Mauerhofer & Zuber ab 2016 Teil von KuMa – Weiterführung der bisherigen Aktivitäten

Die Alpiq Holding AG hat beschlossen die Anzahl der Gesellschaften innerhalb des Alpiq Konzerns zu reduzieren.

Mauerhofer & Zuber / KUMMLER + MATTER
mauerhoferetzuberDie Alpiq Holding AG hat beschlossen die Anzahl der Gesellschaften innerhalb des Alpiq Konzerns zu reduzieren. „Mauerhofer & Zuber ab 2016 Teil von KuMa – Weiterführung der bisherigen Aktivitäten“ weiterlesen

Alpiq übernimmt Bahntechnik-Spezialisten Balfour Beatty Rail

Alpiq investiert in die Bahntechnik: Mit Balfour Beatty Rail S.p.A. übernimmt sie den italienischen Spezialisten für die Elektrifizierung von Bahn- und Nahverkehrs-Systemen. Bei Neubauprojekten und der Erneuerung elektrischer Bahnanlagen ist Balfour Beatty Rail S.p.A. spezialisiert auf die Konzipierung, Beschaffung, Installation und Inbetriebsetzung. Die Übernahme entspricht der Strategie der Alpiq Gruppe, in den Energieservices zu wachsen. Dazu zählt auch die Verkehrstechnik. Zudem festigt Alpiq mit der Übernahme ihre Führungsposition als internationale Anbieterin von Verkehrstechniklösungen und Dienstleistungen.

Alpiq
Balfour-Beatty-Rome-MetroAlpiq investiert in die Bahntechnik: Mit Balfour Beatty Rail S.p.A. übernimmt sie den italienischen Spezialisten für die Elektrifizierung von Bahn- und Nahverkehrs-Systemen. Bei Neubauprojekten und der Erneuerung elektrischer Bahnanlagen ist Balfour Beatty Rail S.p.A. spezialisiert auf die Konzipierung, Beschaffung, Installation und Inbetriebsetzung. Die Übernahme entspricht der Strategie der Alpiq Gruppe, in den Energieservices zu wachsen. Dazu zählt auch die Verkehrstechnik. Zudem festigt Alpiq mit der Übernahme ihre Führungsposition als internationale Anbieterin von Verkehrstechniklösungen und Dienstleistungen. „Alpiq übernimmt Bahntechnik-Spezialisten Balfour Beatty Rail“ weiterlesen

Durchmesserlinie Zürich: Generationenbauwerk feierlich eröffnet – Seit 15. Juni rollt der Zugverkehr durch die Durchmesserlinie

Von Donnerstag, 12. Juni, bis Sonntag, 15. Juni 2014, feierten die SBB und der Zürcher Verkehrsverbund ZVV die Eröffnung der Durchmesserlinie: Seit Sonntag fahren die ersten S-Bahn-Züge durch den neuen Bahnhof Löwenstrasse und den Weinbergtunnel. Die Fahrgäste profitieren von kürzeren Reisezeiten, zusätzlichen Verbindungen und mehr Sitzplätzen. Im Dezember 2015 wird der zweite Teil der Durchmesserlinie für den Fernverkehr eröffnet.

erstellt am 12. Juni 2014 @ 15:04 Uhr
SBB CFF FFS / ZVV / UVEK / Stadt Zürich / Sandro Hartmeier
Durchmesserlinie Zuerich Generationenbauwerk feierlich eroeffnetVon Donnerstag, 12. Juni, bis Sonntag, 15. Juni 2014, feierten die SBB und der Zürcher Verkehrsverbund ZVV die Eröffnung der Durchmesserlinie: Seit Sonntag fahren die ersten S-Bahn-Züge durch den neuen Bahnhof Löwenstrasse und den Weinbergtunnel. Die Fahrgäste profitieren von kürzeren Reisezeiten, zusätzlichen Verbindungen und mehr Sitzplätzen. Im Dezember 2015 wird der zweite Teil der Durchmesserlinie für den Fernverkehr eröffnet. „Durchmesserlinie Zürich: Generationenbauwerk feierlich eröffnet – Seit 15. Juni rollt der Zugverkehr durch die Durchmesserlinie“ weiterlesen

Letzte Schwelle im Gotthard-Basistunnel eingebaut

Am Mittag des 31. Oktobers 2014 wurden im Gotthard-Basistunnel die letzten Gleise verlegt. Rund 54 m vom Südportal entfernt goss der Unternehmer die „goldene Schwelle“. Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das Projekt. 39 Monate betrug die reine Einbauzeit. 290 km Schienen wurden verlegt. Nun ist der längste Eisenbahntunnel der Welt auf seiner ganzen Länge von 57 km durchgehend mit Diesellokomotiven befahrbar.

erstellt am 31. Oktober 2014 @ 13:46 Uhr
AlpTransit Gotthard
Betonieren goldenen Schwellen Gotthard-BasistunnelAm Mittag des 31. Oktobers 2014 wurden im Gotthard-Basistunnel die letzten Gleise verlegt. Rund 54 m vom Südportal entfernt goss der Unternehmer die „goldene Schwelle“. Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das Projekt. 39 Monate betrug die reine Einbauzeit. 290 km Schienen wurden verlegt. Nun ist der längste Eisenbahntunnel der Welt auf seiner ganzen Länge von 57 km durchgehend mit Diesellokomotiven befahrbar. „Letzte Schwelle im Gotthard-Basistunnel eingebaut“ weiterlesen

Start Versuchsbetrieb im Gotthard-Basistunnel

Meilenstein am Gotthard: Bundesrätin Doris Leuthard hat am 16. Dezember 2013 den Versuchsbetrieb in der Weströhre des Gotthard-Basistunnels offiziell eröffnet. Zum ersten Mal fuhr ein Zug auf der rund 13 Kilometer langen Versuchsstrecke von Bodio bis Faido mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h. Der Versuchsbetrieb liefert wichtige Erkenntnisse im Hinblick auf die fahrplanmässige Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels im Dezember 2016. Bis zur offiziellen Einweihung des längsten Eisenbahntunnels der Welt Anfang Juni 2016 dauert es noch 900 Tage.

erstellt am 16. Dezember 2013 @ 10:54 Uhr
AlpTransit Gotthard / PROSE
Start Versuchsbetrieb im Gotthard-BasistunnelMeilenstein am Gotthard: Bundesrätin Doris Leuthard hat am 16. Dezember 2013 den Versuchsbetrieb in der Weströhre des Gotthard-Basistunnels offiziell eröffnet. Zum ersten Mal fuhr ein Zug auf der rund 13 Kilometer langen Versuchsstrecke von Bodio bis Faido mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h. Der Versuchsbetrieb liefert wichtige Erkenntnisse im Hinblick auf die fahrplanmässige Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels im Dezember 2016. Bis zur offiziellen Einweihung des längsten Eisenbahntunnels der Welt Anfang Juni 2016 dauert es noch 900 Tage. „Start Versuchsbetrieb im Gotthard-Basistunnel“ weiterlesen

Medienanlass 30. und 31.Oktober 2013: Eisenbahntechnik im längsten Eisenbahntunnel der Welt

Medienleute durchfahren mit ABAG, Kummler+Matter und Alpiq den Gotthard-Basistunnel von Süd nach Nord

erstellt am 06. November 2013 @ 15:13 Uhr
Alpiq Burkhalter Technik / Daniel Böschung / Kummler+Matter / AlpTransit Gotthard
11 Gotthard-Basistunnel Medienanlass Eisenbahntechnik im laengsten Eisenbahntunnel der Welt_11Medienleute durchfahren mit ABAG, Kummler+Matter und Alpiq den Gotthard-Basistunnel von Süd nach Nord
Am 30. und 31. Oktober 2013 informierten ABAG, Kummler+Matter und Alpiq über den Einbau der Bahntechnik im Jahrhundertbauwerk Gotthard-Basistunnel. „Medienanlass 30. und 31.Oktober 2013: Eisenbahntechnik im längsten Eisenbahntunnel der Welt“ weiterlesen

Erste Durchfahrt im Gotthard-Basistunnel

Premiere am Gotthard: Zum ersten Mal wurde am 30. August 2013 der gesamte Gotthard-Basistunnel von Bodio bis Erstfeld durchfahren. Gemeinsam mit den am Rohbau beteiligten Hauptunternehmern, Projektverfassern sowie dem Bahntechnikkonsortium, führte die Bauherrin AlpTransit Gotthard Medienvertreter durch den längsten Tunnel der Welt. Mit dem Zug, in Bussen und zu Fuss waren sie auf der 57 Kilometer langen Strecke unterwegs. Bis der Tunnel betriebsbereit sein wird und dem Bund übergeben werden kann, dauert es noch rund 1000 Tage.

erstellt am 30. August 2013 @ 17:03 Uhr
AlpTransit Gotthard
Portal Erstfeld Gotthard-Basistunnel 64536_01Premiere am Gotthard: Zum ersten Mal wurde am 30. August 2013 der gesamte Gotthard-Basistunnel von Bodio bis Erstfeld durchfahren. Gemeinsam mit den am Rohbau beteiligten Hauptunternehmern, Projektverfassern sowie dem Bahntechnikkonsortium, führte die Bauherrin AlpTransit Gotthard Medienvertreter durch den längsten Tunnel der Welt. Mit dem Zug, in Bussen und zu Fuss waren sie auf der 57 Kilometer langen Strecke unterwegs. Bis der Tunnel betriebsbereit sein wird und dem Bund übergeben werden kann, dauert es noch rund 1000 Tage. „Erste Durchfahrt im Gotthard-Basistunnel“ weiterlesen

Leitung der externen Kommunikation: Martin Stutz wird neuer Medienchef der SBB

Martin Stutz wird per 1. Mai 2013 neuer Pressechef der SBB. Der 49jährige Stutz bringt langjährige Berufserfahrung als Journalist mit und war anschliessend in verschiedenen leitenden Funktion im Kommunikationsbereich tätig. Gegenwärtig ist er Leiter externe und interne Kommunikation des Energieunternehmens Alpiq.

SBB CFF FFS
Martin Stutz wird neuer Medienchef der SBB 56407_01Martin Stutz wird per 1. Mai 2013 neuer Pressechef der SBB. Der 49jährige Stutz bringt langjährige Berufserfahrung als Journalist mit und war anschliessend in verschiedenen leitenden Funktion im Kommunikationsbereich tätig. Gegenwärtig ist er Leiter externe und interne Kommunikation des Energieunternehmens Alpiq. „Leitung der externen Kommunikation: Martin Stutz wird neuer Medienchef der SBB“ weiterlesen

Mise en service d’un nouvel enclenchement: Suppressions de trains à Genève durant le week-end

Les CFF procèdent à la mise en service de plusieurs installations ferroviaires durant le week-end. Les travaux nécessitent certaines suppressions de trains sur les lignes Genève – Genève-Aéroport, Genève – La Plaine et Genève – Lancy-Pont-Rouge entre le vendredi 23 et le lundi 26 novembre 2012. Les clients empruntent des bus de remplacement.

erstellt am 21. November 2012 @ 17:50 Uhr
SBB CFF FFS
Les CFF procèdent à la mise en service de plusieurs installations ferroviaires durant le week-end. Les travaux nécessitent certaines suppressions de trains sur les lignes Genève – Genève-Aéroport, Genève – La Plaine et Genève – Lancy-Pont-Rouge entre le vendredi 23 et le lundi 26 novembre 2012. Les clients empruntent des bus de remplacement. „Mise en service d’un nouvel enclenchement: Suppressions de trains à Genève durant le week-end“ weiterlesen

Gotthard-Basistunnel: Endspurt beim Jahrhundertprojekt

Die Jahrhundertbaustelle unter dem Gotthardmassiv präsentierte sich Ende März 2012 der Öffentlichkeit – und sie zeigte, dass die Arbeiten für den Einbau der Bahntechnik im Gotthard-Basistunnel zügig voran kommen. Alpiq ist dabei im Konsortium Transtec Gotthard federführend.

Alpiq InTec Management
Alpiq Einbau Bahntechnik Gotthard-Basistunnel 51050_01Die Jahrhundertbaustelle unter dem Gotthardmassiv präsentierte sich Ende März 2012 der Öffentlichkeit – und sie zeigte, dass die Arbeiten für den Einbau der Bahntechnik im Gotthard-Basistunnel zügig voran kommen. Alpiq ist dabei im Konsortium Transtec Gotthard federführend. „Gotthard-Basistunnel: Endspurt beim Jahrhundertprojekt“ weiterlesen