Internationaler Tag der Modelleisenbahn am 2. Dezember

Seit Generationen sind kleine und grosse Jungs von ihr begeistert und betrachten sie mit glänzenden Augen und klopfendem Herzen: die Modelleisenbahn kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Schon 1829 haben dem grossen Johann Wolfgang von Goethe englische Freunde eine Miniaturausgabe der legendären „Rocket“ mitgebracht, die er seinem Enkel schenkte. In den 1880er Jahren kam das erste elektrisch betriebene Schienenfahrzeug zum Einsatz, und fast zeitgleich wurde die erste Modelleisenbahn zum Aufziehen in den Spielwarengeschäften angeboten. Rund 125 Jahre ist es her, dass die Firma Märklin auf der Leipziger Messe eine Lok mit Wagen vorstellte, die vor staunendem Publikum auf einem Schienenkreis ihre Runden drehte. Es war die erste Systemeisenbahn und das Startsignal für die Serienfertigung. Mehr als ein Jahrhundert schon hat die Modelleisenbahn ihren festen Platz unter dem Weihnachtsbaum und im Hobbykeller, sie faszinierte Väter und Söhne gleichermassen und auch, wenn auch in etwas geringerer Anzahl, die Töchter.

FERPRESS
Internationaler Tag der Modelleisenbahn am 2 DezemberSeit Generationen sind kleine und grosse Jungs von ihr begeistert und betrachten sie mit glänzenden Augen und klopfendem Herzen: die Modelleisenbahn kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Schon 1829 haben dem grossen Johann Wolfgang von Goethe englische Freunde eine Miniaturausgabe der legendären „Rocket“ mitgebracht, die er seinem Enkel schenkte. In den 1880er Jahren kam das erste elektrisch betriebene Schienenfahrzeug zum Einsatz, und fast zeitgleich wurde die erste Modelleisenbahn zum Aufziehen in den Spielwarengeschäften angeboten. Rund 125 Jahre ist es her, dass die Firma Märklin auf der Leipziger Messe eine Lok mit Wagen vorstellte, die vor staunendem Publikum auf einem Schienenkreis ihre Runden drehte. Es war die erste Systemeisenbahn und das Startsignal für die Serienfertigung. Mehr als ein Jahrhundert schon hat die Modelleisenbahn ihren festen Platz unter dem Weihnachtsbaum und im Hobbykeller, sie faszinierte Väter und Söhne gleichermassen und auch, wenn auch in etwas geringerer Anzahl, die Töchter. „Internationaler Tag der Modelleisenbahn am 2. Dezember“ weiterlesen

Edition Eisenbahn-Romantik: Nostalgie-Glacier-Express – Im Luxuszug von St. Moritz nach Zermatt

„Festina lente“ – Eile mit Weile! So lautet die Aufschrift auf den Alpine Classic Pullmanwagen aus dem Jahr 1931. Die Reise mit diesen mustergültig restaurierten Juwelen startet im mondänen St. Moritz und führt in zwei Tagesetappen nach Zermatt. Auf der UNESCO-Welterbe-Strecke der Albula-Bahn verläuft die Fahrt zunächst durch die spektakuläre Rheinschlucht und über den Oberalppass bis nach Andermatt. Mit einem Abstecher zur Dampfbahn Furka-Bergstrecke beginnt der zweite Abschnitt dieser einmalig schönen und luxuriösen Reise im Stil der guten alten Zeit. Ein Ausflug auf das Eggishorn mit einem Weitblick auf den Aletschgletscher inklusive original Schweizer Fondue bereichert das nostalgische Erlebnis. Auf der Matterhorn-Gotthardbahn erreicht der Luxuszug am späten Abend dann Zermatt, wo bei nachtblauem Himmel das Matterhorn, der Namensgeber der Bahngesellschaft, majestätisch die begeisterten Reisenden empfängt.

