Probefahrten mit der Lok G ¾ 11 „Heidi“

Am 07.04.2015 führte der Club 1889 mit seiner Dampflok „Heidi“ Probefahrten mit den Brennern von der Brienzer Rothorn Bahn aus. Endlich konnte bei schönem Wetter Fahrten durchführen. An diesem Tag war noch die Angstlok angehängt, damit bei Problemen die Strecke hätte schnell geräumt werden können.

erstellt am 22. April 2015 @ 08:19 Uhr
Club 1889 / Sandro Hartmeier
Lastbrenner Probefahrten Lok G 3 4 11 HeidiAm 07.04.2015 führte der Club 1889 mit seiner Dampflok „Heidi“ Probefahrten mit den Brennern von der Brienzer Rothorn Bahn aus. Endlich konnte bei schönem Wetter Fahrten durchführen. An diesem Tag war noch die Angstlok angehängt, damit bei Problemen die Strecke hätte schnell geräumt werden können. „Probefahrten mit der Lok G ¾ 11 „Heidi““ weiterlesen

Alle Klimaschneepflüge der ÖBB sind durch die DLM modernisiert worden

Die umfassende Modernisierung der 22 Klimaschneepflüge der Österreichischen Bundesbahnen ist mit der Lieferung von weiteren Rollenlager-Radsätzen der DLM erfolgreich abgeschlossen.

Dampflokomotiv- und Maschinenfabrik DLM
OeBB Rollenlager-Radsaetze SchneepflugDie umfassende Modernisierung der 22 Klimaschneepflüge der Österreichischen Bundesbahnen ist mit der Lieferung von weiteren Rollenlager-Radsätzen der DLM erfolgreich abgeschlossen. „Alle Klimaschneepflüge der ÖBB sind durch die DLM modernisiert worden“ weiterlesen

1. Schweizer Dampftage in Sissach

Von Donnerstag, 9. Mai bis Sonntag, 12. Mai 2013 fanden in Sissach/BL die «1. Schweizer Dampftage» statt. Ein beeindruckendes Erlebnis mit historischen und modernen Dampfloks von Vereinen aus der Schweiz und Deutschland und einem attraktiven Rahmenprogramm.

erstellt am 13. Mai 2013 @ 14:25 Uhr
Tramclub Basel, Newsletter
Von Donnerstag, 9. Mai bis Sonntag, 12. Mai 2013 fanden in Sissach/BL die «1. Schweizer Dampftage» statt. Ein beeindruckendes Erlebnis mit historischen und modernen Dampfloks von Vereinen aus der Schweiz und Deutschland und einem attraktiven Rahmenprogramm. „1. Schweizer Dampftage in Sissach“ weiterlesen

Dampflok 23 058 zurück in der Schweiz

Kurz vor Mitternacht erreichte die 23 058 am 28. Februar 2013 den Grenzbahnhof Basel. Seit dem Morgen des 1. März 2013 steht sie im Depot Sissach der Modern Steam am Hauenstein GmbH. Damit endet ein äusserst unerfreuliches Abenteuer der Lokomotive in Holland. Hoffen wir auf eine bessere Zukunft bei einem kompetenteren Unternehmen als in Holland.

DLM
eurovapor Dampflok 23 058 im Depot Sissach 58313_01Kurz vor Mitternacht erreichte die 23 058 am 28. Februar 2013 den Grenzbahnhof Basel. Seit dem Morgen des 1. März 2013 steht sie im Depot Sissach der Modern Steam am Hauenstein GmbH. Damit endet ein äusserst unerfreuliches Abenteuer der Lokomotive in Holland. Hoffen wir auf eine bessere Zukunft bei einem kompetenteren Unternehmen als in Holland. „Dampflok 23 058 zurück in der Schweiz“ weiterlesen

Vortrag über Dampfspeichertechnik am Umwelt- und Energieapéro in Winterthur

Am Dienstag, den 5. März 2013 hielt Dipl.Ing. Roger Waller einen Vortrag über die Dampfspeichertechnik und deren Perspektiven im Transportsektor.

DLM
Am Dienstag, den 5. März 2013 hielt Dipl.Ing. Roger Waller einen Vortrag über die Dampfspeichertechnik und deren Perspektiven im Transportsektor. „Vortrag über Dampfspeichertechnik am Umwelt- und Energieapéro in Winterthur“ weiterlesen

Vorführungen der DLM-Speicherlokomotiven in Schaffhausen

Am Freitag, den 7. September 2012 fanden im SBB-Bahnhof Schaffhausen intensive Rangierfahrten mit den Speicherlokomotiven der DLM statt. Auch das einfache Nachladen des Dampfes wurde den interessierten Kunden gezeigt. Anstelle von Güterwagen haben wir die DLM-eigenen Fahrzeuge umgestellt.

