Dominik Madörin: Birseckbahn BEB

Wer erinnert sich noch an die Birseckbahn, die von 1902 bis 1974 vom Aeschenplatz nach Dornach fuhr und heute als Tramlinie 10 ins BLT-Netz integriert ist? Alle, die älter als 50 sind und im Birseck gewohnt haben, mögen sich noch lebhaft an die alten «Rumpelwagen» erinnern, mit der sie täglich zur Schule oder zur Arbeit gefahren sind. Jetzt gibt es dazu passend ein Nostalgiebuch vom Basler Tramkenner und Lokführer Dominik Madörin.

erstellt am 29. Oktober 2015 @ 13:48 Uhr
Edition Lan
Dominik Madoerin Birseckbahn BEB 92010_01Wer erinnert sich noch an die Birseckbahn, die von 1902 bis 1974 vom Aeschenplatz nach Dornach fuhr und heute als Tramlinie 10 ins BLT-Netz integriert ist? Alle, die älter als 50 sind und im Birseck gewohnt haben, mögen sich noch lebhaft an die alten «Rumpelwagen» erinnern, mit der sie täglich zur Schule oder zur Arbeit gefahren sind. Jetzt gibt es dazu passend ein Nostalgiebuch vom Basler Tramkenner und Lokführer Dominik Madörin.

Inzwischen sind schon mehr als 40 Jahre vergangen, seit das früher eigenständige Bahnunternehmen Birseckbahn AG (BEB) von der Bildfläche verschwunden bzw. in der Baselland Transport AG (BLT) aufgegangen ist. Die alten BEB-Fahrzeuge, die jahrzehntelang in den Gemeinden Dornach, Arlesheim, Münchenstein und auch rund um den Aeschenplatz in der Stadt Basel präsent waren, sind noch in den Köpfen von vielen Baslern und Baselbietern.

Dominik Madörin, bekannter Fachbuchautor und ausgewiesener Kenner der Basler Nahverkehrsgeschichte, hat gründlich recherchiert und viele neue Erkenntnisse zur Geschichte der Birseckbahn dokumentiert.

Bisher nie veröffentlichte Fotos, Grafiken und Illustrationen zeichnen ein neues Bild von der spannenden Geschichte der Basler Vorortsbahn.

Dominik Madörin
Birseckbahn BEB

  • 1902–1974 und BLT 1974 bis heute
  • 144 Seiten, 224 Farb- und s/w-Fotos
  • 16,5 x 23,5 cm, Hardcover
  • CHF 36,90
  • ISBN 978-3-906691-81-7

Bestellen

Weblinks

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar