Der Weichenantrieb WA5 für das Gleissystem Tillig Elite

Der Weichenantrieb WA5 ist eine mechanische Baugruppe zum Antreiben von Weichen und Doppelkreuzungen des Tillig Elite Gleissystems in Spur H0. Er eignet sich auch für das Tillig Modellgleis der Spurweite TT und etliche H0 – Gleissysteme anderer Hersteller.

müt Herstellung und Vertrieb elektronischer Geräte
Digirail Weichenantrieb WA5 für das Gleissystem Tillig Elite 53336_01Der Weichenantrieb WA5 ist eine mechanische Baugruppe zum Antreiben von Weichen und Doppelkreuzungen des Tillig Elite Gleissystems in Spur H0. Er eignet sich auch für das Tillig Modellgleis der Spurweite TT und etliche H0 – Gleissysteme anderer Hersteller. „Der Weichenantrieb WA5 für das Gleissystem Tillig Elite“ weiterlesen

Der PluX12 Adapter für Lokdekoder

Neu bei Digirail erhalten Sie den PluX12 Adapter. Mit Hilfe des PluX 12 Adapters können Lokomotiven mit PluX 12-, PluX 16- und PluX 22- Schnittstellen mit beliebigen Decodern ausgerüstet werden.

müt Herstellung und Vertrieb elektronischer Geräte
Digirail PluX12 Adapter Lokdekoder 53333_01Neu bei Digirail erhalten Sie den PluX12 Adapter. Mit Hilfe des PluX 12 Adapters können Lokomotiven mit PluX 12-, PluX 16- und PluX 22- Schnittstellen mit beliebigen Decodern ausgerüstet werden. „Der PluX12 Adapter für Lokdekoder“ weiterlesen

Neuer Weichenantrieb für das Gleissystem Peco N Code 55

Der Weichenantrieb WA5 ist eine mechanische Baugruppe zum Antreiben von Weichen und Doppelkreuzungen des Herstellers Peco für das N – Gleissystem Code 55.

erstellt am 15. Juni 2011 @ 16:41 Uhr
müt Herstellung und Vertrieb elektronischer Geräte
DIGIRAIL Weichenantrieb WA5 34623_01Der Weichenantrieb WA5 ist eine mechanische Baugruppe zum Antreiben von Weichen und Doppelkreuzungen des Herstellers Peco für das N – Gleissystem Code 55. „Neuer Weichenantrieb für das Gleissystem Peco N Code 55“ weiterlesen

Informationen zu SELECTRIX 2

Wie Sie vielleicht in der Fachpresse oder in dem einen oder anderen Internet-Forum gelesen haben, arbeiten die Entwickler des SELECTRIX-Systems Doehler & Haass an einer Weiterentwicklung des SELECTRIX-Standards. Bei voller Abwärtskompatibilität, d.h. alle Funktionen und Komponenten von SELECTRIX und DIGIRAIL funktionieren uneingeschränkt weiter, soll das Steuerungssystem erweitert werden. Angedacht sind z.B. eine deutliche Erweiterung des Adressraums auf 0000 bis 9999 über 64 Zusatzkanäle, eine Bereitstellung von bis zu 7 Funktionsausgängen (zusätzlich zur Lichtfunktion) und 128 Fahrstufen bei den Lok-Decodern.

müt Herstellung und Vertrieb elektronischer Geräte
Wie Sie vielleicht in der Fachpresse oder in dem einen oder anderen Internet-Forum gelesen haben, arbeiten die Entwickler des SELECTRIX-Systems Doehler & Haass an einer Weiterentwicklung des SELECTRIX-Standards. Bei voller Abwärtskompatibilität, d.h. alle Funktionen und Komponenten von SELECTRIX und DIGIRAIL funktionieren uneingeschränkt weiter, soll das Steuerungssystem erweitert werden. Angedacht sind z.B. eine deutliche Erweiterung des Adressraums auf 0000 bis 9999 über 64 Zusatzkanäle, eine Bereitstellung von bis zu 7 Funktionsausgängen (zusätzlich zur Lichtfunktion) und 128 Fahrstufen bei den Lok-Decodern. „Informationen zu SELECTRIX 2“ weiterlesen