DLM
Am Freitag, den 7. September 2012 fanden im SBB-Bahnhof Schaffhausen intensive Rangierfahrten mit den Speicherlokomotiven der DLM statt. Auch das einfache Nachladen des Dampfes wurde den interessierten Kunden gezeigt. Anstelle von Güterwagen haben wir die DLM-eigenen Fahrzeuge umgestellt. „Vorführungen der DLM-Speicherlokomotiven in Schaffhausen“ weiterlesen

Einbau ETM-S bei der 52 8055

Das SBB-Industriewerk Biel hat die DLM 52 8055 kürzlich in Zusammenarbeit mit der DLM im Depot Schaffhausen mit dem ETM-S ausgerüstet.

erstellt am 22. April 2012 @ 09:12 Uhr
DLM, Roger Waller / Sandro Hartmeier
Einbau ETM-S DLM 52 8055 46273_01Das SBB-Industriewerk Biel hat die DLM 52 8055 kürzlich in Zusammenarbeit mit der DLM im Depot Schaffhausen mit dem ETM-S ausgerüstet. „Einbau ETM-S bei der 52 8055“ weiterlesen

Dampfspeichertechnik kommt voran: SF drehte Beitrag für die Sendung „einstein“

Am 31. Mai 2012 filmte das Schweizer Fernsehen die Dampfspeicherlokomotiven der DLM beim Fahren und Betanken.

erstellt am 23. Juni 2012 @ 08:20 Uhr
DLM
Am 31. Mai 2012 filmte das Schweizer Fernsehen die Dampfspeicherlokomotiven der DLM beim Fahren und Betanken. „Dampfspeichertechnik kommt voran: SF drehte Beitrag für die Sendung „einstein““ weiterlesen

20 Jahre moderne Dampftraktion modern steam

Am 17. Juni 1992 wurde die vollständig neu konstruierte und gebaute Zahnraddampflokomotive H 2/3 Nr. 12 der Brienz-Rothorn Bahn feierlich eingeweiht. Es war die erste der drei neuen Dampflokomotiven, die in der damaligen Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik SLM in Winterthur nach 40 Jahren Pause gebaut worden waren. Zuvor galten die 1952 von der SLM zur Nilgiribahn in Indien gelieferten fünf Zahnrad- und Adhaösionslokomotiven als letzte Dampflokomotiven aus Winterthur.

DLM
Am 17. Juni 1992 wurde die vollständig neu konstruierte und gebaute Zahnraddampflokomotive H 2/3 Nr. 12 der Brienz-Rothorn Bahn feierlich eingeweiht. Es war die erste der drei neuen Dampflokomotiven, die in der damaligen Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik SLM in Winterthur nach 40 Jahren Pause gebaut worden waren. Zuvor galten die 1952 von der SLM zur Nilgiribahn in Indien gelieferten fünf Zahnrad- und Adhaösionslokomotiven als letzte Dampflokomotiven aus Winterthur. „20 Jahre moderne Dampftraktion modern steam“ weiterlesen

Aufbruchstimmung beim Dampfzentrum

Im Herbst 2011 ist das Sammelgut des Vaporama, rund 500 Tonnen schwer, von Thun nach Winterthur verbracht worden – mehrere Dampfmaschinen, Lokomobile, Dampfwalzen, ein Raketenmotor, sogar ein komplett erhaltenes, dampfbetriebenes Baggerschiff. Jetzt liegen diese wertvollen Kulturgüter im provisorischen Schaulager in der Halle 181 im Sulzerareal in Winterthur.

DLM
Dampfzentrum Winterthur 43386_01Im Herbst 2011 ist das Sammelgut des Vaporama, rund 500 Tonnen schwer, von Thun nach Winterthur verbracht worden – mehrere Dampfmaschinen, Lokomobile, Dampfwalzen, ein Raketenmotor, sogar ein komplett erhaltenes, dampfbetriebenes Baggerschiff. Jetzt liegen diese wertvollen Kulturgüter im provisorischen Schaulager in der Halle 181 im Sulzerareal in Winterthur. „Aufbruchstimmung beim Dampfzentrum“ weiterlesen