Perfekt für den kommenden Winter: Ehemalige RhB-Schneeschleuder bei der MGB

Der Matterhorn Gotthard Bahn steht in Disentis ab sofort ein zeitgemässes, modernes und leistungsfähiges Schneeräumungsfahrzeug für den harten Wintereinsatz am Oberalppass zur Verfügung. Der Beschaffung eines neuen Schneeräumungsfahrzeuges ging eine sorgfältige Evaluierung verschiedener Optionen voraus.

Matterhorn Gotthard Bahn
MGB Schneeschleuder Xrotm 4936Der Matterhorn Gotthard Bahn steht in Disentis ab sofort ein zeitgemässes, modernes und leistungsfähiges Schneeräumungs-Fahrzeug für den harten Wintereinsatz am Oberalppass zur Verfügung. Der Beschaffung eines neuen Schneeräumungs-Fahrzeuges ging eine sorgfältige Evaluierung verschiedener Optionen voraus. „Perfekt für den kommenden Winter: Ehemalige RhB-Schneeschleuder bei der MGB“ weiterlesen

Internationales Eisenbahn-Abenteuer: Ein Schweizer „Krokodil“ fährt nach Schweden

Auf Einladung des Schwedischen Eisenbahnmuseums (Sveriges Järnvägsmuseum) fuhr SBB Historic mit der legendären Lokomotive «Krokodil» und einem historischen Zug nach Gävle (Schweden). Dort stand der geschichtsträchtige Elektroveteran im Fokus des Jubiläums «100 Jahre elektrische Züge».

erstellt am 26. August 2015 @ 06:47 Uhr
SBB Historic / Sandro Hartmeier
SBB Historic Krokodil Ce 68 III 14305Auf Einladung des Schwedischen Eisenbahnmuseums (Sveriges Järnvägsmuseum) fuhr SBB Historic mit der legendären Lokomotive «Krokodil» und einem historischen Zug nach Gävle (Schweden). Dort stand der geschichtsträchtige Elektroveteran im Fokus des Jubiläums «100 Jahre elektrische Züge». „Internationales Eisenbahn-Abenteuer: Ein Schweizer „Krokodil“ fährt nach Schweden“ weiterlesen

Pop-Up Stores: Zwei neue Geschäfte auf Zeit im Hauptbahnhof Zürich

Die SBB stellt ab Mitte November neu zwei Pop-Up Stores im Hauptbahnhof Zürich als Mietobjekte zur Verfügung. Am Dienstag, 17. November 2015 eröffnet das Geschäft Lush, welches unter anderem bekannt ist für frische und hausgemachte Kosmetikprodukte. Am selben Tag begrüsst das Geschäft «rrrevolve» mit einem Konzept für nachhaltige Kleidung, Geschenkartikel und Haushaltprodukte die Reisenden. Die Öffnungszeiten sind analog zu den anderen Geschäften im Hauptbahnhof Zürich. Das Geschäft «rrrevolve» wird bis Ende Dezember 2015 den Pop-Up Store mieten, Lush bis Ende Januar 2016.

SBB CFF FFS
Die SBB stellt ab Mitte November neu zwei Pop-Up Stores im Hauptbahnhof Zürich als Mietobjekte zur Verfügung. Am Dienstag, 17. November 2015 eröffnet das Geschäft Lush, welches unter anderem bekannt ist für frische und hausgemachte Kosmetikprodukte. Am selben Tag begrüsst das Geschäft «rrrevolve» mit einem Konzept für nachhaltige Kleidung, Geschenkartikel und Haushaltprodukte die Reisenden. Die Öffnungszeiten sind analog zu den anderen Geschäften im Hauptbahnhof Zürich. Das Geschäft «rrrevolve» wird bis Ende Dezember 2015 den Pop-Up Store mieten, Lush bis Ende Januar 2016. „Pop-Up Stores: Zwei neue Geschäfte auf Zeit im Hauptbahnhof Zürich“ weiterlesen

Wartehaus Wilen bei Wollerau nun modern, freundlich und hell

Die Mitte September 2015 begonnenen Umbauarbeiten an der Haltestellen Wilen b. Wollerau sind abgeschlossen. Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) hat das Wartehäuschen umgestaltet und die Kundenanlagen modernisiert.

Schweizerische Südostbahn
Wartehaus Wilen bei Wollerau modernDie Mitte September 2015 begonnenen Umbauarbeiten an der Haltestellen Wilen b. Wollerau sind abgeschlossen. Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) hat das Wartehäuschen umgestaltet und die Kundenanlagen modernisiert. „Wartehaus Wilen bei Wollerau nun modern, freundlich und hell“ weiterlesen

Ausgebaute Bike+Rail-Anlage in Eschenbach LU eröffnet

Am 13. November 2015 wurde die erweiterte Bike+Rail-Anlage in Eschenbach eröffnet. Die Anlage mit Doppelstocksystem bietet neu 118 gedeckte Zweiradabstellplätze mit der Möglichkeit, das Velo per Schloss zu befestigen. Zudem bietet die Anlage neu fünf Mofa-Abstellplätze.

SBB CFF FFS
Am 13. November 2015 wurde die erweiterte Bike+Rail-Anlage in Eschenbach eröffnet. Die Anlage mit Doppelstocksystem bietet neu 118 gedeckte Zweiradabstellplätze mit der Möglichkeit, das Velo per Schloss zu befestigen. Zudem bietet die Anlage neu fünf Mofa-Abstellplätze. „Ausgebaute Bike+Rail-Anlage in Eschenbach LU eröffnet“ weiterlesen

Wallisellen gewinnt den FLUX 2015

Der diesjährige Verkehrspreis «FLUX – goldener Verkehrsknoten» geht an die Zürcher Agglomerationsgemeinde Wallisellen. Die Auszeichnung belohnt die Anstrengungen der Gemeinde und ihrer Partner für einen überdurchschnittlich gut gestalteten Knoten des öffentlichen Verkehrs, von dem vor allem die Pendlerinnen und Pendler profitieren.

PostAuto Schweiz / Philippe Gasser, Citec Ingénieurs Conseils
flux_2015_wallisellenDer diesjährige Verkehrspreis «FLUX – goldener Verkehrsknoten» geht an die Zürcher Agglomerationsgemeinde Wallisellen. Die Auszeichnung belohnt die Anstrengungen der Gemeinde und ihrer Partner für einen überdurchschnittlich gut gestalteten Knoten des öffentlichen Verkehrs, von dem vor allem die Pendlerinnen und Pendler profitieren. „Wallisellen gewinnt den FLUX 2015“ weiterlesen

Leistungsstarke Dienstfahrzeuge für die RhB

Die Rhätische Bahn (RhB) bestellte für ihren Infrastrukturbereich beim Schienenfahrzeughersteller Schalker Eisenhütte Maschinenfabrik GmbH in Gelsenkirchen (Deutschland) vier neue leistungsstarke Diesellokomotiven. Der Auftragswert beträgt rund 25 Millionen Franken. Der Vertrag dazu wurde am 17. Dezember 2009 unterschrieben.

erstellt am 18. Dezember 2009 @ 16:45 Uhr
Rhätische Bahn / SCHALKE / PROSE / Peter Walter / Sandro Hartmeier / Paolo Della Cà
RhB Rhaetische Bahn Gmf 44 D1 28701 16667_04Die Rhätische Bahn (RhB) bestellte für ihren Infrastrukturbereich beim Schienenfahrzeughersteller Schalker Eisenhütte Maschinenfabrik GmbH in Gelsenkirchen (Deutschland) vier neue leistungsstarke Diesellokomotiven. Der Auftragswert beträgt rund 25 Millionen Franken. Der Vertrag dazu wurde am 17. Dezember 2009 unterschrieben. „Leistungsstarke Dienstfahrzeuge für die RhB“ weiterlesen

Inauguration de la première des six nouvelles rames TPF pour la Voie étroite

Les Transports publics fribourgeois (TPF) ont inauguré à Bulle la première des six nouvelles rames destinées à circuler sur le réseau du RER Sud. Ces nouvelles compositions, qui seront introduites progressivement sur le réseau dès le changement d’horaire 2016, offrent un nouveau confort aux voyageurs du Sud du Canton, notamment grâce à l’introduction d’un compartiment de 1ère classe.

erstellt am 04. Oktober 2015 @ 11:07 Uhr
Transports publics fribourgeois Holding (TPF)
Nouvelles rames TPF pour Voie etroiteLes Transports publics fribourgeois (TPF) ont inauguré à Bulle la première des six nouvelles rames destinées à circuler sur le réseau du RER Sud. Ces nouvelles compositions, qui seront introduites progressivement sur le réseau dès le changement d’horaire 2016, offrent un nouveau confort aux voyageurs du Sud du Canton, notamment grâce à l’introduction d’un compartiment de 1ère classe. „Inauguration de la première des six nouvelles rames TPF pour la Voie étroite“ weiterlesen

Gemeinsame Ausschreibung für Anschaffung von Rollmaterial: STADLER-Züge für 6 Westschweizer Unternehmen

Die Transportunternehmen der Regionen Morges – Bière – Cossonay (MBC) und Vallée de Joux – Yverdon – Sainte-Croix (TRAVYS), die Montreux–Berner Oberland-Bahn (MOB) sowie die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) haben den Auftrag für 17 neue Züge an die Stadler Bussnang AG vergeben. Die ersten Fahrzeuge werden 2015 geliefert. Später bestellten noch Transports Publics du Chablais (TPC) für die AOMC und Transports Montreux-Vevey-Riviera (MVR) weitere Fahrzeuge. Die Kosten der Bestellungen belaufen sich auf rund 231 Millionen Franken.

erstellt am 13. März 2013 @ 14:40 Uhr
MBC / TRAVYS / MOB / TPF / Sandro Hartmeier / Stadler Rail Group
Die Transportunternehmen der Regionen Morges – Bière – Cossonay (MBC) und Vallée de Joux – Yverdon – Sainte-Croix (TRAVYS), die Montreux–Berner Oberland-Bahn (MOB) sowie die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) haben den Auftrag für 17 neue Züge an die Stadler Bussnang AG vergeben. Die ersten Fahrzeuge werden 2015 geliefert. Später bestellten noch Transports Publics du Chablais (TPC) für die AOMC  und Transports Montreux-Vevey-Riviera (MVR) weitere 11 Züge. Die Kosten der Bestellungen belaufen sich auf rund 231 Millionen Franken. „Gemeinsame Ausschreibung für Anschaffung von Rollmaterial: STADLER-Züge für 6 Westschweizer Unternehmen“ weiterlesen

Die Einführung des SwissPass ist gut verlaufen

Vor gut drei Monaten ist der SwissPass eingeführt worden. Bereits über eine halbe Million Reisende sind mit dem neuen Schlüssel für Mobilität und Freizeit unterwegs. Die öV-Branche hat damit den ersten Schritt in Richtung elektronisches Ticketing geschafft und sichert so das offene öV-System Schweiz. Als nächster Schritt folgen nun die Skitickets auf dem SwissPass, bereits 23 Bergbahnen sind dabei.

erstellt am 04. November 2015 @ 18:28 Uhr
Verband öffentlicher Verkehr / SBB CFF FFS
Swisspass SBBVor gut drei Monaten ist der SwissPass eingeführt worden. Bereits über eine halbe Million Reisende sind mit dem neuen Schlüssel für Mobilität und Freizeit unterwegs. Die öV-Branche hat damit den ersten Schritt in Richtung elektronisches Ticketing geschafft und sichert so das offene öV-System Schweiz. Als nächster Schritt folgen nun die Skitickets auf dem SwissPass, bereits 23 Bergbahnen sind dabei. „Die Einführung des SwissPass ist gut verlaufen“ weiterlesen