Mobile Control II von ESU in Auslieferung

Seit Smartphones mit Touch-Bedienung das klassische Mobiltelefon praktisch komplett verdrängt haben, stellen sich Modelleisenbahner und Modellbahnhersteller die Frage, wie man diese leistungsfähigen Geräte zur Steuerung einer Modellbahnanlage heranziehen könnte.

ESU electronic solutions ulm
Mobile Control II ESUSeit Smartphones mit Touch-Bedienung das klassische Mobiltelefon praktisch komplett verdrängt haben, stellen sich Modelleisenbahner und Modellbahnhersteller die Frage, wie man diese leistungsfähigen Geräte zur Steuerung einer Modellbahnanlage heranziehen könnte.

Wir bei ESU stellten uns daher die Frage, wie man die Vorteile der Smartphone-Technik mit den Bedürfnissen des Modellbahners verbinden kann.

Mit grosser Freude dürfen wir Ihnen nun das Ergebnis unserer Überlegungen präsentieren. Mit dem Mobile Control II können Sie Loks, Magnetartikel und Fahrstrassen drahtlos per Funk steuern!

Das Mobile Control II ist einzeln, sowie in einem Set mit Mini-Accesspoint erhältlich.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar