 46070, N Art.-Nr. 37070). Das Set enthält Reisende, Passanten und Sitzende, mit denen man ab Juli den eignen Bahnsteig kostengünstig ausgestalten kann.

Wer hingegen nur ein paar einzelne Figuren benötigt, greift in die NOCH Figurendose H0, TT oder N. Diese stehen ab September beim Fachhändler. Es können also gezielt einzelne Figuren gekauft und in die Modell-Landschaft eingebaut werden. Die Figurendosen sind sortiert mit jeweils 198 Figuren (H0 Art.-Nr.75116, TT Art.-Nr. 75120, N Art.-Nr. 75118).

Ab Juli 2015 sind bei NOCH Figuren zum selber Bemalen in H0, TT und N erhältlich. Das Besondere an den neu entwickelten Spritzlingen: Jede Figur ist in einem Stück am Spritzling. Dadurch entfällt zum einen ein Zusammenbau der Figuren vor dem Bemalen, zum anderen ermöglicht es diese Entwicklung, dass die Figuren während des Bemalens am Spritzling befestigt bleiben können. Dadurch kann man den Spritzling stabil in einer Hand halten und die fertig bemalten Figuren später einsatzbereit vom Spritzling trennen und in die Modell-Landschaft einkleben. Das vereinfacht den Bemalungsprozess für den Modellbauer ungemein und macht diese Figuren auch für Einsteiger interessant. Für die Spurweiten H0, TT und N sind jeweils zwei verschiedene Sets erhältlich: Den Start-Sets, (H0 Art.-Nr. 14980, TT Art.-Nr. 44980, N Art.-Nr. 35980) liegen 144 Figuren an zwölf Spritzlingen, acht qualitativ hochwertige Revell-Farben und drei Pinsel bei. Weitere Sets mit je 72 Figuren zum selber Bemalen (H0 Art.-Nr. 14985, TT Art.-Nr. 44985, N Art.-Nr. 35985) sind an sechs Spritzlingen erhältlich.

Bäume
Auch im Bereich Bäume tut sich bei NOCH 2015 einiges. Im Juni 2015 erscheint der micro-motion Fallender Baum „Wetterfichte“ (Art.-Nr. 21928, € 37,99), der auf Knopfdruck umfällt. Mit dem passenden Figuren-Satz (einzeln erhältlich) lassen sich damit realistische Baumfällarbeiten in der Modell-Landschaft darstellen. Der Baum wird über einen Servo gesteuert und fällt wie im Original um: Erst langsam, und später, je mehr Übergewicht er bekommt, immer schneller, bis er schließlich leicht nachwippend auf dem Boden aufkommt. Nach ca. acht Sekunden richtet sich der Baum selbständig wieder auf. Das 17,5 cm hohe Modell ist für die Spurweiten H0 und TT geeignet.

Im August kommt ein weiteres Baum-Highlight für Freunde der Spurweite H0 in den Handel. Der 15 cm hohe Baum mit Baumhaus (Art.-Nr. 21765) ist in liebevoller Handarbeit mit einem Laser-Cut Baumhaus versehen.

Auch über die heimische Flora hat man sich bei NOCH Gedanken gemacht. Zeitlich passend zur Erntezeit im September erscheinen kleine Plantagen- und Apfelbäume für die Spurweiten H0 und TT (Art.-Nr. 21530 und 21532). Jedes Set enthält zwölf 3,5 cm hohe Bäumchen mit denen Obstplantagen gebastelt werden können. Für Spur N und Z erscheinen die Plantagen- und Apfelbäume unter den Artikel-Nummern 21535 und 21537. Die Packungen enthalten jeweils 24 Bäumchen mit einer Höhe von je 2 cm.

Um einen Bahndamm wirklichkeitsgetreu gestalten zu können, wird ab April der NOCH Bahndammbewuchs erhältlich sein. Enthalten sind kleine Seeschaum-Rohlinge, zwei Sorten Laub – hellgrün und mittelgrün, je 25 g – und eine DVD mit vielen Bastel-Tipps. Die Seeschaum-Rohlinge werden einfach mit Sprühkleber besprüht (nicht enthalten) und anschließend mit dem beiliegenden Laub beflockt. Neben diesen kleinen Büschen lassen sich aus Resten des Seeschaums auch vertrocknete Äste, die an ungepflegten Bahndämmen zu finden sind, gestalten. Der Inhalt des Sets Bahndammbewuchs (Art.-Nr. 23102) reicht für 40 – 50 kleine Büsche und ist für alle Spurweiten geeignet.

Für Modellbauer, die auch ihre Bäume selber gestalten möchten, erscheinen im Juni zwei Bäume-Bausätze in der Standard-Serie. Die dreidimensionalen Standard-Baumrohlinge kommen als fertiger Spritzling aus der Box und müssen nur noch mit NOCH Gras-Kleber (nicht enthalten) eingestrichen und anschließend mit dem beiliegenden Classic-Flock belaubt werden. So entstehen im Handumdrehen realistische und individuelle Bäume. Es erscheint unter der Artikel-Nummer 24301 ein Bäume-Bausatz mit 25 Standard-Rohlingen in verschiedenen Höhen von 8 – 14 cm, die sich für die Gestaltung von Bäumen für die Spurweiten H0 und TT eignen. Ausserdem wird es eine Packung mit 25 Standard-Rohlingen von 4 – 8 cm Höhe für die Spurweiten H0, TT, N und Z geben, die unter der Artikel-Nummer 24302 erhältlich sind. Beiden Bäume-Bausätzen liegen je 20 g Classic-Flock hellgrün und je 20 g Classic-Flock mittelgrün bei.

Bastelmaterial und Begrünung
Bei NOCH nimmt die Produktgruppe der Bastelmaterialien und Begrünung traditionell eine wichtige Stelle im Gesamt-Produktprogramm ein. 2015 schliessen die Allgäuer eine wichtige Lücke im Programm und bringen im April vier neue Foliagen heraus. Ein hauchdünnes und flexibel gesponnenes Netz ist mit speziell gemahlenem und natürlich koloriertem Flockmaterial belaubt. Die Foliage eignet sich daher hervorragend, um niedrigen Bewuchs, Bodendecker und Moos zu gestalten oder um Büsche und Bäume zu belauben. Die Verarbeitung ist sehr einfach: Die Foliage wird durch Reißen, Dehnen, Kneten und Schneiden in die gewünschte Form gebracht. Die Foliage wird in den Farben olive (Art.-Nr. 07260), mittelgrün (Art.-Nr. 07264), dunkelgrün (07266) und mittelbraun (Art.-Nr. 07268) erscheinen. Jede Packung enthält 460 cm² Foliage und ist für alle Spurweiten geeignet.

Der aus NOCH Struktur-Hartschaum hergestellte Natur+ Acker (Art.-Nr. 07450) wird im April ausgeliefert. Die realistisch gestalteten Ackerkrumen und Erdschollen lassen die Ackerfläche so wirken, als ob sie gerade gepflügt wurde. Der Acker ist 21 x 19 cm gross und für den Einsatz in Spur H0 und TT geeignet. Für die Dekoration liegen dem Acker 10 Grasbüschel bei.

NOCH H0TT 07450 Naturrealistischer Acker

Die bereits bekannten NOCH Grasbüschel werden ab Juni 2015 auch in kleinen Mini-Sets erhältlich sein. Jede Packung enthält 42 sortenreine Grasbüschel einer bestimmten Farbe. Erhältlich sind Grasbüschel mit einer Grasfaser-Länge von 6 mm und Grasbüschel XL mit einer Grasfaser-Länge von 12 mm. Die Büschel sind auch in veredelter Form mit farbigem Flockmaterial versehen erhältlich. Die Büschel sind für alle Spurweiten geeignet.

Ein weiteres, innovatives Bastelprodukt aus dem Hause NOCH ist die Rost-Patina (Art.-Nr. 61162), die ab April erhältlich sein wird. Damit lassen sich alle Modelle in kürzester Zeit „verrosten“. Egal ob PKWs, Brücken, Ladegüter oder andere Objekte, die Anwendung ist denkbar einfach. Zunächst wird das Modell mit NOCH Haft- und Fixierspray (einzeln erhältlich) eingesprüht und anschließend die erste Komponente der Rost-Patina, der extra-feine Eisengrund, aufgebracht. Anschließend folgt die zweite Komponente, das Oxidationsmittel. Den Rest erledigt die Chemie: Innerhalb von ein bis zwei Stunden ist das Modell dauerhaft mit einer feinen, sehr realistisch wirkenden Rost-Schicht überzogen, die dann noch einmal mit dem NOCH Haft- und Fixierspray übersprüht werden kann.

Wasserdurchlässe und Unterführung aus Struktur-Hartschaum
Im April erscheinen zwei kleine Wasserdurchlässe in H0, die an jeder Bahnstrecke oder in Strassengräben Verwendung finden. Die realistisch ab Werk lackierten NOCH Struktur-Hartschaum Modelle für Spur H0 sind als Rohr- und Tunneldurchlass unter der Artikel-Nummer 58294 bzw. 58296 erhältlich. Jede Packung erhält zwei Durchlässe, die einfach mit Heisskleber in die Modell-Landschaft eingebaut werden können.

Zur Gestaltung einer Strassenunterführung unter einer Eisenbahnstrecke empfiehlt sich die Unterführung aus Struktur-Hartschaum für Spur H0 (Art.-Nr. 58292), die ab April an den Handel ausgeliefert wird. Das Modell beinhaltet ein Unterführungsportal, zwei Flügelmauern und eine ca. 10 cm lange Tunnelröhre, die aus zwei Teilen besteht. Die besonders fein gestaltete Mauerstruktur kommt durch die Lackierung in Handarbeit ab Werk sehr gut zur Geltung. Um eine Unterführung mit Ein- und Ausfahrt bauen zu können werden einfach zwei Unterführungen kombiniert. Durch die lange Röhre lassen sich auch 2-gleisige Strecken unterbauen.

NOCH H0 58292 Unterfuehrung

Laser-Cut Gebäude-Bausätze
Auch die neuen Laser-Cut Gebäude-Bausätze orientieren sich am NOCH Fokus-Thema „Rechts und links der Gleise“. Im Oktober erscheint der neue Bahnhof „Laimnau“ in Spur H0 (Art.-Nr. 66003, € 79,99), der sich am bayrischen Würfel orientiert. Die Fassade ist in dunkelroter Klinkeroptik gehalten, die dem 23,5 x 16,6 cm grossen Modell eine idyllische Optik verleiht. Am Modell ist bereits ein Bahnsteig verbaut, eine Bahnsteigüberdachung und ein kleiner Aussenwarteraum sind weitere Details, die dem Bahnhof „Laimnau“ Leben einhauchen.

NOCH H0 66003 Laser-Cut Bausatz Bahnhof Laimnau

Zeitgleich erscheinen im Oktober ausserdem zwei neue micro-motion Modelle. Der Laser-Cut Bausatz eines kleinen Lokschuppens mit micro-motion Torantrieb in Spur H0 (Art.-Nr. 66201, € 99,99) wird mit einer Echtholzfassade in Teak-Optik ausgeliefert. Neben der natürlichen Optik bringt der Bausatz als weitere Besonderheit einen Torantrieb mit, der die Tore des Lokschuppens über einen fein abgestimmten Micro-Motor realistisch langsam öffnet und schliesst, und so einer Lok mit einer maximalen Länge von 15 cm die Einfahrt gewährt. Der Antrieb ist bereits im Bausatz enthalten und kann an einen handelsüblichen Modellbahn-Trafo angeschlossen werden.

Ebenfalls rechts und links der Gleise finden zwei neue Industriegebäude von NOCH ihren Platz. Im Juli erscheint der Laser-Cut Bausatz Spirituosen-Grosshandel „Schluck- und Specht KG“ in H0 (Art.-Nr. 66314). Das Gebäude zeichnet sich durch eine verspielte Architektur aus, die neben Büro und Lagerräumen auch eine kleine Laderampe sowie einen Kellertreppenabgang zulässt. Der Bausatz ist teilweise ab Werk handlackiert. Ausserdem wird ebenfalls ab Juli die Klempnerei „Oswald & Söhne“ in H0 (Art.-Nr. 66316) erhältlich sein. Das Gebäude ist mit Ziegeloptik und Fachwerk versehen. Die Namensfindung hat einen besonderen Hintergrund: Sie ist angelehnt an den Gründer der heutigen Firma NOCH, Oswald Noch, der das Unternehmen 1911 als Klempnerei in Glauchau, Sachsen ins Leben rief. Ideal zu den Industriegebäuden passt das Pförtnerhaus, das unter der Artikel-Nummer 66318 zeitgleich in Spur H0 erscheinen wird. Eine Hinterhof-Werkstatt (Art.-Nr. 66112, Spur H0) mit zwei Garagen und kleinem Büro wird bereits im Mai erscheinen. Das 14 x 9 cm grosse Gebäude kann reichhaltig mit Figuren und Zubehör aus dem NOCH Programm ausgestaltet werden.

Damit man nach so viel Industrie und Gewerbe den Weg ins Grüne wieder findet erscheint im Mai die kleine Schrebergarten-Kolonie „Fronwies“ in H0 (Art.-Nr. 66803). Im Bausatz enthalten sind drei typische Schrebergartenhäuschen, ein Eingangstor, ein Rosenbogen, ein Klohäuschen und ein Kompost. Die Laser-Cut Bausätze sind teilweise bereits ab Werk realistisch koloriert. Das bereits zur Messe im Fachhandel verfügbare Weingut „Hauser-Bühler“ (Art.-Nr. 63712) ist ein verspieltes, ländliches Gebäude mit Fachwerk-Applikation passend zur Spur N. Dem teilweise handbemalten Bausatz liegen 24 Weinreben zur Ausgestaltung eines Weinbergs bei.

NOCH H0 66803 Schrebergarten-Kolonie Fronwies

Das Neuheiten-Highlight im NOCH Laser-Cut Programm ist 2015 zweifelsfrei das micro-motion Open-Air Filmfestival (Art.-Nr. 66822). Das H0-Modell besteht aus einer Kino-Leinwand, einem Projektorhaus und einer Ticketbude. Der Clou: Das in der Leinwand verbaute 4,3-Zoll-Display kann über ein Kabel mit Cinch-Stecker an ein beliebiges Video-Abspielgerät, wie z. B. einen DVD-Player, angeschlossen werden. Nun kann man seine eigenen Filme auf der Kino-Leinwand im Massstab 1:87 anschauen. Ebenfalls in der Leinwand integriert ist ein Lautsprecher, der – ebenfalls über einen Cinch-Stecker angeschlossen – die Soundeffekte und Filmmusik wiedergibt. Die Helligkeit und Farbe des Bildschirms kann über Regler an der Aussenseite der Kinoleinwand eingestellt werden. Die Technik und die Kino-Leinwand sind bereits funktionsfertig aufgebaut, das Projektorhaus und die Ticketbude liegen als Laser-Cut Bausätze bei. Das micro-motion Open-Air Filmfestival wird im November 2015 ausgeliefert und ist auf 1.000 Stück limitiert.

