Wescht-Fäscht zum Abschied des Dreischienengleises Bremgarten West – Wohlen

Am Wochenende vom 26. – 28. Juni 2015 ging eine Ära zu Ende. Mit dem Wescht-Fäscht wurde der Abschied vom Dreischienengleis der BDWM zwischen Bremgarten West und Wohlen gefeiert.

erstellt am 13. August 2015 @ 16:54 Uhr
BDWM / Sandro Hartmeier
Wescht-Faescht Abschied Dreischienengleis Bremgarten West WohlenAm Wochenende vom 26. – 28. Juni 2015 ging eine Ära zu Ende. Mit dem Wescht-Fäscht wurde der Abschied vom Dreischienengleis der BDWM zwischen Bremgarten West und Wohlen gefeiert. „Wescht-Fäscht zum Abschied des Dreischienengleises Bremgarten West – Wohlen“ weiterlesen

DVZO-Fahrzeugtreffen und Plattform der Kleinserie 2014 in Bauma

Das vorbildgetreue Modell oder das betriebsfähig restaurierte Original: Am zweiten Wochenende im Oktober 2014 bestand in Bauma im Tösstal wieder die Möglichkeit dazu. Neben der Ausstellung „Plattform der Kleinserie“ für die Modellbahn-Freunde – welche vom Freitag, 10. bis Sonntag, 12. Oktober stattfand – wurde dieses Jahr für die Freunde der Grosstraktion auch wieder das Fahrzeugtreffen des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland DVZO am Samstag, 11. Oktober und Sonntag, 12. Oktober durchgeführt. Beide Veranstaltungen waren Publikumsmagnete.

erstellt am 15. Oktober 2014 @ 09:32 Uhr
DVZO, H. Wenger / Sandro Hartmeier / Erik Schneider
DVZO Fahrzeugtreffen 2014Das vorbildgetreue Modell oder das betriebsfähig restaurierte Original: Am zweiten Wochenende im Oktober 2014 bestand in Bauma im Tösstal wieder die Möglichkeit dazu. Neben der Ausstellung „Plattform der Kleinserie“ für die Modellbahn-Freunde – welche vom Freitag, 10. bis Sonntag, 12. Oktober stattfand – wurde dieses Jahr für die Freunde der Grosstraktion auch wieder das Fahrzeugtreffen des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland DVZO am Samstag, 11. Oktober und Sonntag, 12. Oktober durchgeführt. Beide Veranstaltungen waren Publikumsmagnete. „DVZO-Fahrzeugtreffen und Plattform der Kleinserie 2014 in Bauma“ weiterlesen

Blonay-Chamby Dampf Festival 2013

4 Dampflokomotiven der Chemin de Fer-Musée Blonay-Chamby standen vom 18. – 20 Mai 2013 unter Dampf, die Dampflokomotive BFD wurde 100 Jahre al

Chemin de Fer-Musée Blonay-Chamby
4 Dampflokomotiven der Chemin de Fer-Musée Blonay-Chamby standen vom 18. – 20 Mai 2013 unter Dampf, die Dampflokomotive BFD wurde 100 Jahre alt. „Blonay-Chamby Dampf Festival 2013“ weiterlesen

Rückblick auf das DVZO-Fahrzeugtreffen 2012

Begonnen hatte es einst Ende 2004 mit einer Anfrage von drei Kleinserienherstellern. Trotz oder wegen grandiosem Scheitern einer ersten Ausstellung im Lokdepot Winterthur waren sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität, die auch einen Seitenblick auf die Grosstraktion zu bieten versprach. Allerdings war das Schulhaus Bauma im Jahr 2005 nur am zweiten Oktober-Wochenende für eine Verkaufsmesse erhältlich, genau in der Mitte der Herbstferien. Also kam die Anfrage an den DVZO, ausserhalb des Fahrplans ein kleines Rahmenprogramm für die eisenbahnbegeisterten Besucher zu bieten. Nach einem ersten Ärger über vermeintliche Trittbrettfahrerei erkannte ich bald das Potenzial eines gemeinsamen Anlasses, nicht zuletzt in Erinnerung an ähnliche Kombinationen im Verkehrshaus der Schweiz während der 90er-Jahre. So wurde bald ein Treffen von eigenen und fremden Lokomotiven verschiedener Couleur organisiert, ähnlich wie schon im Mai 2001 (100 Jahre UeBB) und im September 1994 (25 Jahre DVZO).

erstellt am 16. Oktober 2012 @ 15:43 Uhr
DVZO, Jürg Hauswirth / Erik Schneider / Plattform der Kleinserie
DVZO-Fahrzeugtreffen 2012 52499_01Begonnen hatte es einst Ende 2004 mit einer Anfrage von drei Kleinserienherstellern. Trotz oder wegen grandiosem Scheitern einer ersten Ausstellung im Lokdepot Winterthur waren sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität, die auch einen Seitenblick auf die Grosstraktion zu bieten versprach. Allerdings war das Schulhaus Bauma im Jahr 2005 nur am zweiten Oktober-Wochenende für eine Verkaufsmesse erhältlich, genau in der Mitte der Herbstferien. Also kam die Anfrage an den DVZO, ausserhalb des Fahrplans ein kleines Rahmenprogramm für die eisenbahnbegeisterten Besucher zu bieten. Nach einem ersten Ärger über vermeintliche Trittbrettfahrerei erkannte ich bald das Potenzial eines gemeinsamen Anlasses, nicht zuletzt in Erinnerung an ähnliche Kombinationen im Verkehrshaus der Schweiz während der 90er-Jahre. So wurde bald ein Treffen von eigenen und fremden Lokomotiven verschiedener Couleur organisiert, ähnlich wie schon im Mai 2001 (100 Jahre UeBB) und im September 1994 (25 Jahre DVZO). „Rückblick auf das DVZO-Fahrzeugtreffen 2012“ weiterlesen

Verschiedene Sichtungen – Juli 2012

Verschiedene Sichtungen – Juli 2012.

wird laufend aktualisiert
Von: Sandro Hartmeier
Sichtungen vom Juli 2012. „Verschiedene Sichtungen – Juli 2012“ weiterlesen

Ein prächtiger zweiter Fahrsonntag beim DVZO

Der 20. Mai 2012 war dank Wetterglück ein ausgesprochen erfolgreicher Fahrtag. Zum zweiten Mal dazu beigetragen haben die Gastdampfloks, die mit ihren Dimensionen das pünktliche Führen der durchwegs verstärkten Züge ermöglichten.

DVZO, Jürg Hauswirth, Leiter Betrieb
Der 20. Mai 2012 war dank Wetterglück ein ausgesprochen erfolgreicher Fahrtag. Zum zweiten Mal dazu beigetragen haben die Gastdampfloks, die mit ihren Dimensionen das pünktliche Führen der durchwegs verstärkten Züge ermöglichten. „Ein prächtiger zweiter Fahrsonntag beim DVZO“ weiterlesen

Grosser Bahnhof in Bauma – Blick zurück

Am Samstag, 28. April 2012 besuchte SBB Historic den DVZO. Die spektakuläre Schlepptenderdampflok-Doppeltraktion A 3/5 705 (Vorspannlok, erstmals mit Zugsicherung ETM-S) und B 3/4 1367 (Zuglok, noch ohne Zugsicherung) zog den „Schnellzug 1930“ inklusive Speise- und Postwagen von Brugg über Winterthur nach Bauma mit Ankunft um ca. 10.50 Uhr.

erstellt am 30. April 2012 @ 13:55 Uhr
DVZO, Jürg Hauswirth, Leiter Betrieb / Sandro Hartmeier
Am Samstag, 28. April 2012 besuchte SBB Historic den DVZO. Die spektakuläre Schlepptenderdampflok-Doppeltraktion A 3/5 705 (Vorspannlok, erstmals mit Zugsicherung ETM-S) und B 3/4 1367 (Zuglok, noch ohne Zugsicherung) zog den „Schnellzug 1930“ inklusive Speise- und Postwagen von Brugg über Winterthur nach Bauma mit Ankunft um ca. 10.50 Uhr. „Grosser Bahnhof in Bauma – Blick zurück“ weiterlesen

Die DVZO-Fahrsaison 2012 erfolgreich eingeläutet

Die Fahrsaison 2012 hat am Samstag, 5. Mai 2012 mit der dritten Anliegerfahrt ihren Anfang genommen. Der erste öffentliche Fahrsonntag am 6. Mai 2012 verlief ideal: Dank den beiden Gastloks Eb 3/5 Nr. 9 des DLC und der Ed 3/4 Nr. 51 der DBB sowie der frisch revidierten DVZO-Lok Ed3/3 Nr. 4 «Schwyz» konnte ein Dreilokbetrieb durchgeführt werden, der etwas mehr Ruhezeiten ermöglichte als der übliche Zweilokbetrieb. All die verschiedenen Ressorts sind nach der Winterpause wieder prima in Form. Alles in allem ein gelungener Auftakt der 35. Fahrsaison.

