Betriebsübergabe des Cisalpino-Verkehrs an die SBB und Trenitalia

Ab Fahrplanwechsel wird der internationale Personenverkehr zwischen der Schweiz und Italien durch die SBB und Trenitalia gewährleistet. Die operative Tätigkeit von Cisalpino wird ab diesem Zeitpunkt eingestellt.

erstellt am 11. Dezember 2009 @ 16:39 Uhr
CISALPINO (Text) / Sandro Hartmeier (Text) / SBB CFF FFS (Foto)
Neues Betriebskonzept Cisalpino 14160_01Ab Fahrplanwechsel wird der internationale Personenverkehr zwischen der Schweiz und Italien durch die SBB und Trenitalia gewährleistet. Die operative Tätigkeit von Cisalpino wird ab diesem Zeitpunkt eingestellt. „Betriebsübergabe des Cisalpino-Verkehrs an die SBB und Trenitalia“ weiterlesen

Gäste und Personal atmen auf: SBB-Bistro bleibt bedient – Petition der Stammgäste zeigt sofortigen Erfolg

Vor Wochenfrist haben die Stammgäste des SBB-Bistros zwischen Romanshorn und Zürich eine Petition abgeschickt und gegen die Stilllegung des Restaurants protestiert. Der Erfolg kam umgehend: Elvetino nimmt die Schliessung zurück, es gibt weiterhin heissen Kaffee am frühen Morgen!

SEV (Text) / Tanja Demarmels/Ex-Press (Foto)
SEV Elvetino Speisewagen 16119_01Vor Wochenfrist haben die Stammgäste des SBB-Bistros zwischen Romanshorn und Zürich eine Petition abgeschickt und gegen die Stilllegung des Restaurants protestiert. Der Erfolg kam umgehend: Elvetino nimmt die Schliessung zurück, es gibt weiterhin heissen Kaffee am frühen Morgen! „Gäste und Personal atmen auf: SBB-Bistro bleibt bedient – Petition der Stammgäste zeigt sofortigen Erfolg“ weiterlesen

TGV Lyria übertrifft mit einer Umsatzsteigerung von 16,6% die Ziele für 2008

Im Jahr 2008 konnte LYRIA einen Anstieg beim Gesamtfahrgastaufkommen von 10 Prozent und mit einem Umsatz von 220 Millionen Euro eine Steigerung von 16,6 Prozent gegenüber 2007 verbuchen.

erstellt am 28. Januar 2009 @ 15:26 Uhr
TGV Lyria (Text/Logo) / Marcel Manhart (Foto)
Im Jahr 2008 konnte LYRIA einen Anstieg beim Gesamtfahrgastaufkommen von 10 Prozent und mit einem Umsatz von 220 Millionen Euro eine Steigerung von 16,6 Prozent gegenüber 2007 verbuchen. „TGV Lyria übertrifft mit einer Umsatzsteigerung von 16,6% die Ziele für 2008“ weiterlesen

TGV Lyria: Neuer Service an Bord mit kreativem Verpflegungsangebot

erstellt am 12. November 2008

Die Schweizer Firma elvetino AG gewinnt die von TGV Lyria ausgeschriebenen Catering-Dienstleistungen für die Züge zwischen Genf und Paris. Der Betrieb der jeweiligen Barwagen auf der Strecke zwischen Genf und Paris wie auch der Betrieb der Barwagen auf dem gesamten französischen Netz hat die SNCF an die Firma Cremonini SA übertragen. „TGV Lyria: Neuer Service an Bord mit kreativem Verpflegungsangebot“ weiterlesen

Kaffe von der Railbar kostet bald mehr

Auf Ende Jahr soll der Preis für einen Kaffee von der Railbar um 10 Rappen auf CHF. 3.80 erhöht werden, dies sagte der elvetino-Chef Yvo Locher gegenüber der SonntagsZeitung.

Von: Sandro Hartmeier
Auf Ende Jahr soll der Preis für einen Kaffee von der Railbar um 10 Rappen auf CHF. 3.80 erhöht werden, dies sagte der elvetino-Chef Yvo Locher gegenüber der SonntagsZeitung.

Euro 08 Zusatzangebot Schweiz–Österreich: Mit dem Fan-Zug «Europameister» nach Wien

Damit die Fussballfans bequem zwischen den Gastgeberländern Schweiz und Österreich reisen können, bauen SBB und ÖBB das grenzüberschreitende Bahnangebot während der UEFA EURO 2008™ massiv aus. Sie erweitern die bestehenden Verbindungen «Wienerwalzer» und «Kaiserin Elisabeth». Zusätzlich verkehrt vom 7. bis 30. Juni täglich der Fan-Zug «Europameister» zwischen Zürich HB und Wien Westbahnhof.

Fotogalerie
Damit die Fussballfans bequem zwischen den Gastgeberländern Schweiz und Österreich reisen können, haben SBB und ÖBB das grenzüberschreitende Bahnangebot während der UEFA EURO 2008™ massiv ausgebaut. Sie erweitern die bestehenden Verbindungen «Wienerwalzer» und «Kaiserin Elisabeth» mit zusätzlichen Wagen. Zudem verkehrt vom 7. bis 30. Juni 08 der Fan-Zug «Europameister» zwischen Zürich HB und Wien Westbahnhof. „Euro 08 Zusatzangebot Schweiz–Österreich: Mit dem Fan-Zug «Europameister» nach Wien“ weiterlesen