Zug des Monats Oktober 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Extrazug für Sömmerungsvieh, 1997

Die Wahl fiel dieses Mal saisongerecht auf einen Zug für Rinder, die von der Alp heimkehren. Züge dieser Art sind längst verschwunden. Heute reist Sömmerungsvieh Anfang und Ende Sommer auf der Strasse

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug Monats Oktober 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Extrazug Soemmerungsvieh 1997Die Wahl fiel dieses Mal saisongerecht auf einen Zug für Rinder, die von der Alp heimkehren. Züge dieser Art sind längst verschwunden. Heute reist Sömmerungsvieh Anfang und Ende Sommer auf der Strasse. „Zug des Monats Oktober 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Extrazug für Sömmerungsvieh, 1997“ weiterlesen

Zug des Monats September 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Kolibri mit Postwagen

Die Wahl fiel dieses Mal auf einen SBB-Pendelzug Kolibri. Der vorgestellte Zug ist gleich doppelt nostalgisch: Einmal, weil diese Kompositionen inzwischen alle durchgreifend erneuert wurden, dann aber auch, weil die präsentierte Einheit einen Postwagen mitführt. Im Jahr 2000 hat die Post ihre ganze Logistik umgestellt. Briefe und Pakete reisen heute nur noch zwischen den drei grossen Verteilzentren auf Schienen. Von und zu den Postfilialen sind sie seither im Strassenverkehr unterwegs.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug Monats September 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Kolibri mit PostwagenDie Wahl fiel dieses Mal auf einen SBB-Pendelzug Kolibri. Der vorgestellte Zug ist gleich doppelt nostalgisch: Einmal, weil diese Kompositionen inzwischen alle durchgreifend erneuert wurden, dann aber auch, weil die präsentierte Einheit einen Postwagen mitführt. Im Jahr 2000 hat die Post ihre ganze Logistik umgestellt. Briefe und Pakete reisen heute nur noch zwischen den drei grossen Verteilzentren auf Schienen. Von und zu den Postfilialen sind sie seither im Strassenverkehr unterwegs. „Zug des Monats September 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Kolibri mit Postwagen“ weiterlesen

Zug des Monats August 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Kaeserbergbahn, elektrischer Zug 1914

Die Wahl fiel dieses Mal auf einen Zug der frei erfundenen Kaeserbergbahn KBB. Dennoch, die eingesetzten Fahrzeuge haben reelle Vorbilder verschiedener Privatbahnen in der Schweiz, und die Beschreibung lehnt sich an diese Realitäten an.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug des Monats August 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Kaeserbergbahn elektrischer Zug 1914Die Wahl fiel dieses Mal auf einen Zug der frei erfundenen Kaeserbergbahn KBB. Dennoch, die eingesetzten Fahrzeuge haben reelle Vorbilder verschiedener Privatbahnen in der Schweiz, und die Beschreibung lehnt sich an diese Realitäten an. „Zug des Monats August 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Kaeserbergbahn, elektrischer Zug 1914“ weiterlesen

Zug des Monats Juli 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Eilgüterzug mit Sortierwagen D²-D²

Die Wahl fiel dieses Mal wieder auf einen Güterzug – ein Auslaufmodell der 90er Jahre. Er transportiert eilige Güter, z.B. verderbliche Ware in ganze Wagen und als Stückgut mit Ein- und Auslad unterwegs. Diese Kleinsendungen sind in einen Doppelwagen verladen, so dass sie unterwegs sortiert und im richtigen Moment zum Auslad durch die grossen Schiebetüren bereitstehen können.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug Monat Juli 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Eilgueterzug mit Sortierwagen D2-D2Die Wahl fiel dieses Mal wieder auf einen Güterzug – ein Auslaufmodell der 90er Jahre. Er transportiert eilige Güter, z.B. verderbliche Ware in ganze Wagen und als Stückgut mit Ein- und Auslad unterwegs. Diese Kleinsendungen sind in einen Doppelwagen verladen, so dass sie unterwegs sortiert und im richtigen Moment zum Auslad durch die grossen Schiebetüren bereitstehen können. „Zug des Monats Juli 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Eilgüterzug mit Sortierwagen D²-D²“ weiterlesen

Zug des Monats Juni 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Swiss-Express 1975

Am Sonntag, 1. Juni 1975, also vor genau 40 Jahren haben die SBB die Linie durch den Heitersberg in Betrieb genommen. Auf diesen Zeitpunkt hin haben sie eine neue Fahrzeugflotte für den Städteverkehr beschafft: den Swiss-Express. Die Reise zwischen Zürich und Bern wurde um 8 Kilometer kürzer, die Fahrzeit der täglich 12 Non-Stopp-Zugspaare sank auf 83 Minuten.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug Monat Juni 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Swiss-Express 1975Am Sonntag, 1. Juni 1975, also vor genau 40 Jahren haben die SBB die Linie durch den Heitersberg in Betrieb genommen. Auf diesen Zeitpunkt hin haben sie eine neue Fahrzeugflotte für den Städteverkehr beschafft: den Swiss-Express. Die Reise zwischen Zürich und Bern wurde um 8 Kilometer kürzer, die Fahrzeit der täglich 12 Non-Stopp-Zugspaare sank auf 83 Minuten. „Zug des Monats Juni 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Swiss-Express 1975“ weiterlesen

Zug des Monats Mai 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Doppelstock-Pendelzug S-Bahn 1990

Am 17. Mai vor genau 25 Jahren haben Bundesrat Adolf Ogi und Regierungsrat Hans Künzi die S-Bahn Zürich feierlich eröffnet. Der fahrplanmässige Betrieb begann 10 Tage später. Das Netz der S-Bahn erschloss damals ganzen Kanton Zürich. Es hat inzwischen die Nachbarkantone erreicht und alle Erwartungen weit übertroffen. Die damals beschaffte Doppelstockflotte wurde erneuert und behindertengerecht umgestaltet. Am Kaeserberg sind die Züge noch so zu sehen, wie sie in den 90er Jahren unterwegs waren.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug des Monats Mai 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Doppelstock-Pendelzug S-Bahn 1990Am 17. Mai vor genau 25 Jahren haben Bundesrat Adolf Ogi und Regierungsrat Hans Künzi die S-Bahn Zürich feierlich eröffnet. Der fahrplanmässige Betrieb begann 10 Tage später. Das Netz der S-Bahn erschloss damals ganzen Kanton Zürich. Es hat inzwischen die Nachbarkantone erreicht und alle Erwartungen weit übertroffen. Die damals beschaffte Doppelstockflotte wurde erneuert und behindertengerecht umgestaltet. Am Kaeserberg sind die Züge noch so zu sehen, wie sie in den 90er Jahren unterwegs waren. „Zug des Monats Mai 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Doppelstock-Pendelzug S-Bahn 1990“ weiterlesen

Zug des Monats März 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Güterzug mit gemieteter Lokomotive

Für den Zug des Monats März fiel die Wahl wiederum auf einen Schmalspurzug. Es ist ein Güterzug, der in dieser Zusammensetzung im März 1993 tatsächlich gefahren ist.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug des Monats Maerz 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Gueterzug mit gemieteter LokomotiveFür den Zug des Monats März fiel die Wahl wiederum auf einen Schmalspurzug. Es ist ein Güterzug, der in dieser Zusammensetzung im März 1993 tatsächlich gefahren ist. „Zug des Monats März 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Güterzug mit gemieteter Lokomotive“ weiterlesen

Zug des Monats Februar 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Geschobener Pendelzug für den Regionalverkehr

Vor 50 Jahren hat der Verwaltungsrat der SBB eine erste Serie von 50 Re 4/4 II-Lokomotiven bestellt. Dies, nachdem sich 6 Vorauslokomotiven unter anderem im Einsatz zur Expo 64 in Lausanne in hartem Einsatz bewährt hatten. Weitere Seriebestellungen folgten, so dass bis Ende August 1985 mit 296 Maschinen die bis heute grösste SBB-Lokomotiv-Familie entstand. Darunter sind 20 Lokomotiven Re 4/4 III, deren Getriebe weniger Tempo, aber mehr Zugkraft erlaubt. Verschiedene Privatbahnen beschafften sieben baugleiche Maschinen.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug des Monats Februar 2015 Chemins de fer du Kaeserberg Geschobener Pendelzug fuer RegionalverkehrVor 50 Jahren hat der Verwaltungsrat der SBB eine erste Serie von 50 Re 4/4 II-Lokomotiven bestellt. Dies, nachdem sich 6 Vorauslokomotiven unter anderem im Einsatz zur Expo 64 in Lausanne in hartem Einsatz bewährt hatten. Weitere Seriebestellungen folgten, so dass bis Ende August 1985 mit 296 Maschinen die bis heute grösste SBB-Lokomotiv-Familie entstand. Darunter sind 20 Lokomotiven Re 4/4 III, deren Getriebe weniger Tempo, aber mehr Zugkraft erlaubt. Verschiedene Privatbahnen beschafften sieben baugleiche Maschinen. „Zug des Monats Februar 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: Geschobener Pendelzug für den Regionalverkehr“ weiterlesen

Zug des Monats Januar 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: EuroCity „Rembrandt“

Mit dem EC Rembrandt fiel die Wahl auf einen der vielen Züge, die in den am Kaeserberg dargestellten 90er Jahren noch mit klangvollen Namen unterwegs waren. Damit waren sie unverwechselbar und einfach zu benennen.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug des Monats Januar 2015 Chemins de fer du Kaeserberg EuroCity RembrandtMit dem EC Rembrandt fiel die Wahl auf einen der vielen Züge, die in den am Kaeserberg dargestellten 90er Jahren noch mit klangvollen Namen unterwegs waren. Damit waren sie unverwechselbar und einfach zu benennen. „Zug des Monats Januar 2015 der Chemins de fer du Kaeserberg: EuroCity „Rembrandt““ weiterlesen

Zug des Monats Dezember 2014 der Chemins de fer du Kaeserberg: Glacier-Express K

Der Zug präsentiert die Rhätische Bahn in allen drei Sprachen (deutsch, italienisch und rätoromanisch), und er führt auch (unserer Vorbildzeit, der Epoche Va, entsprechend, d.h., wie in den 90er Jahren möglich und üblich) einen Wagen der Furka-Oberalpbahn mit, die inzwischen in der Matterhorn Gotthard Bahn aufgegangen ist.

Fondation des Chemins de fer du Kaeserberg
Zug des Monats Dezember 2014 der Chemins de fer du Kaeserberg Glacier-Express KDer Zug präsentiert die Rhätische Bahn in allen drei Sprachen (deutsch, italienisch und rätoromanisch), und er führt auch (unserer Vorbildzeit, der Epoche Va, entsprechend, d.h., wie in den 90er Jahren möglich und üblich) einen Wagen der Furka-Oberalpbahn mit, die inzwischen in der Matterhorn Gotthard Bahn aufgegangen ist. „Zug des Monats Dezember 2014 der Chemins de fer du Kaeserberg: Glacier-Express K“ weiterlesen