DVZO, Monika Bieri
Die Fahrsaison 2012 hat am Samstag, 5. Mai 2012 mit der dritten Anliegerfahrt ihren Anfang genommen. Der erste öffentliche Fahrsonntag am 6. Mai 2012 verlief ideal: Dank den beiden Gastloks Eb 3/5 Nr. 9 des DLC und der Ed 3/4 Nr. 51 der DBB sowie der frisch revidierten DVZO-Lok Ed3/3 Nr. 4 «Schwyz» konnte ein Dreilokbetrieb durchgeführt werden, der etwas mehr Ruhezeiten ermöglichte als der übliche Zweilokbetrieb. All die verschiedenen Ressorts sind nach der Winterpause wieder prima in Form. Alles in allem ein gelungener Auftakt der 35. Fahrsaison. „Die DVZO-Fahrsaison 2012 erfolgreich eingeläutet“ weiterlesen

Als Bahnstrecken nur dem Güterverkehr dienten: Zwei reine Güterbahnen vor den Toren der Bundesstadt

Die meisten schweizerischen Bahnstrecken dienen neben dem Güterverkehr auch dem Transport von Reisenden. Während einige rein touristische Bahnen kaum Güter befördern, existierten anderseits früher auch Bahnen, die sich ausschliesslich dem Gütertransport widmeten und nur in Ausnahmefällen Personen beförderten. Erstaunlicherweise konnten zwei solche reine Güterbahnen jahrelang vor den Toren der Bundesstadt den Betrieb aufrechterhalten; technische und wirtschaftliche Gründe führten aber dazu, dass beide Bahnen heute von der Bildfläche verschwunden sind.

Verband der verladenden Wirtschaft VAP
VAP. Die meisten schweizerischen Bahnstrecken dienen neben dem Güterverkehr auch dem Transport von Reisenden. Während einige rein touristische Bahnen kaum Güter befördern, existierten anderseits früher auch Bahnen, die sich ausschliesslich dem Gütertransport widmeten und nur in Ausnahmefällen Personen beförderten. Erstaunlicherweise konnten zwei solche reine Güterbahnen jahrelang vor den Toren der Bundesstadt den Betrieb aufrechterhalten; technische und wirtschaftliche Gründe führten aber dazu, dass beide Bahnen heute von der Bildfläche verschwunden sind. „Als Bahnstrecken nur dem Güterverkehr dienten: Zwei reine Güterbahnen vor den Toren der Bundesstadt“ weiterlesen

Erfolgreiches «Habersack»-Treffen und «Plattform der Kleinserie» in Bauma

Das traditionelle DVZO-Fahrzeugtreffen am Wochenende vom 16./17. Oktober 2010 war zugleich auch Saisonschluss bei der Zürcher Oberländer Museumsbahn. Das jährliche Fahrzeugtreffen wird jweils als Ergänzung zur Modellbahnmesse «Plattform der Kleinserie» in Bauma durch den Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland organisiert. Trotz des üblen Wetters an beiden Tagen – es regnete fast ununterbrochen und mit der Kälte kündete sich der Winter an – wurden die Erwartungen in Bezug auf die Anzahl Besucher erfüllt. Die Erwartungen in Bezug auf die Attraktivität der anwesenden Museumsfahrzeuge wurde bei Weitem übertroffen – die Besucherinnen und Besucher waren begeistert und beeindruckt vom präsentierten Rollmaterial.

erstellt am 19. Oktober 2010 @ 15:50 Uhr
DVZO, Dieter Enz
Habersack-Parade DVZO-Depot Bauma 24923_02Das traditionelle DVZO-Fahrzeugtreffen am Wochenende vom 16./17. Oktober 2010 war zugleich auch Saisonschluss bei der Zürcher Oberländer Museumsbahn. Das jährliche Fahrzeugtreffen wird jweils als Ergänzung zur Modellbahnmesse «Plattform der Kleinserie» in Bauma durch den Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland organisiert. Trotz des üblen Wetters an beiden Tagen – es regnete fast ununterbrochen und mit der Kälte kündete sich der Winter an – wurden die Erwartungen in Bezug auf die Anzahl Besucher erfüllt. Die Erwartungen in Bezug auf die Attraktivität der anwesenden Museumsfahrzeuge wurde bei Weitem übertroffen – die Besucherinnen und Besucher waren begeistert und beeindruckt vom präsentierten Rollmaterial. „Erfolgreiches «Habersack»-Treffen und «Plattform der Kleinserie» in Bauma“ weiterlesen