BÄR entwickelt sich – und baut Anbindung an den E-Block Renens SBB

Für die Stellwerkerneuerung Denges SBB kann Thales Rail Signalling Solutions AG (TRSS) ein elektronisches Stellwerk eStw liefern. Als Verbindung zum Nachbarbahnhof Renens SBB kommt ein elektronischer Block (E-Block) zur Umsetzung, der eine Anbindung an das Stellwerk Domino 67 verlangt. Als ständiger Partner von TRSS bei Projekten mit Blockeinrichtungen zu Relaisstellwerken kann BÄR bei der Entwicklung dieser zukunftsgerichteten elektronischen Anbindung mitwirken. BÄR hat in Zusammenarbeit mit TRSS, der SBB und Sigdata die Schnittstelle zum E-Block definiert und mittels generischer Schaltungen entwickelt.

BÄR Bahnsicherung
BAER eBlock 55520_01Für die Stellwerkerneuerung Denges SBB kann Thales Rail Signalling Solutions AG (TRSS) ein elektronisches Stellwerk eStw liefern. Als Verbindung zum Nachbarbahnhof Renens SBB kommt ein elektronischer Block (E-Block) zur Umsetzung, der eine Anbindung an das Stellwerk Domino 67 verlangt. Als ständiger Partner von TRSS bei Projekten mit Blockeinrichtungen zu Relaisstellwerken kann BÄR bei der Entwicklung dieser zukunftsgerichteten elektronischen Anbindung mitwirken. BÄR hat in Zusammenarbeit mit TRSS, der SBB und Sigdata die Schnittstelle zum E-Block definiert und mittels generischer Schaltungen entwickelt. „BÄR entwickelt sich – und baut Anbindung an den E-Block Renens SBB“ weiterlesen

Erfolgreicher BÄR-Kundenevent Zugbeeinflussung

Der Kundenevent 2012 zum Thema Zugbeeinflussung war ein voller Erfolg.

BÄR Bahnsicherung
BAER-Kundenevent Zugbeeinflussung 48930_01Der Kundenevent 2012 zum Thema Zugbeeinflussung war ein voller Erfolg. „Erfolgreicher BÄR-Kundenevent Zugbeeinflussung“ weiterlesen

Schindler Aufzüge in Ebikon: Sicherung Anschlussgleis mit Lichtsignalanlage

Eine schlüsselfertige Lösung für die Sicherung von Bahnübergängen konnte BÄR für die Firma Schindler Aufzüge AG in Ebikon umsetzen. Im Zusammenhang mit einem neuen Strassenverkehrskonzept auf dem Werkareal der Firma Schindler wurde BÄR beauftragt eine Studie für die sichere Abwicklung des Eisenbahnverkehrs auf dem im Strassenbereich liegenden Anschlussgleis zu erarbeiten.

BÄR Bahnsicherung
Schindler Aufzuege  Ebikon Sicherung Anschlussgleis Lichtsignalanlage 43868_01Eine schlüsselfertige Lösung für die Sicherung von Bahnübergängen konnte BÄR für die Firma Schindler Aufzüge AG in Ebikon umsetzen. Im Zusammenhang mit einem neuen Strassenverkehrskonzept auf dem Werkareal der Firma Schindler wurde BÄR beauftragt eine Studie für die sichere Abwicklung des Eisenbahnverkehrs auf dem im Strassenbereich liegenden Anschlussgleis zu erarbeiten. „Schindler Aufzüge in Ebikon: Sicherung Anschlussgleis mit Lichtsignalanlage“ weiterlesen

Totalumbau des Bahnhofs Täuffelen der Aare Seeland mobil abgeschlossen

Während einer Betriebspause von nur zehn Wochen wurden die Publikumsanlagen und die Gleisanlage komplett umgebaut. Die alte Infrastruktur wurde den gestiegenen Passagierzahlen und Bedürfnissen nicht mehr gerecht. Bei der Gelegenheit wurde auch die Sicherungsanlage erweitert. BÄR konnte die Anpassungen am Domino-69-Stellwerk inklusive Aussenanlage termingerecht am 7. November 2011 dem Betrieb übergeben.

BÄR Bahnsicherung
Bahnhofs Taeuffelen nach Umbau 35947_01Während einer Betriebspause von nur zehn Wochen wurden die Publikumsanlagen und die Gleisanlage komplett umgebaut. Die alte Infrastruktur wurde den gestiegenen Passagierzahlen und Bedürfnissen nicht mehr gerecht. Bei der Gelegenheit wurde auch die Sicherungsanlage erweitert. BÄR konnte die Anpassungen am Domino-69-Stellwerk inklusive Aussenanlage termingerecht am 7. November 2011 dem Betrieb übergeben. „Totalumbau des Bahnhofs Täuffelen der Aare Seeland mobil abgeschlossen“ weiterlesen

Sanierung der Bahnübergänge bei der Forchbahn

33 nur mit Andreaskreuzen gesicherte Bahnübergänge zählt die 13 Kilometer lange Strecke von Rehalp bis Esslingen. Im Auftrag der Forchbahn nimmt BÄR Bahnsicherung diese Bahnübergänge unter die Lupe und erarbeiten Sanierungsvorschläge.

BÄR Bahnsicherung
Sanierung Bahnuebergaenge Forchbahn 37522_0133 nur mit Andreaskreuzen gesicherte Bahnübergänge zählt die 13 Kilometer lange Strecke von Rehalp bis Esslingen. Im Auftrag der Forchbahn nimmt BÄR Bahnsicherung diese Bahnübergänge unter die Lupe und erarbeiten Sanierungsvorschläge. „Sanierung der Bahnübergänge bei der Forchbahn“ weiterlesen

La Chaux-de-Fonds: CJ-Strecke in Strasse zukünftig mit eigenem Trassee

Gemächlich rollt der Wagen auf der Rue du Manège. Die Fahrerin nervt sich gerade wild gestikulierend am Handy, da kommt plötzlich ein Zug frontal auf sie zu. Mon Dieu, was jetzt? Rechts aufs Trottoir ausweichen und dabei eine Kollision mit Fussgängern samt Kinderwagen riskieren? Oder sich links im Gegenverkehr mit einem Sattelschlepper anlegen? Was wie eine Hollywood-Szene anmutet, ist Alltag in La Chaux-de-Fonds. Der Zug der Chemins de fer du Jura (CJ) fährt zurzeit wie ein Tram in der Strasse, je nach Fahrtrichtung im Gegenverkehr, aber zum Glück nur mit 25 km/h, so haben die Autofahrer genügend Zeit zum Überlegen. Solche Situationen werden im Jahr 2014 der Vergangenheit angehören.

BÄR Bahnsicherung
La Chaux-de-Fonds CJ-Strecke in Strasse 34514_01Gemächlich rollt der Wagen auf der Rue du Manège. Die Fahrerin nervt sich gerade wild gestikulierend am Handy, da kommt plötzlich ein Zug frontal auf sie zu. Mon Dieu, was jetzt? Rechts aufs Trottoir ausweichen und dabei eine Kollision mit Fussgängern samt Kinderwagen riskieren? Oder sich links im Gegenverkehr mit einem Sattelschlepper anlegen? Was wie eine Hollywood-Szene anmutet, ist Alltag in La Chaux-de-Fonds. Der Zug der Chemins de fer du Jura (CJ) fährt zurzeit wie ein Tram in der Strasse, je nach Fahrtrichtung im Gegenverkehr, aber zum Glück nur mit 25 km/h, so haben die Autofahrer genügend Zeit zum Überlegen. Solche Situationen werden im Jahr 2014 der Vergangenheit angehören. „La Chaux-de-Fonds: CJ-Strecke in Strasse zukünftig mit eigenem Trassee“ weiterlesen

HGV-Ausbau in Sargans: Neues Gleis in Betrieb genommen

Am Freitag, 20. Mai 2011 wurde im Bahnhof Sargans ein neues Gleis in Betrieb genommen. Es ist schienenfrei zugänglich und neu sind gleichzeitige Einfahrten von Trübbach und Bad Ragaz in die Gleise 6 und 7 möglich. Nötig wurde der Ausbau, weil die Linie St. Gallen-Chur im HGV-Gesetz aufgeführt ist. Damit werden die Anschlüsse an den nationalen und internationalen Fernverkehr gewährleistet.

BÄR Bahnsicherung
Sargans Ausfahrt Gleis 6 Richtung Truebbach 33670_01Am Freitag, 20. Mai 2011 wurde im Bahnhof Sargans ein neues Gleis in Betrieb genommen. Es ist schienenfrei zugänglich und neu sind gleichzeitige Einfahrten von Trübbach und Bad Ragaz in die Gleise 6 und 7 möglich. Nötig wurde der Ausbau, weil die Linie St. Gallen-Chur im HGV-Gesetz aufgeführt ist. Damit werden die Anschlüsse an den nationalen und internationalen Fernverkehr gewährleistet. „HGV-Ausbau in Sargans: Neues Gleis in Betrieb genommen“ weiterlesen

Albulabahn: Abenteuerbaustelle Muot bei Bergün

Nein, das sind keine Trapper in den Weiten der kanadischen Wildnis. So sehen bei uns Monteure aus. Seit Anfang November 2010 arbeiten Erika und Fritz Zurbrügg in Muot, einer Dienststation oberhalb Bergün, wo das alte Stellwerk durch ein neues Domino 69 ersetzt wird.

BÄR Bahnsicherung
Albulabahn Abenteuerbaustelle Muot Berguen 28768_01Nein, das sind keine Trapper in den Weiten der kanadischen Wildnis. So sehen bei uns Monteure aus. Seit Anfang November 2010 arbeiten Erika und Fritz Zurbrügg in Muot, einer Dienststation oberhalb Bergün, wo das alte Stellwerk durch ein neues Domino 69 ersetzt wird. „Albulabahn: Abenteuerbaustelle Muot bei Bergün“ weiterlesen

Streckenunterbruch Bannwil – Oberbipp infolge Bahnhofumbau Niederbipp

Streckenunterbruch auf dem Netz der Aare Seeland mobil: Der Abschnitt Bannwil-Oberbipp wird infolge Bahnhofumbaus Niederbipp für rund 3 Wochen unterbrochen.

erstellt am 25. September 2010 @ 11:01 Uhr
Aare Seeland mobil (Text/Grafik) / BÄR Bahnsicherung (Text/Foto)
Situationsplan Bahnhof Niederbipp 25699_01Streckenunterbruch auf dem Netz der Aare Seeland mobil: Der Abschnitt Bannwil-Oberbipp wird infolge Bahnhofumbaus Niederbipp für rund 3 Wochen unterbrochen. „Streckenunterbruch Bannwil – Oberbipp infolge Bahnhofumbau Niederbipp“ weiterlesen

Inbetriebnahme in Wassen: Sicherungsanlage durch BÄR Bahnsicherung modernisiert

Das „Chileli von Wassen“ ist weltberühmt. Nimmt man den Weg über den Gotthard, um in den Süden zu fahren, passiert man diese Kirche zwischen den Kehrtunnels dreimal. Das weiss jedes Kind. Doch, dass hier Anfang Juni 2010, nach unzähligen Nachtschichten, ein grosser Stellwerkumbau abgeschlossen werden konnte, wissen nur wenige.

BÄR Bahnsicherung
Das „Chileli von Wassen“ ist weltberühmt. Nimmt man den Weg über den Gotthard, um in den Süden zu fahren, passiert man diese Kirche zwischen den Kehrtunnels dreimal. Das weiss jedes Kind. Doch, dass hier Anfang Juni 2010, nach unzähligen Nachtschichten, ein grosser Stellwerkumbau abgeschlossen werden konnte, wissen nur wenige. „Inbetriebnahme in Wassen: Sicherungsanlage durch BÄR Bahnsicherung modernisiert“ weiterlesen