Dampf-Doppeltraktion Albula-Landwasser vom 12. / 13. Juni 2015

Am 12.06.2015 war am frühen Morgen schon durch einzelne Fotografen der Bahnhof besetzt und die Spannung gross, bis die beiden Dampfloks aus dem Depot fuhren. Das Helferteam machte die Cateringware parat, lud die Ware in den Zug und machte die Reservationen, bevor die Wagen am Perron zum Einsteigen bereitgestellt wurden. Ab 08:30 Uhr kamen die ersten Fahrgäste und jeder suchte seinen Platz um die beste Sicht zu haben. Pünktlich um 09:25 Uhr wurden bei den beiden Dampfloks G 4/5 108 und G 4/5 107 der Regler geöffnet und schon ging es Volldampf voraus in Richtung Chur wo noch einige Fahrgäste zustiegen.

Verein Dampffreunde der RhB
Am 12.06.2015 war am frühen Morgen schon durch einzelne Fotografen der Bahnhof besetzt und die Spannung gross, bis die beiden Dampfloks aus dem Depot fuhren. Das Helferteam machte die Cateringware parat, lud die Ware in den Zug und machte die Reservationen, bevor die Wagen am Perron zum Einsteigen bereitgestellt wurden. Ab 08:30 Uhr kamen die ersten Fahrgäste und jeder suchte seinen Platz um die beste Sicht zu haben. Pünktlich um 09:25 Uhr wurden bei den beiden Dampfloks G 4/5 108 und G 4/5 107 der Regler geöffnet und schon ging es Volldampf voraus in Richtung Chur wo noch einige Fahrgäste zustiegen. „Dampf-Doppeltraktion Albula-Landwasser vom 12. / 13. Juni 2015“ weiterlesen

Stabsübergabe bei historic RhB

An der Delegiertenversammlung von historic RhB erfolgte am 18. April 2015 im altehrwürdigen Verwaltungsratssaal der Rhätischen Bahn in Chur die Stabsübergabe des Präsidentenamtes. Nach sechs Jahren erfolgreichen Wirkens übergab Sina Stiffler die Führung des „Dachverbandes historic RhB“ an Claudio Lardi.

erstellt am 02. Mai 2015 @ 23:22 Uhr
historic RhB
Stabsuebergabe historic RhB Sina Stiffler Claudio LardiAn der Delegierten-Versammlung von historic RhB erfolgte am 18. April 2015 im altehrwürdigen Verwaltungsratssaal der Rhätischen Bahn in Chur die Stabsübergabe des Präsidentenamtes. Nach sechs Jahren erfolgreichen Wirkens übergab Sina Stiffler die Führung des „Dachverbandes historic RhB“ an Claudio Lardi. „Stabsübergabe bei historic RhB“ weiterlesen

Mit dem Kinder-Kondukteur der RhB ins Lichterland: Die Abenteuer von Clà Ferrovia neu auch auf CD

Der Kinder-Kondukteur der Rhätischen Bahn (RhB) ist seit zwei Jahren auf deren Streckennetz unterwegs. Regelmässig lädt er Kinder ein, ihn auf seine Reisen ins Blumen-, Farben- oder Lichterland zu begleiten. Die nächsten Fahrten ins vorweihnächtliche Lichterland finden am 7., 13. und 14. Dezember statt. Neu können die Kinder den abenteuerlichen Geschichten auch auf CD lauschen: Ab sofort ist die Hörspiel- CD «d’Abentür vom Clà Ferrovia – d’Reis ins Liechterland», eine Co-Produktion vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und Linard Bardill, erhältlich.

erstellt am 26. November 2014 @ 09:00 Uhr
Rhätische Bahn
Abenteuer Cla Ferrovia neu auch auf CDDer Kinder-Kondukteur der Rhätischen Bahn (RhB) ist seit zwei Jahren auf deren Streckennetz unterwegs. Regelmässig lädt er Kinder ein, ihn auf seine Reisen ins Blumen-, Farben- oder Lichterland zu begleiten. Die nächsten Fahrten ins vorweihnächtliche Lichterland finden am 7., 13. und 14. Dezember statt. Neu können die Kinder den abenteuerlichen Geschichten auch auf CD lauschen: Ab sofort ist die Hörspiel- CD «d’Abentür vom Clà Ferrovia – d’Reis ins Liechterland», eine Co-Produktion vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und Linard Bardill, erhältlich. „Mit dem Kinder-Kondukteur der RhB ins Lichterland: Die Abenteuer von Clà Ferrovia neu auch auf CD“ weiterlesen

Modern, kundenfreundlich und behindertengerecht: RhB-Bahnhof Bonaduz nach Erneuerung eingeweiht

Am Donnerstag, 13. November 2014 wurde nach gut zweijähriger Planungs- und Bauzeit der Bahnhof Bonaduz der Rhätischen Bahn (RhB) offiziell eingeweiht. Für Gesamtkosten von 4,7 Millionen Franken entstand ein moderner, kundenfreundlicher Bahnhof, welcher auch die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) vollumfänglich erfüllt.

erstellt am 13. November 2014 @ 13:08 Uhr
Rhätische Bahn
RhB-Bahnhof Bonaduz nach Erneuerung eingeweihtAm Donnerstag, 13. November 2014 wurde nach gut zweijähriger Planungs- und Bauzeit der Bahnhof Bonaduz der Rhätischen Bahn (RhB) offiziell eingeweiht. Für Gesamtkosten von 4,7 Millionen Franken entstand ein moderner, kundenfreundlicher Bahnhof, welcher auch die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) vollumfänglich erfüllt. „Modern, kundenfreundlich und behindertengerecht: RhB-Bahnhof Bonaduz nach Erneuerung eingeweiht“ weiterlesen

RhB geht mit Zuversicht ins Jubiläumsjahr: Unter dem Strich ein positives Ergebnis erwartet

Das abgelaufene Jahr 2013 war für die Rhätische Bahn (RhB) voller Herausforderungen: Der Tourismusmarkt erholt sich nur langsam, der Güterverkehr kämpft weiter gegen sinkende Erträge und zudem machten die Naturgewalten der Bündner Alpenbahn stark zu schaffen. Dank einem konsequenten Kostenmanagement und leicht höherer Abgeltung rechnet die RhB trotzdem mit einem positiven Ergebnis am Jahresende. Das Jahr 2014 wird ganz im Zeichen der beiden Jubiläen «RhB – 125 Jahre faszinierend unterwegs» und «100 Jahre Chur – Arosa» stehen.

erstellt am 17. Dezember 2013 @ 12:34 Uhr
Rhätische Bahn / Peter Walter
RhB Ge 44 II 623 125 Jahre Rhaetische BahnDas abgelaufene Jahr 2013 war für die Rhätische Bahn (RhB) voller Herausforderungen: Der Tourismusmarkt erholt sich nur langsam, der Güterverkehr kämpft weiter gegen sinkende Erträge und zudem machten die Naturgewalten der Bündner Alpenbahn stark zu schaffen. Dank einem konsequenten Kostenmanagement und leicht höherer Abgeltung rechnet die RhB trotzdem mit einem positiven Ergebnis am Jahresende. Das Jahr 2014 wird ganz im Zeichen der beiden Jubiläen «RhB – 125 Jahre faszinierend unterwegs» und «100 Jahre Chur – Arosa» stehen. „RhB geht mit Zuversicht ins Jubiläumsjahr: Unter dem Strich ein positives Ergebnis erwartet“ weiterlesen

125 Jahre RhB: Dampffahrt Albula mit Doppeltraktion

Als ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der 125 Jahr Feierlichkeiten der Rhätischen Bahn fand am 21. Juni 2014 eine Dampfextrafahrt in Doppeltraktion von Landquart via Chur nach Samedan statt.

erstellt am 25. Juni 2014 @ 10:57 Uhr
Von: Marcel Manhart / Fred Apostel
RhB Dampfloks G 45 107 Albula G 45 108 Engiadina Doppeltraktion AlbulalinieAls ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der 125 Jahr Feierlichkeiten der Rhätischen Bahn fand am 21. Juni 2014 eine Dampfextrafahrt in Doppeltraktion von Landquart via Chur nach Samedan statt. „125 Jahre RhB: Dampffahrt Albula mit Doppeltraktion“ weiterlesen

Tag der offenen Türe in Landquart: 12 500 liessen sich von der RhB-Welt faszinieren

Aus Anlass ihres 125 Jahr-Jubiläums lud die Rhätische Bahn (RhB) am Samstag, 10. Mai 2014, zum Tag der offenen Türe. Und das interessierte Publikum strömte in Scharen nach Landquart: Mehr als 12 500 Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Bündner Alpenbahn zu blicken.

erstellt am 10. Mai 2014 @ 20:08 Uhr
Rhätische Bahn / Marcel Manhart / Peter Walter / Sandro Hartmeier / swiss-image.ch
125 Jahre RhB LandquartAus Anlass ihres 125 Jahr-Jubiläums lud die Rhätische Bahn (RhB) am Samstag, 10. Mai 2014, zum Tag der offenen Türe. Und das interessierte Publikum strömte in Scharen nach Landquart: Mehr als 12 500 Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Bündner Alpenbahn zu blicken. „Tag der offenen Türe in Landquart: 12 500 liessen sich von der RhB-Welt faszinieren“ weiterlesen

Die Bündner Kulturbahn historic RhB 2014: Die Entstehung der Rhätischen Bahn

Das anfangs März 2014 erschienene Magazin „Die Bündner Kulturbahn“ widmet sich ausführlich der spannenden Entstehungsgeschichte der Rhätischen Bahn. Ausgerechnet ein Holländer, Willem Jan Holsboer, baut die erste touristische Bahn Graubündens – von Landquart zum aufstrebenden Kurort Davos. Doch bis die ersten Züge durch das Prättigau dampften, floss sehr viel Wasser die Landquart hinunter. Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts war für die Bahnpioniere eine sehr hektische Zeit und das ambitiöse Vorhaben konnte nur Dank Ehrgeiz, Ausdauer und Kapital umgesetzt werden.

historic RhB
Die Buendner Kulturbahn historic RhB 2014Das anfangs März 2014 erschienene Magazin „Die Bündner Kulturbahn“ widmet sich ausführlich der spannenden Entstehungsgeschichte der Rhätischen Bahn. Ausgerechnet ein Holländer, Willem Jan Holsboer, baut die erste touristische Bahn Graubündens – von Landquart zum aufstrebenden Kurort Davos. Doch bis die ersten Züge durch das Prättigau dampften, floss sehr viel Wasser die Landquart hinunter. Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts war für die Bahnpioniere eine sehr hektische Zeit und das ambitiöse Vorhaben konnte nur Dank Ehrgeiz, Ausdauer und Kapital umgesetzt werden. „Die Bündner Kulturbahn historic RhB 2014: Die Entstehung der Rhätischen Bahn“ weiterlesen

bahnSICHTUNGEN – Februar 2014 – BVB 669 „ice watch“ / BOMBARDIER TRAXX Testfahrten / RhB Dampflok „Engiadina“

bahnSICHTUNGEN – Februar 2014.

bahnSICHTUNGEN vom Februar 2014. Meldungen zu Fahrzeugen, nicht alltäglichen Kompositionen und Extrazügen. „bahnSICHTUNGEN – Februar 2014 – BVB 669 „ice watch“ / BOMBARDIER TRAXX Testfahrten / RhB Dampflok „Engiadina““ weiterlesen

RhB: Clà Ferrovia im Farben- und Lichterland

Der Kinder-Kondukteur der Rhätischen Bahn war wieder unterwegs

Rhätische Bahn / Sandro Hartmeier
RhB Dampflok G 45 108 EngiadinaDer Kinder-Kondukteur der Rhätischen Bahn war wieder unterwegs

Am Wochenende vom 19. und 20. Oktober 2013 war Clà Ferrovia, der Kinder-Kondukteur der Rhätischen Bahn (RhB), bei schönstem Herbstwetter und mit vielen glücklichen Kindern in seinem dunkelgrünen Bahnwagen mit der braunen Krokodil-Lok unterwegs im Farbenland. Am 15., 21. und 22. Dezember 2013 standen Fahrten in das Lichterland auf dem Programm, wo sich Clà Ferrovia mit seinen kleinen Gästen auf die Suche nach dem Adventslicht machte. Die Fahrten am 21. und 22.12.2013 wurden mit der Dampflok G 4/5 108 „Engiadina“ durchgeführt [Rückblick]. „RhB: Clà Ferrovia im Farben- und Lichterland“ weiterlesen