VGB Verlagsgruppe Bahn
Edition Eisenbahn-Romantik Nostalgie-Glacier-Express Im Luxuszug von St Moritz nach Zermatt„Festina lente“ – Eile mit Weile! So lautet die Aufschrift auf den Alpine Classic Pullmanwagen aus dem Jahr 1931. Die Reise mit diesen mustergültig restaurierten Juwelen startet im mondänen St. Moritz und führt in zwei Tagesetappen nach Zermatt. Auf der UNESCO-Welterbe-Strecke der Albula-Bahn verläuft die Fahrt zunächst durch die spektakuläre Rheinschlucht und über den Oberalppass bis nach Andermatt. Mit einem Abstecher zur Dampfbahn Furka-Bergstrecke beginnt der zweite Abschnitt dieser einmalig schönen und luxuriösen Reise im Stil der guten alten Zeit. Ein Ausflug auf das Eggishorn mit einem Weitblick auf den Aletschgletscher inklusive original Schweizer Fondue bereichert das nostalgische Erlebnis. Auf der Matterhorn-Gotthardbahn erreicht der Luxuszug am späten Abend dann Zermatt, wo bei nachtblauem Himmel das Matterhorn, der Namensgeber der Bahngesellschaft, majestätisch die begeisterten Reisenden empfängt. „Edition Eisenbahn-Romantik: Nostalgie-Glacier-Express – Im Luxuszug von St. Moritz nach Zermatt“ weiterlesen

Edition Eisenbahn-Romantik: Glacier Express XXL – Ein Zug zum Verlieben

Der Glacier Express ist der berühmteste Zug der Welt. Er fährt in rund sieben Stunden durch unberührte Berg-Landschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnel und über 291 imposante Brücken …

VGB Verlagsgruppe Bahn, Newsletter
Edition Eisenbahn-Romantik Glacier Express XXLDer Glacier Express ist der berühmteste Zug der Welt. Er fährt in rund sieben Stunden durch unberührte Berg-Landschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnel und über 291 imposante Brücken … „Edition Eisenbahn-Romantik: Glacier Express XXL – Ein Zug zum Verlieben“ weiterlesen

Modell: Verschiedene Neuheiten und Messeberichte 2013

Modell: Verschiedene Neuheiten und Messeberichte 2013.

erstellt am 03. Februar 2013 @ 09:27 Uhr
Zusammengestellt von: Sandro Hartmeier
Verschiedene Neuheiten 2013: „Modell: Verschiedene Neuheiten und Messeberichte 2013“ weiterlesen

DVD: Eisenbahnparadies Südostbahn – Vom Bodensee zum Vierwaldstätteersee

Die höchste Eisenbahnbrücke, viele Kunstbauten, Schiebedienst auf 50-%-Rampen und eine herrliche Voralpenlandschaft: die Schweizerische Südostbahn SOB gilt als eine der facettenreichsten Bahnen der Voralpen.

VGB Verlagsgruppe Bahn, Newsletter / RioGrande
Eisenbahnparadies Südostbahn Vom Bodensee zum Vierwaldstaetteersee 63698_01Die höchste Eisenbahnbrücke, viele Kunstbauten, Schiebedienst auf 50-%-Rampen und eine herrliche Voralpenlandschaft: die Schweizerische Südostbahn SOB gilt als eine der facettenreichsten Bahnen der Voralpen. „DVD: Eisenbahnparadies Südostbahn – Vom Bodensee zum Vierwaldstätteersee“ weiterlesen

Eisenbahn-Romantik Kalender 2013

Der Eisenbahn-Romantik Kalender für das nächster Jahr ist fertig und im Handel eingetroffen.

Eisenbahn-Romantik, Newsletter
Eisenbahn-Romantik Kalender 2013 49948_01Der Eisenbahn-Romantik Kalender für das nächster Jahr ist fertig und im Handel eingetroffen. „Eisenbahn-Romantik Kalender 2013“ weiterlesen

Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke

Ein Märchen wurde wahr: Nostalgie-Erlebnis in den Schweizer Hochalpen. Die gut 18 km lange Furka-Bergstrecke ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht.

VGB Verlagsgruppe Bahn, Newsletter / RioGrande
Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke 45633_01Ein Märchen wurde wahr: Nostalgie-Erlebnis in den Schweizer Hochalpen. Die gut 18 km lange Furka-Bergstrecke ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht. „Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke“ weiterlesen

Schweizer Ferienbahnen: Glacier-Express und Bernina-Express

Glacier-Express und Bernina-Express auf einer Kassette. Das besondere Filmerlebnis mit zwei berühmten Alpen-Schnellzügen in herrlicher Umgebung.

VGB Verlagsgruppe Bahn, Newsletter / RioGrande
Schweizer Ferienbahnen Glacier-Express Bernina-Express 45630_01Glacier-Express und Bernina-Express auf einer Kassette. Das besondere Filmerlebnis mit zwei berühmten Alpen-Schnellzügen in herrlicher Umgebung. „Schweizer Ferienbahnen: Glacier-Express und Bernina-Express“ weiterlesen