Passengertv erreicht WEMF-beglaubigt 1‘021‘351 Fahrgäste

Nun ist es offiziell von der WEMF bestätigt: passengertv, das meistverbreitete Schweizer Fahrgast-Unterhaltungsprogramm im öffentlichen Verkehr, erreicht gesamtschweizerisch täglich über eine Million Fahrgäste. Nur sehr wenige Medien erzielen mehr mögliche Publikumskontakte.

Livesystems
Passengertv erreicht WEMF-beglaubigt 1021351 FahrgaesteNun ist es offiziell von der WEMF bestätigt: passengertv, das meistverbreitete Schweizer Fahrgast-Unterhaltungsprogramm im öffentlichen Verkehr, erreicht gesamtschweizerisch täglich über eine Million Fahrgäste. Nur sehr wenige Medien erzielen mehr mögliche Publikumskontakte.

Erstmals beglaubigt die AG für Werbemedienforschung WEMF mit passengertv die möglichen Kontakte eines Digital-out-of-Home-Mediums. Passengertv ist in 23 Kantonen auf Bildschirmen in Trams, Bussen und S-Bahnen zu sehen. „Für Werbetreibende“, sagt Roland Achermann, Bereichsleiter Auflagebeglaubigung bei der WEMF, „ist es wichtig, dass neue Formate wie passengertv in ihrer Bedeutung unabhängig beurteilt werden“.

Diese offizielle Beglaubigung durch die WEMF ist soeben erfolgt. Fazit: Vor den Bildschirmen von passengertv sitzt und steht täglich ein Publikum von 1‘021‘351 Fahrgästen. Diese Kontakt-Zahl hat die Beglaubigungsstelle der WEMF bestätigt. Als Basis für die Berechnung wurde der 31. Dezember 2014 genommen. Da seither weitere Fahrzeuge von öV-Unternehmen mit passengertv ausgerüstet worden sind und laufend mehr dazu kommen, werden die Kontaktzahlen bei der nächsten WEMF-Erhebung noch höher ausfallen.

In einem weiteren Schritt kann die WEMF wie bei Print-Titeln üblich mit direkten Befragungen die Reichweite von passengertv eruieren. Einen ersten Hinweis gibt eine Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz fhnw von diesem Jahr, die mit Befragungen und teilweise mit Eye-Tracking-Brillen den Beachtungsgrad von passengertv untersucht hat. Fazit: Es gibt kaum Passagiere, die die Screens nicht wahrnehmen. Zentral für Werbetreibende: Drei Viertel der Fahrgäste erinnerten sich an bestimmte während der Fahrt ausgestrahlte Inhalte, wie die fhnw-Studie feststellt.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar