Felssturz Gurtnellen: Gotthard-Bahnlinie seit 2. Juli wieder offen

Rund vier Wochen nach dem Felssturz in Gurtnellen vom 5. Juni 2012 rollten im Verlauf des Montags (2.7.2012) wieder die ersten Züge über den bisher gesperrten Streckenabschnitt Erstfeld – Göschenen der Gotthard-Bahnlinie. Die wichtige Transitachse war seit dem Felssturz für den Zugverkehr unterbrochen und Güterzüge mussten weiträumig umgeleitet werden. Seit Montag, 2. Juli 2012 abends, ist die wichtige Nord–Süd-Achse wieder ohne Einschränkung doppelspurig befahrbar.

erstellt am 02. Juli 2012 @ 11:32 Uhr
SBB CFF FFS / SBB CFF FFS, Bahnverkehrsinformation / Kapo Uri / Marcel Manhart / Jürg D. Lüthard
Gotthardstrecke Erstfeld Goeschenen Felssturz Gurtnellen 48843_01Rund vier Wochen nach dem Felssturz in Gurtnellen vom 5. Juni 2012 rollten im Verlauf des Montags (2.7.2012) wieder die ersten Züge über den bisher gesperrten Streckenabschnitt Erstfeld – Göschenen der Gotthard-Bahnlinie. Die wichtige Transitachse war seit dem Felssturz für den Zugverkehr unterbrochen und Güterzüge mussten weiträumig umgeleitet werden. Seit Montag, 2. Juli  2012 abends, ist die wichtige Nord–Süd-Achse wieder ohne Einschränkung doppelspurig befahrbar. „Felssturz Gurtnellen: Gotthard-Bahnlinie seit 2. Juli wieder offen“ weiterlesen

City Night Line Fahrplanwechsel: Neuer Fahrplan bietet zahlreiche attraktive Änderungen

Fahrplanwechsel beim City Night Line verbessert Fahrplan: Ab 12. Dezember 2010 startet der Nachtreisezug der Deutschen Bahn mit täglichen Verbindungen in viele Zielgebiete. Reisende haben so die Möglichkeit an sieben Tagen in der Woche beispielsweise von München nach Amsterdam, von Hamburg und dem Rhein-Ruhr-Gebiet nach Zürich oder von Berlin und München nach Paris zu fahren. Die Fahrkarten für die neue Buchungssaison sind ab sofort buchbar.

DB Mobility Logistics
Fahrplanwechsel beim City Night Line verbessert Fahrplan: Ab 12. Dezember 2010 startet der Nachtreisezug der Deutschen Bahn mit täglichen Verbindungen in viele Zielgebiete. Reisende haben so die Möglichkeit an sieben Tagen in der Woche beispielsweise von München nach Amsterdam, von Hamburg und dem Rhein-Ruhr-Gebiet nach Zürich oder von Berlin und München nach Paris zu fahren. Die Fahrkarten für die neue Buchungssaison sind ab sofort buchbar. „City Night Line Fahrplanwechsel: Neuer Fahrplan bietet zahlreiche attraktive Änderungen“ weiterlesen

City Night Line: Direkt und bequem im Nachtzug nach Rügen – ab sofort buchbar

Die bei Schweizern im Sommer beliebte Ostsee erhält im Juli und August 2010 erneut eine stau- und stressfreie Verbindung: Der Nachtzug „Sirius“ der City Night Line nach Berlin wird bis ins Ostseebad Binz mit Halten in Züssow, Greifswald und Bergen auf Rügen weitergeführt. Er verkehrt jeden Freitagabend um 19.44 Uhr ab Zürich und 21.07 Uhr ab Basel SBB mit Ankunft vor Mittag am nächsten Tag. Die Rückfahrt erfolgt am Samstagabend. Die Verbindung ist ab sofort buchbar.

DB AutoZug
Die bei Schweizern im Sommer beliebte Ostsee erhält im Juli und August 2010 erneut eine stau- und stressfreie Verbindung: Der Nachtzug „Sirius“ der City Night Line nach Berlin wird bis ins Ostseebad Binz mit Halten in Züssow, Greifswald und Bergen auf Rügen weitergeführt. Er verkehrt jeden Freitagabend um 19.44 Uhr ab Zürich und 21.07 Uhr ab Basel SBB mit Ankunft vor Mittag am nächsten Tag. Die Rückfahrt erfolgt am Samstagabend. Die Verbindung ist ab sofort buchbar. „City Night Line: Direkt und bequem im Nachtzug nach Rügen – ab sofort buchbar“ weiterlesen

Langfristige Zukunftssicherung: DB AutoZug GmbH neu in Zürich

Die City Night Line CNL AG mit Sitz in Zürich ist heute eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bahn AG. Als Betreiberin von Nachtzügen ist die CNL zusammen mit DB AutoZug GmbH und DB European Railservice GmbH innerhalb des Konzerns dem DB AutoZug-Verbund angegliedert. Um Prozesse zu vereinfachen und administrative wie finanzielle Vorgänge zu vereinheitlichen, wird die City Night Line CNL AG auf 1.1.2010 in die DB AutoZug GmbH als Niederlassung Zürich überführt.

City Night Line CNL
Die City Night Line CNL AG mit Sitz in Zürich ist heute eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bahn AG. Als Betreiberin von Nachtzügen ist die CNL zusammen mit DB AutoZug GmbH und DB European Railservice GmbH innerhalb des Konzerns dem DB AutoZug-Verbund angegliedert. Um Prozesse zu vereinfachen und administrative wie finanzielle Vorgänge zu vereinheitlichen, wird die City Night Line CNL AG auf 1.1.2010 in die DB AutoZug GmbH als Niederlassung Zürich überführt. „Langfristige Zukunftssicherung: DB AutoZug GmbH neu in Zürich“ weiterlesen

Mit dem Auto sicher in den Norden

Reisen ab sofort bis Ende April 2010 buchbar
Lörrach – Hamburg DB Autozug-Spezial ab 99 Euro

DB Mobility Logistics
Autozug-Spezial mediumrectangleReisen ab sofort bis Ende April 2010 buchbar
Lörrach – Hamburg DB Autozug-Spezial ab 99 Euro

Das neue Winterangebot für DB Autozug-Reisen ab 1. November 2009 bis 30. April 2010 steht ab sofort unter www.dbautozug.ch zum Herunterladen bereit. Buchungen sind bereits für den gesamten Zeitraum möglich. „Mit dem Auto sicher in den Norden“ weiterlesen

Autozug Lörrach – Hildesheim – Hamburg: Nachts fährt das Auto mit

Verladen bis 20 Uhr, Abfahrt zehn Minuten später, Ankunft 07.18 Uhr: Das ist der Reiseplan für 810 Kilometer stau- und stressfreier Fahrt mit dem eigenen Wagen – wenn man ihn in Lörrach dem Autozug nach Hamburg anvertraut.

DB Mobility Logistics
Autozug Allgemein Medium RectangleVerladen bis 20 Uhr, Abfahrt zehn Minuten später, Ankunft 07.18 Uhr: Das ist der Reiseplan für 810 Kilometer stau- und stressfreier Fahrt mit dem eigenen Wagen – wenn man ihn in Lörrach dem Autozug nach Hamburg anvertraut. „Autozug Lörrach – Hildesheim – Hamburg: Nachts fährt das Auto mit“ weiterlesen

DB Autozug: Das Auto im Handgepäck

Der neue Schweiz-Fahrplan von DB Autozug für die Verbindung Lörrach – Hildesheim – Hamburg ist erschienen. Fahrer und Passagiere schlafen über Nacht, während dem das Auto quasi als Gepäckstück auf dem Bahnwaggon mitfährt. Weder Wetter noch Stau behindern die Reise über die 810 Kilometer lange Strecke. Ideale Abfahrts- wie Ankunftszeiten und von Mitte Mai bis Anfang Oktober tägliche Verbindungen in beiden Richtungen bilden gute Voraussetzungen für ein rasches, bequemes und sicheres Vorwärtskommen von der Schweiz nach Norddeutschland und weiter nach Skandinavien.

Autozug Allgemein Medium RectangleDer neue Schweiz-Fahrplan von DB Autozug für die Verbindung Lörrach – Hildesheim – Hamburg ist erschienen. Fahrer und Passagiere schlafen über Nacht, während dem das Auto quasi als Gepäckstück auf dem Bahnwaggon mitfährt. Weder Wetter noch Stau behindern die Reise über die 810 Kilometer lange Strecke. Ideale Abfahrts- wie Ankunftszeiten und von Mitte Mai bis Anfang Oktober tägliche Verbindungen in beiden Richtungen bilden gute Voraussetzungen für ein rasches, bequemes und sicheres Vorwärtskommen von der Schweiz nach Norddeutschland und weiter nach Skandinavien. „DB Autozug: Das Auto im Handgepäck“ weiterlesen

Über Nacht nach Skandinavien: DB Autozug Lörrach – Hamburg fährt nah zu den Fähren

Dänemark und Schweden rücken mit der Fahrt im DB Autozug von Lörrach bei Basel nach Hamburg 810 Kilometer näher an die Schweiz. Mit Abfahrt abends vor neun und Ankunft am nächsten Morgen nach sieben Uhr erreichen Autofahrer die norddeutschen Fährhäfen noch vor Mittag. Statt gestresst und mit Staus auf der Autobahn die Ferien zu beginnen, startet man nach der Fahrt im Autozug ausgeruht und entspannt in den ersten Urlaubstag.

Autozug Allgemein Medium RectangleDänemark und Schweden rücken mit der Fahrt im DB Autozug von Lörrach bei Basel nach Hamburg 810 Kilometer näher an die Schweiz. Mit Abfahrt abends vor neun und Ankunft am nächsten Morgen nach sieben Uhr erreichen Autofahrer die norddeutschen Fährhäfen noch vor Mittag. Statt gestresst und mit Staus auf der Autobahn die Ferien zu beginnen, startet man nach der Fahrt im Autozug ausgeruht und entspannt in den ersten Urlaubstag. „Über Nacht nach Skandinavien: DB Autozug Lörrach – Hamburg fährt nah zu den Fähren“ weiterlesen

Jede Nacht mit Tempo 160 – DB Autozug nach Hamburg mit Doppelstockschlafwagen

Vom 4. Juni bis 16. September 2008 verkehrt der DB Autozug jede Nacht mit Maximaltempo 160 Kilometer in der Stunde zwischen Lörrach – Hildesheim/Hannover – Hamburg. Abfahrt ist nahe der Schweizer Grenze um 20.40 Uhr, Ankunft in der Hansestadt am nächsten Morgen um 07.14 Uhr. Für die Anreise an die Nord- und Ostsee sowie zu den Fährhäfen nach Skandinavien sparen Autofahrer 810 Kilometer ermüdende Autobahnfahrt mit Stress und Stau und gewinnen pro Weg einen Ferientag.

Autozug Allgemein Medium RectangleVom 4. Juni bis 16. September 2008 verkehrt der DB Autozug jede Nacht mit Maximaltempo 160 Kilometer in der Stunde zwischen Lörrach – Hildesheim/Hannover – Hamburg. Abfahrt ist nahe der Schweizer Grenze um 20.40 Uhr, Ankunft in der Hansestadt am nächsten Morgen um 07.14 Uhr. Für die Anreise an die Nord- und Ostsee sowie zu den Fährhäfen nach Skandinavien sparen Autofahrer 810 Kilometer ermüdende Autobahnfahrt mit Stress und Stau und gewinnen pro Weg einen Ferientag. „Jede Nacht mit Tempo 160 – DB Autozug nach Hamburg mit Doppelstockschlafwagen“ weiterlesen