Die Serie der Laser-Cut minis Bausätze für H0, TT und N, der „kleinen Highlights mit grossen Wirkung“, wird ebenfalls erweitert. Für H0 gibt es Industrieregale (Art.-Nr. 14203), Pflanzsteine (Art.-Nr. 14226), Rosenbogen (Art.-Nr. 14228), Tor mit gemauerten Säulen (Art.-Nr. 14234), Zaun mit gemauerten Säulen (Art.-Nr. 14235), Kabelschächte (Art.-Nr. 14313), einen Freitragenden Carport (Art.-Nr. 14349), zwei Schrebergartenhäuser (Art.-Nr. 14360 und Art.-Nr. 14361), einen Kleinen Schuppen (Art.-Nr. 14362) sowie Geländer (Art.-Nr. 14233). Für TT und N gibt es eine Unterführung (TT Art.-Nr. 14412, N Art.-Nr. 14612), Kabelrollen als 3-er Set (TT Art.-Nr. 14438, N Art.-Nr. 14638), ein Streckenhäuschen (TT Art.-Nr. 14440, N Art.-Nr. 14640), eine Bushaltestelle (TT Art.-Nr. 14489, N Art.-Nr. 14689) sowie einen Brunnen (TT Art.-Nr. 14475, N Art.-Nr. 14675). Passend zum Weingut „Hauser-Bühler“ in N gibt es einen Brunnen (Art.-Nr. 14670).

3D-Druck-Modelle: Die Zukunft hat begonnen!
Der 3D-Druck revolutioniert im Moment die Hightech-Branchen Automotive und Medizin. Die „Wunder-Drucker“ können direkt aus Computer-Dateien dreidimensionale Objekte drucken. NOCH stellt dieses Jahr als erste Modellbau-Firma 3D-gedruckte Serienmodelle vor, die ab Dezember in der neuen Produkt-Serie „3D minis“ erscheinen. Die Modelle sind in hervorragender Fine-Scale-Detaillierung ausgeführt, bereits einsatzfertig aufgebaut, realistisch bemalt und gealtert – und das zu erschwinglichen Preisen. In der Serie erscheinen ab Dezember Modelle, die – passend zum Fokus-Thema – rechts und links der Gleise eingesetzt werden können. In Spur H0, TT und N kommen u. a. ein Signalspannwerk (Art.-Nr. 13601; 13801; 13901), ein Weichenspannwerk (Art.-Nr. 13600; 13800; 13900), eine Bahnsteigkarre (Art.-Nr. 13700; 13820; 13920) sowie eine Getreidewaage (Art.-Nr. 13720; 13822; 13922). Für Spur H0 werden weitere Modelle wie etwa ein Rollenhalter-Set (Art.-Nr. 13610) verfügbar sein.

Kork-Gleisbettungen
Auf vielfachen Wunsch bringt NOCH ab Mai 2015 ein Sortiment von Kork-Gleisbettungen für Spur H0, TT, H0m und N auf den Markt. Die einzelnen Gleisbettungen werden in je zwei Streifen geliefert, die „Rücken an Rücken“ auf der Modellbahnanlage auf der Trasse verklebt werden können. Dadurch lassen sich nicht nur gerade Strecken mit den Bettungen unterlegen, sondern auch diverse Gleisradien und Flexgleise unterbauen. Der Vorteil der Gleisbettung aus Kork liegt neben der Geräuschdämmung vor allem in der massstäblichen Höhe des Gleisbetts (H0, TT, H0m 3 mm hoch, N 2 mm hoch), das später mit einem beliebigen NOCH Schotter versehen werden kann. Neben je zwei Packungen mit Kork-Gleisbettungen für Streckengleise der oben genannten Spurweiten werden auch 15 x 50 cm grosse Kork-Platten mit einer Stärke von 3 mm und 2 mm verfügbar sein. Für Märklin®-K-Gleise werden ausserdem Formteile für verschiedene Weichen und Kreuzungen angeboten.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar