Bahnhof Interlaken Ost: Brand im Depot der Ballenberg-Dampfbahn

Am Samstagmorgen (16.11.2013) ist das Lokomotivdepot mit Werkstätte des Vereins Ballenberg-Dampfbahn (VBD) beim Bahnhof Interlaken Ost teilweise ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Bahnbetrieb der bls und SBB war für rund drei Stunden unterbrochen. Die Ermittlungen zum Brand sind abgeschlossen. Im Vordergrund steht ein technischer Defekt in der Werkstatt.

erstellt am 16. November 2013 @ 10:27 Uhr
Kapo BE, Regierungsstatthalteramt des Verwaltungskreises Interlaken-Oberhasli (cg), Regionale Staatsanwaltschaft Oberland (ah) / Sandro Hartmeier / Verein Ballenberg-Dampfbahn (VBD) / Lokremise-Sulgen, Newsletter
Am Samstagmorgen (16.11.2013) ist das Lokomotivdepot mit Werkstätte des Vereins Ballenberg-Dampfbahn (VBD) beim Bahnhof Interlaken Ost teilweise ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Bahnbetrieb der bls und SBB war für rund drei Stunden unterbrochen. Die Ermittlungen zum Brand sind abgeschlossen. Im Vordergrund steht ein technischer Defekt in der Werkstatt. „Bahnhof Interlaken Ost: Brand im Depot der Ballenberg-Dampfbahn“ weiterlesen

Verkehrshaus-Mitgliederversammlung und Rail days 2015

Am Mitgliedertag traf sich die Verkehrshausfamilie aus der ganzen Schweiz. Die Mitgliederversammlung im Verkehrshaus der Schweiz bildet jeweils den Höhepunkt der Vereinsaktivitäten. Präsident Franz Steinegger blickte auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück.

erstellt am 28. Juni 2015 @ 10:46 Uhr
Verkehrshaus der Schweiz / PHOTOPRESS/Mischa Christen / Florian Hunziker Schreinerei
Verkehrshaus-Mitgliederversammlung 2015Am Mitgliedertag traf sich die Verkehrshausfamilie aus der ganzen Schweiz. Die Mitgliederversammlung im Verkehrshaus der Schweiz bildet jeweils den Höhepunkt der Vereinsaktivitäten. Präsident Franz Steinegger blickte auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. „Verkehrshaus-Mitgliederversammlung und Rail days 2015“ weiterlesen

Die Berner Oberland-Bahn feiert das 125-Jahre-Jubiläum

Am Montag, 29. Juni 2015 feiert die Berner Oberland-Bahn den 125. Geburtstag. Das Jubiläum wird mit einem Tag der offenen Türe und Fahrten im Nostalgiezug gefeiert.

Jungfraubahnen Management
Berner Oberland-Bahn BOBAm Montag, 29. Juni 2015 feiert die Berner Oberland-Bahn den 125. Geburtstag. Das Jubiläum wird mit einem Tag der offenen Türe und Fahrten im Nostalgiezug gefeiert. „Die Berner Oberland-Bahn feiert das 125-Jahre-Jubiläum“ weiterlesen

Zentralbahn feierte 125 Brünigbahn

Am 08. und 09. Juni 2013 ging das Jubiläumsfest „125 Jahre Brünigbahn“ der Zentralbahn über die Bühne.

Von: Bernhard Ledermann / Urs G. Berger / Christoph Omlin
914 Zentralbahn feierte 125 Bruenigbahn 61731_01Am 08. und 09. Juni 2013 ging das Jubiläumsfest „125 Jahre Brünigbahn“ der Zentralbahn über die Bühne. „Zentralbahn feierte 125 Brünigbahn“ weiterlesen

„125 Jahre Brünigstrecke“ – eine Pioniertat zum Feiern

Am 14. Juni 1888 wurde die Bahnstrecke von Alpnachstad nach Brienz feierlich eröffnet. Ein wahres Meisterwerk konnte damit in Betrieb genommen und den Fahrgästen übergeben werden. Im Jahre 2013 wiederholt sich dieses Ereignis zum 125igsten Mal. Ein guter Grund zum Feiern. Die Zentralbahn tut dies zusammen mit den Vereinen «Ballenberg Dampfbahn» und «zb Historic» mit verschiedenen Anlässen, Events und Angeboten von April bis Oktober 2013.

erstellt am 25. April 2013 @ 17:09 Uhr
zb Die Zentralbahn
125 Jahre Bruenigstrecke Grafik 59726_01Am 14. Juni 1888 wurde die Bahnstrecke von Alpnachstad nach Brienz feierlich eröffnet. Ein wahres Meisterwerk konnte damit in Betrieb genommen und den Fahrgästen übergeben werden. Im Jahre 2013 wiederholt sich dieses Ereignis zum 125igsten Mal. Ein guter Grund zum Feiern. Die Zentralbahn tut dies zusammen mit den Vereinen «Ballenberg Dampfbahn» und «zb Historic» mit verschiedenen Anlässen, Events und Angeboten von April bis Oktober 2013. „„125 Jahre Brünigstrecke“ – eine Pioniertat zum Feiern“ weiterlesen

Bundesrätin Doris Leuthard eröffnete neue Streckenführung der Zentralbahn in Luzern

Am Montag, 12. November 2012 fahren die ersten Züge auf der tiefgelegten und ausgebauten Strecke der Zentralbahn in Luzern. Der Abschluss der Bauarbeiten an diesem Grossprojekt wurde am 3. November 2012 in der neuen Haltestelle Luzern Allmend/Messe im Beisein von Bundesrätin Doris Leuthard feierlich gewürdigt.

erstellt am 04. November 2012 @ 10:08 Uhr
Kanton Luzern / zb Zentralbahn / Ballenberg Dampfbahn / Mario Palladino / Christoph Omlin / Sandro Hartmeier
Bundesraetin Doris Leuthard eroeffnet neue Streckenfuehrung Zentralbahn Luzern 51401_02Am Montag, 12. November 2012 fahren die ersten Züge auf der tiefgelegten und ausgebauten Strecke der Zentralbahn in Luzern. Der Abschluss der Bauarbeiten an diesem Grossprojekt wurde am 3. November 2012 in der neuen Haltestelle Luzern Allmend/Messe im Beisein von Bundesrätin Doris Leuthard feierlich gewürdigt. „Bundesrätin Doris Leuthard eröffnete neue Streckenführung der Zentralbahn in Luzern“ weiterlesen

Ausflugsfahrt ins Berner Oberland – Mit dem RBe-Pendelzug und der Dampfbahn Ballenberg nach Innertkirchen

Die diesjährige Fahrt führte am 8. September 2012 von Winterthur mit dem RBe-Pendelzug der “Draisinen Sammlung Fricktal“ via Zürich HB und Olten nach Interlaken Ost. Ab hier brachte uns der Dampfzug der Dampfbahn Ballenberg (Dampflok G ¾ Nr. 208) via Brienz und Meiringen nach Innertkirchen.

erstellt am 10. September 2012 @ 13:25 Uhr
Martin Aeschbacher
Die diesjährige Fahrt führte am 8. September 2012 von Winterthur mit dem RBe-Pendelzug der “Draisinen Sammlung Fricktal“ via Zürich HB und Olten nach Interlaken Ost. Ab hier brachte uns der Dampfzug der Dampfbahn Ballenberg (Dampflok G ¾ Nr. 208) via Brienz und Meiringen nach Innertkirchen. „Ausflugsfahrt ins Berner Oberland – Mit dem RBe-Pendelzug und der Dampfbahn Ballenberg nach Innertkirchen“ weiterlesen

Giswil: Alles hängt von der Drehscheibe ab

Ohne Drehscheibe wäre das Schicksal der Dampflok über den Brünig besiegelt. Der Wiedereinbau kostet eine Viertelmillion. Nun werden Geldgeber gesucht.

Neue Obwaldner Zeitung, Matthias Piazza
Ohne Drehscheibe wäre das Schicksal der Dampflok über den Brünig besiegelt. Der Wiedereinbau kostet eine Viertelmillion. Nun werden Geldgeber gesucht. „Giswil: Alles hängt von der Drehscheibe ab“ weiterlesen

Das öV- und Tourismus-Zentrum in Meiringen ist eröffnet

Zentralbahn und Haslital Tourismus weihten am Freitag, 10. Juni 2011, das neue Beratungs- und Verkaufszentrum für öV und Tourismus im Bahnhof Meiringen ein. Nun sind in diesem alle Dienstleistungen rund um den öV und Tourismus an einem Ort erhältlich. Am Samstag feiert auch die Bevölkerung mit. Von 10 Uhr bis 15 Uhr kann man einen Blick hinter die Kulissen des Zentrums werfen. Zudem präsentieren sich nostalgische Postautos, Elektrofahrzeuge von Alpmobil und eine Dampflok.

zb Zentralbahn
OeV Tourismus-Zentrum Meiringen 26699_01Zentralbahn und Haslital Tourismus weihten am Freitag, 10. Juni 2011, das neue Beratungs- und Verkaufszentrum für öV und Tourismus im Bahnhof Meiringen ein. Nun sind in diesem alle Dienstleistungen rund um den öV und Tourismus an einem Ort erhältlich. Am Samstag feiert auch die Bevölkerung mit. Von 10 Uhr bis 15 Uhr kann man einen Blick hinter die Kulissen des Zentrums werfen. Zudem präsentieren sich nostalgische Postautos, Elektrofahrzeuge von Alpmobil und eine Dampflok. „Das öV- und Tourismus-Zentrum in Meiringen ist eröffnet“ weiterlesen