NAVEMO H0m/H0: Schweizer Tram-Standardzug in VBZ- und SVB-Ausführung wird Wirklichkeit

NAVEMO H0m-/H0-Neuheiten 2014.

erstellt am 30. Januar 2014 @ 16:19 Uhr
NAVEMO Nahverkehrsmodelle / Sandro Hartmeier
NAVENO H0m 243 12 369H0 243 10 369 VBZ Be 44 1369NAVEMO H0m-/H0-Neuheit 2014: NAVEMO realisiert den wegweisenden Schweizer Strassenbahn-Standardzug als massstäbliches Topmodell in der Baugrösse H0 für die Spurweiten H0m und H0. Sämtliche städtespezifischen Änderungen werden originalgetreu wiedergegeben. Den Anfang machen zwei Züge der Verkehrsbetriebe Zürich und einen Zug der Städtischen Verkehrsbetriebe Bern.

H0m 243 12 369/H0 243 10 369 VBZ Be 4/4 1369
H0m 243 22 790/H0 243 20 790 VBZ B 790
>> Ausführung in der Epoche 1985 – 1995. Motorwagen der Serie Be 4/4 1360-1370, Beiwagen Bauart FFA aus der Serie B 787 – 798.

H0m 243 12 392/H0 243 10 392 VBZ-Museumszug Be 4/4 1392 + B 732 (Set)
>> Museumszug, der im Jahr 1997 restauriert wurde und heute zur Sammlung im Tram-Museum Burgwies gehört.

H0m 241 12 107/H0 241 10 107 SVB Be 4/4 107
H0m 241 22 329/H0 241 20 329 SVB B 329
>> Ausführung des heutigen Museumswagens nach Verbreiterung der mittleren Einstiegstür.

H0m 241 12 107H0 241 10 107 SVB Be 44 107 H0m 241 22 329H0 241 20 329 SVB B 329

Technische Merkmale
>> Die Motorwagen verfügen über Stromabnahme und Antrieb auf allen vier Achsen. Innenbeleuchtung im Fahrgastraum, Frontlicht, Schlusslicht. Unter dem Dach, das ohne Werkzeuge einfach abgenommen werden kann, befindet sich eine Platine mit Stecksockel für den Digitaldecoder (6-polige Schnittstelle gemäss NEM 651).
>> Die Beiwagen verfügen über eine Stromabnahme auf allen vier Achsen, Innenbeleuchtung im Fahrgastraum und Schlusslicht. Unter dem Dach, das ohne Werkzeuge einfach abgenommen werden kann, befindet sich eine Platine mit Stecksockel für den Digitaldecoder (6-polige Schnitt-stelle gemäss NEM 651).
>> Die Fahrzeuge sind mit funktionsfähigen, zusammensteckbaren Kupplungen ausgerüstet. Herkömmliche Bügelkupplungen liegen der Verpackung bei und können ausgetauscht werden.
>> Die Dachaufbauten, Stromabnehmer, Drehgestelle und Inneneinrichtungen entsprechen exakt den Vorbildern. Sämtliche städtespezifischen Unterschiede sind berücksichtigt.
>> Die Modelle werden mit passenden Linienbeschriftungen und Werbetafeln geliefert. Die Kleinteile sind alle schon montiert.

Die Auslieferung der teilweise bereits komplett vorbestellten Serienmodelle hat im Oktober 2015 begonnen, einige Fotos von Serienfahrzeugen sind auf Drehscheibe Online zu sehen.

Die Bilder in diesem Artikel wurden anhand der ersten Handmuster für die Internationale Spielwarenmesse gemacht. Es gab bis zur definitiven Ausführung Modifikationen an den Werkzeugen und bei der Bedruckung der Modelle.

Update Serienmodelle mit endgültiger Bedruckung:

Navemo H0m

Gepostet von Bahnonline.ch am Dienstag, 13. Oktober 2015

Navemo H0m

Gepostet von Bahnonline.ch am Dienstag, 13. Oktober 2015

Weblinks

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar