AG 2 Nostalgiepersonenwagen B5 von 1886 zerstört

Das neue Jahr begann für den AG 2 – Verein historische Appenzeller Bahnen mit einem herben Rückschlag. In der Sturmnacht vom 3. auf den 4. Januar 2015 haben Windböen des berüchtigten Fallwindes „Laseyer“ mit Windgeschwindigkeiten über 160 km/h gegen 23.30 Uhr den Personenwagen B5 von seinem Abstellplatz im Bahnhof Wasserauen auf den darunter liegenden Parkplatz gefegt. Dort überschlug sich der Wagen noch mehrmals. Zurück bleib ein völlig zerstörter Wagen. An eine Reparatur ist aufgrund der gravierenden Schäden leider nicht zu denken.

Verein AG 2
AG 2 Nostalgiepersonenwagen B5 von 1886 zerstoertDas neue Jahr begann für den AG 2 – Verein historische Appenzeller Bahnen mit einem herben Rückschlag. In der Sturmnacht vom 3. auf den 4. Januar 2015 haben Windböen des berüchtigten Fallwindes „Laseyer“ mit Wind-Geschwindigkeiten über 160 km/h gegen 23.30 Uhr den Personenwagen B5 von seinem Abstellplatz im Bahnhof Wasserauen auf den darunter liegenden Parkplatz gefegt. Dort überschlug sich der Wagen noch mehrmals. Zurück bleib ein völlig zerstörter Wagen. An eine Reparatur ist aufgrund der gravierenden Schäden leider nicht zu denken. „AG 2 Nostalgiepersonenwagen B5 von 1886 zerstört“ weiterlesen

Jubiläumsfeierlichkeiten 125 Jahre Bahnlinie St.Gallen – Gais

Am Sonntag, 28. September 2014 feierten die Appenzeller Bahnen das 125-jährige Bestehen der Bahnlinie St.Gallen – Gais. In Gais und im AB Bahnhof in St.Gallen standen zahlreiche Attraktionen bereit. Zwischen St.Gallen und Gais verkehrte der Nostalgiezug „Föfi“.

erstellt am 02. Oktober 2014 @ 08:36 Uhr
Appenzeller Bahnen
125 Jahre Bahnlinie St.Gallen GaisAm Sonntag, 28. September 2014 feierten die Appenzeller Bahnen das 125-jährige Bestehen der Bahnlinie St.Gallen – Gais. In Gais und im AB Bahnhof in St.Gallen standen zahlreiche Attraktionen bereit. Zwischen St.Gallen und Gais verkehrte der Nostalgiezug „Föfi“. „Jubiläumsfeierlichkeiten 125 Jahre Bahnlinie St.Gallen – Gais“ weiterlesen

Ça déménage à La Traction

Le 29 octobre 2013, le dépôt de La Traction a été le théâtre d’une activité pour le moins impressionnante. A l’aide de trois camions spéciaux et d’un camion-grue, l’entreprise de levages et transports exceptionnels Gyger a transféré une ancienne automotrice et deux vieilles voitures chez un ferrailleur.

La Traction / Michel Boéchat
SGA 91 La Traction AG2 37381_01Le 29 octobre 2013, le dépôt de La Traction a été le théâtre d’une activité pour le moins impressionnante. A l’aide de trois camions spéciaux et d’un camion-grue, l’entreprise de levages et transports exceptionnels Gyger a transféré une ancienne automotrice et deux vieilles voitures chez un ferrailleur. „Ça déménage à La Traction“ weiterlesen

Erinnerungen an das Fest 100 Jahre Gossau – Herisau

Am 29. September 2013 durfte der Dampfloki-Verein AB an der von den Appenzeller Bahnen veranlassten Feier „100 Jahre Gossau – Herisau“ seine Dampflok präsentieren. Auf der dafür wieder in Betrieb genommenen Drehscheibe in Herisau konnten „Madlaina“ – trotz Nebel – im besten Licht dem zahlreichen Publikum vorgeführt werden.

erstellt am 22. Oktober 2013 @ 10:44 Uhr
Dampfloki-Verein AB, Präsident&Leiter Technik Andreas Schaad
Dampfloki-Verein AB G 34 14 Madlaina Drehscheibe Herisau 66574_01Am 29. September 2013 durfte der Dampfloki-Verein AB an der von den Appenzeller Bahnen veranlassten Feier „100 Jahre Gossau – Herisau“ seine Dampflok präsentieren. Auf der dafür wieder in Betrieb genommenen Drehscheibe in Herisau konnten „Madlaina“ – trotz Nebel – im besten Licht dem zahlreichen Publikum vorgeführt werden. „Erinnerungen an das Fest 100 Jahre Gossau – Herisau“ weiterlesen

Erlebnisfahrt ins Appenzellerland

Pünktlich um 08.51 Uhr verliess der ausgebuchte Extrazug mit der Re 4/4 I 10044 sowie Leichtstahlwagen am Samstag, 21. September 2013 den Hauptbahnhof Zürich. Kurz nach Abfahrt überraschten die Mitglieder vom SBB Historic Team Rapperswil die 107 Fahrgäste am Platz mit Kaffee und Gipfeli – der perfekte Start in einen gelungenen Tag.

SBB Historic
SBB Re 44 I 10044 Leichtstahlwagen 65563_01Pünktlich um 08.51 Uhr verliess der ausgebuchte   Extrazug   mit der Re 4/4 I 10044 sowie Leichtstahlwagen am Samstag, 21. September 2013 den Hauptbahnhof Zürich. Kurz nach Abfahrt überraschten die Mitglieder vom SBB Historic Team Rapperswil die 107 Fahrgäste am Platz mit Kaffee und Gipfeli – der perfekte Start in einen gelungenen Tag. „Erlebnisfahrt ins Appenzellerland“ weiterlesen

VRS in der Wasserauen

Am 15. Juni 2013 führte der Verein Rollmaterialverzeichnis Schweiz VRS seine ordentliche Generalversammlung im Appenzellerland durch. Wie immer wurde die GV mit einem Exkursionsteil verbunden. So hatten die Teilnehmer die Gelegenheit die Fahrt von Gossau in die Wasserauen mit dem heute 85-jährigen dieselelektrischen Triebwagen BCFm 2/4 56 und dem C2 14 von 1912, betreut durch Verein Historische Appenzeller Bahnen AG 2 unter die Räder zu nehmen.

Von: Bernhard Ledermann
56-III VRS in der Wasserauen 62244_01Am 15. Juni 2013 führte der Verein Rollmaterialverzeichnis Schweiz VRS seine ordentliche Generalversammlung im Appenzellerland durch. Wie immer wurde die GV mit einem Exkursionsteil verbunden. So hatten die Teilnehmer die Gelegenheit die Fahrt von Gossau in die Wasserauen mit dem heute 85-jährigen dieselelektrischen Triebwagen BCFm 2/4 56 und dem C2 14 von 1912, betreut durch Verein Historische Appenzeller Bahnen AG 2 unter die Räder zu nehmen. „VRS in der Wasserauen“ weiterlesen

Reparatur des SGA BCFeh 4/4 5

Um den Triebwagen BCFeh 4/4 5 (ex SGA) auch in Zukunft wieder für Nostalgiefahrten einsetzen zu können, musste das Dach abgedichtet und die elektrischen Leitungen, welche aufs Dach führen, ersetzt werden.

erstellt am 09. März 2013 @ 10:08 Uhr
AG 2
Um den Triebwagen BCFeh 4/4 5 (ex SGA) auch in Zukunft wieder für Nostalgiefahrten einsetzen zu können, musste das Dach abgedichtet und die elektrischen Leitungen, welche aufs Dach führen, ersetzt werden. „Reparatur des SGA BCFeh 4/4 5“ weiterlesen

Der Dieseltriebwagen BCFm 56 wieder in Fahrt

Wir freuen uns! Der Verein AG2 konnte im Sommer den Dieseltriebwagen BCFm Nr. 56 für Charterfahrten wieder in Betrieb nehmen.

erstellt am 28. Januar 2011 @ 14:22 Uhr
Verein AG2
AB Dieseltriebwagen BCFm 56 30062_01Wir freuen uns! Der Verein AG2 konnte im Sommer den Dieseltriebwagen BCFm Nr. 56 für Charterfahrten wieder in Betrieb nehmen. „Der Dieseltriebwagen BCFm 56 wieder in Fahrt“ weiterlesen

Der Säntis-Bahn-Zug wieder in Betrieb

Im Hinblick auf die Feier 100 Jahre Bahn zum Säntis hat der Verein AG2 den beiden noch verbliebenen Anhängewagen der Säntis-Bahn ein „Face-Lifting“ verpasst.

erstellt am 20. Mai 2012 @ 10:38 Uhr
Verein AG2
Saentis-Bahn-Zug 47289_01Im Hinblick auf die Feier 100 Jahre Bahn zum Säntis hat der Verein AG2 den beiden noch verbliebenen Anhängewagen der Säntis-Bahn ein „Face-Lifting“ verpasst. „Der Säntis-Bahn-Zug wieder in Betrieb“ weiterlesen

Aktuelles von Museums-Bahnen und Vereinen – Extrazüge unterwegs

Aktuelles aus den Monaten Februar bis April 09 von Museums-Bahnen und Vereinen, sowie ausländische Extrazüge in der Schweiz.

erstellt am 22. Mai 2009 @ 14:42 Uhr
Sandro Hartmeier (Text) / Erik Schneider (Text/Foto) / Dampffreunde der Rhätischen Bahn (Text) / Dampfbahn Bern (Text) / Jürg D. Lüthard (Text)
Fotogalerie
Aktuelles von Museums-Bahnen und Vereinen - Extrazüge unterwegs. / Foto: Erik SchneiderAktuelles aus den Monaten  Februar bis April 09 von Museums-Bahnen und Vereinen, sowie ausländische Extrazüge in der Schweiz. „Aktuelles von Museums-Bahnen und Vereinen – Extrazüge unterwegs“ weiterlesen