Klangreise zum Bahnmuseum Albula

Das Migros-Kulturprozent präsentierte zwei Führungen mit der Medienkünstlerin Iris Rennert

Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales / :digital brainstorming 
Klangreise zum Bahnmuseum Albula 52966_01Das Migros-Kulturprozent präsentierte zwei Führungen mit der Medienkünstlerin Iris Rennert

Am 10. und 11. November 2012 veranstaltete :digital brainstorming zwei aussergewöhnliche Führungen durch das neu eröffnete Bahnmuseum Albula. Sie wurden geleitet von der Musikerin und Medienkünstlerin Iris Rennert, welche die Klangwelt dieses Museums gestaltet hat. Die Führung begann bereits mit der Bahnfahrt von Chur nach Bergün. „Klangreise zum Bahnmuseum Albula“ weiterlesen

10’000 Besucher im Bahnmuseum Albula

Am Dienstag 7. August 2012 hat der 10’000 Besucher das Bahnmuseum Albula in Bergün besucht. Die Inszenierung der Erlebnisausstellung im Bahnmuseum ist dem Ausstellungsmacher Pius Tschumi gelungen: Die Ausstellung spricht nicht nur Bahninteressierte an, viele Erwachsene und auch Kinder können sich im Museum stundenlang verweilen. Oder die Besucher begeben sich gleich selber in den Führerstand der „Krokodil-Lok“ und fahren diese virtuell durch das Albulatal.

Stiftung Bahnmuseum Albula
10000 Besucherin Edith Mueller Bahnmuseum Albula 50065_01Am Dienstag 7. August 2012 hat der 10’000 Besucher das Bahnmuseum Albula in Bergün besucht. Die Inszenierung der Erlebnisausstellung im Bahnmuseum ist dem Ausstellungsmacher Pius Tschumi gelungen: Die Ausstellung spricht nicht nur Bahninteressierte an, viele Erwachsene und auch Kinder können sich im Museum stundenlang verweilen. Oder die Besucher begeben sich gleich selber in den Führerstand der „Krokodil-Lok“ und fahren diese virtuell durch das Albulatal. „10’000 Besucher im Bahnmuseum Albula“ weiterlesen

Am 2. Juni 2012 war es soweit: Das Bahnmuseum Albula öffnete seine Türen

Das Bahnmuseum Albula ist ein Ort für Familien und Bahnliebhaber. Es bietet sowohl Vermittlung und Information als auch Erlebnisse und Aktivitäten. Anhand multimedial inszenierter Räume, interaktiver Installationen, Klangräumen und Simulatoren sowie originaler Exponate vermittelt das Museum historische, kulturelle, wirtschaftliche und aktuelle Aspekte der spektakulärsten aller Schweizer Bahnstrecken, die Teil des UNESCO Welterbes ist.

erstellt am 01. Juni 2012 @ 16:00 Uhr
Stiftung Bahnmuseum Albula
Eroeffnung Bahnmuseum Albula Logo 47694_04Das Bahnmuseum Albula ist ein Ort für Familien und Bahnliebhaber. Es bietet sowohl Vermittlung und Information als auch Erlebnisse und Aktivitäten. Anhand multimedial inszenierter Räume, interaktiver Installationen, Klangräumen und Simulatoren sowie originaler Exponate vermittelt das Museum historische, kulturelle, wirtschaftliche und aktuelle Aspekte der spektakulärsten aller Schweizer Bahnstrecken, die Teil des UNESCO Welterbes ist. „Am 2. Juni 2012 war es soweit: Das Bahnmuseum Albula öffnete seine Türen“ weiterlesen

Bahnmuseum Albula – Einsteigen. Mitmachen. Erleben.

Die Umbauarbeiten im Zeughaus in Bergün, dem zukünftigen Sitz des Bahnmuseums Albula, gehen wie geplant voran. Das Bahnmuseum wird ab dem 1. Juni 2012 auf über drei Stockwerken die Kultur-, Sozial- und Bahngeschichte für jung und alt erlebbar machen. Anlässlich der zweiten Medienkonferenz am 20. Oktober 2011 zur Vorstellung der Museumsinhalte wurde der Verkauf von Aktien lanciert. Somit besteht jetzt die Möglichkeit Teil des Museums zu werden und als Aktionär der Bahnmuseum Albula AG das Museum zu unterstützen.

erstellt am 20. Oktober 2011 @ 12:00 Uhr
Stiftung Bahnmuseum Albula
Bahnmuseum Albula 38964_01Die Umbauarbeiten im Zeughaus in Bergün, dem zukünftigen Sitz des Bahnmuseums Albula, gehen wie geplant voran. Das Bahnmuseum wird ab dem 1. Juni 2012 auf über drei Stockwerken die Kultur-, Sozial- und Bahngeschichte für jung und alt erlebbar machen. Anlässlich der zweiten Medienkonferenz am 20. Oktober 2011 zur Vorstellung der Museumsinhalte wurde der Verkauf von Aktien lanciert. Somit besteht jetzt die Möglichkeit Teil des Museums zu werden und als Aktionär der Bahnmuseum Albula AG das Museum zu unterstützen. „Bahnmuseum Albula – Einsteigen. Mitmachen. Erleben.“ weiterlesen

Wanderung im UNESCO Welterbe Albula/Bernina: Das Bahnmuseum Albula in Bergün als multimediale Ergänzung

Ob man sich für Eisenbahnen oder für Ingenieurskunst, für Natur oder Geologie, für Geschichte, Architektur oder Kultur interessiert – die Albulabahn bietet das ganze Spektrum an. Mit dem neuen Bahnmuseum in Bergün erhält das UNESCO Welterbe eine weitere Attraktion, welche originale Exponate mit interaktiven Installationen zusammenführt: ein Fahrsimulator im Führerstand des Kult-Krokodils, die Bahnstrecke als H0-Modell, die Landschaft als virtuelle Topografie – das Museum ist ein multimediales Erlebnis, eine Alternative zum Wandern und nicht zuletzt ein perfektes Schlechtwetterangebot.

erstellt am 11. April 2012 @ 14:55 Uhr
Stiftung Bahnmuseum Albula, Rob Neuhaus
Albulaviadukte 45577_01Ob man sich für Eisenbahnen oder für Ingenieurskunst, für Natur oder Geologie, für Geschichte, Architektur oder Kultur interessiert – die Albulabahn bietet das ganze Spektrum an. Mit dem neuen Bahnmuseum in Bergün erhält das UNESCO Welterbe eine weitere Attraktion, welche originale Exponate mit interaktiven Installationen zusammenführt: ein Fahrsimulator im Führerstand des Kult-Krokodils, die Bahnstrecke als H0-Modell, die Landschaft als virtuelle Topografie – das Museum ist ein multimediales Erlebnis, eine Alternative zum Wandern und nicht zuletzt ein perfektes Schlechtwetterangebot. „Wanderung im UNESCO Welterbe Albula/Bernina: Das Bahnmuseum Albula in Bergün als multimediale Ergänzung“ weiterlesen

Bahnmuseum Albula: Lancierung VERRUCKTI SIACHA

Das Bahnmuseum Albula lanciert drei Monate vor seiner Eröffnung den Fotowettbewerb «Verruckti Siacha». Gesucht sind originelle Fotos von Menschen mit einer Affinität zu Bergün, welche dem verrückten Pioniergeist der Bauer der Albulabahn wie auch des Museums auf der Spur sind.

Stiftung Bahnmuseum Albula
Bahnmuseum Albula VERRUCKTI SIACHA 44345_01Das Bahnmuseum Albula lanciert drei Monate vor seiner Eröffnung den Fotowettbewerb «Verruckti Siacha». Gesucht sind originelle Fotos von Menschen mit einer Affinität zu Bergün, welche dem verrückten Pioniergeist der Bauer der Albulabahn wie auch des Museums auf der Spur sind. „Bahnmuseum Albula: Lancierung VERRUCKTI SIACHA“ weiterlesen

Neuer Bahnhof Bergün läutet neue Ära ein – RhB und Bergün Filisur Tourismus unter einem Dach

Die Wiedereröffnung des Bahnhofs Bergün/Bravuogn mit dem neuen Dienstleistungszentrum im umgebauten Zeughaus läutet eine neue Ära in der touristischen Zusammenarbeit zwischen der Rhätischen Bahn (RhB) und der Tourismusorganisation Bergün Filisur ein. Die beiden Partner haben die grosse Ausstrahlung des «Bahndorfs» Bergün Filisur auf der UNESCO Welterbestrecke als «Mekka» der Bahnfreunde erkannt und treten gemeinsam unter einem Dach auf. Mit einem stimmungsvollen Dorffest feierten die Bevölkerung und viele Persönlichkeiten aus der Region und dem Kanton am 10. Dezember 2011 die Eröffnung des Dienstleistungszentrums und des Bahnhofs. Die Eröffnung des Bahnmuseums Albula ist am 1. Juni 2012 geplant.

Rhätische Bahn
Umzug neuer Bahnhof Berguen 40784_01Die Wiedereröffnung des Bahnhofs Bergün/Bravuogn mit dem neuen Dienstleistungszentrum im umgebauten Zeughaus läutet eine neue Ära in der touristischen Zusammenarbeit zwischen der Rhätischen Bahn (RhB) und der Tourismusorganisation Bergün Filisur ein. Die beiden Partner haben die grosse Ausstrahlung des «Bahndorfs» Bergün Filisur auf der UNESCO Welterbestrecke als «Mekka» der Bahnfreunde erkannt und treten gemeinsam unter einem Dach auf. Mit einem stimmungsvollen Dorffest feierten die Bevölkerung und viele Persönlichkeiten aus der Region und dem Kanton am 10. Dezember 2011 die Eröffnung des Dienstleistungszentrums und des Bahnhofs. Die Eröffnung des Bahnmuseums Albula ist am 1. Juni 2012 geplant. „Neuer Bahnhof Bergün läutet neue Ära ein – RhB und Bergün Filisur Tourismus unter einem Dach“ weiterlesen

Bahnmuseum Albula: Zügelaktion der Krokodil-Lokomotive

In einer spektakulären Aktion wird am 23. November 2011 zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr die Krokodil-Lokomotive mittels Sattelschlepper und Kran vom alten Standort hinter dem ehemaligen Zeughaus auf den neuen Bahnhofplatz vor das zukünftige Bahnmuseum Albula umplatziert. Am neuen Standort wird die Lokomotive mit einem Fahrsimulator ausgestattet. Besucher können zukünftig im Führerstand die Lokomotive mittels originaler Schalter und Hebel virtuell durch das Albulatal steuern.

erstellt am 19. November 2011 @ 15:58 Uhr
Stiftung Bahnmuseum Albula
In einer spektakulären Aktion wurde am 23. November 2011 zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr die Krokodil-Lokomotive mittels Sattelschlepper und Kran vom alten Standort hinter dem ehemaligen Zeughaus auf den neuen Bahnhofplatz vor das zukünftige Bahnmuseum Albula umplatziert. Am neuen Standort wird die Lokomotive mit einem Fahrsimulator ausgestattet. Besucher können zukünftig im Führerstand die Lokomotive mittels originaler Schalter und Hebel virtuell durch das Albulatal steuern. „Bahnmuseum Albula: Zügelaktion der Krokodil-Lokomotive“ weiterlesen

Der Weg ist frei für das Bahnmuseum Albula in Bergün

Anlässlich der 1. Medienkonferenz haben der Stiftungsrat der Stiftung „Bahnmuseum Albula“ und der Lenkungsausschuss bekanntgegeben, dass der Baubeginn für das Bahnmuseum Albula in den Räumen des Zeughauses Bergün im Mai 2011 vorgesehen ist. Der entsprechende Beschluss wurde zuvor von beiden Gremien gefasst. Die Eröffnung des Bahnmuseums Albula findet somit wie geplant am 1. Juni 2012 statt.

erstellt am 28. April 2011 @ 21:24 Uhr
Stiftung Bahnmuseum Albula (Text/Logo/Postkarte) / Sandro Hartmeier (Text)
Bahnmuseum Albula 32857_01Anlässlich der 1. Medienkonferenz haben der Stiftungsrat der Stiftung „Bahnmuseum Albula“ und der Lenkungsausschuss bekanntgegeben, dass der Baubeginn für das Bahnmuseum Albula in den Räumen des Zeughauses Bergün im Mai 2011 vorgesehen ist. Der entsprechende Beschluss wurde zuvor von beiden Gremien gefasst. Die Eröffnung des Bahnmuseums Albula findet somit wie geplant am 1. Juni 2012 statt. „Der Weg ist frei für das Bahnmuseum Albula in Bergün“ weiterlesen