Riqualifica del comparto della Stazione FFS di Locarno–Muralto: Al via il bando per il „Mandato di studio parallelo“

Riqualificare e valorizzare urbanisticamente il comparto della Stazione FFS di Locarno–Muralto. È questo il contenuto del bando per il «Mandato di studio parallelo» pubblicato in questi giorni. L’obiettivo di FFS, Comuni, Commissione regionale dei trasporti, Cantone e FART è di disporre un progetto preliminare nel corso del 2016.

SBB CFF FFS
Riqualificare e valorizzare urbanisticamente il comparto della Stazione FFS di Locarno–Muralto. È questo il contenuto del bando per il «Mandato di studio parallelo» pubblicato in questi giorni. L’obiettivo di FFS, Comuni, Commissione regionale dei trasporti, Cantone e FART è di disporre un progetto preliminare nel corso del 2016. „Riqualifica del comparto della Stazione FFS di Locarno–Muralto: Al via il bando per il „Mandato di studio parallelo““ weiterlesen

2015 stehen einige Schweizer Bahnjubiläen an

Nächstes Jahr durchschneiden die SBB im Schienennetz Schweiz fast so etwas wie den Gordischen Knoten: Für den nationalen Verkehr West–Ost wird Zürich Durchgangsbahnhof! Ohne Wenden fahren Intercitys von Westen her weiter nach Zürich Oerlikon und Richtung Osten. Genau dort, in Zürich Oerlikon, gibt es auch eines der vielen Bahnjubiläen des Jahres 2015 zu feiern. Und erst noch ein hochrangiges: 150 Jahre Bahnknoten Oerlikon.

LITRA, Hans G. Wägli
2015 Schweizer BahnjubilaeenNächstes Jahr durchschneiden die SBB im Schienennetz Schweiz fast so etwas wie den Gordischen Knoten: Für den nationalen Verkehr West–Ost wird Zürich Durchgangsbahnhof! Ohne Wenden fahren  InterCitys  von Westen her weiter nach Zürich Oerlikon und Richtung Osten. Genau dort, in Zürich Oerlikon, gibt es auch eines der vielen Bahnjubiläen des Jahres 2015 zu feiern. Und erst noch ein hochrangiges: 150 Jahre Bahnknoten Oerlikon. „2015 stehen einige Schweizer Bahnjubiläen an“ weiterlesen

Erdrutsch: Centovalli-Linie war zwischen Domodossola und Camedo unterbochen

Zwischen Domodossola und Camedo, auf der Linie Domodossola – Locarno FART, war die Strecke für den Bahnverkehr wegen einem Erdrutsch ab Montagabend (7.1.2013) bis Betriebsschluss unterbrochen:

erstellt am 07. Januar 2013 @ 23:58 Uhr
SBB CFF FFS, Bahnverkehrsinformation / FART
Update Zwischen Domodossola und Camedo, auf der Linie Domodossola – Locarno FART, war die Strecke für den Bahnverkehr wegen einem Erdrutsch ab Montagabend (7.1.2013) bis Betriebsschluss unterbrochen: „Erdrutsch: Centovalli-Linie war zwischen Domodossola und Camedo unterbochen“ weiterlesen

Erdrutsch: Centovalli-Strecke Camedo – Domodossola war unterbrochen

Zwischen Camedo und Domodossola, auf der Linie Locarno FART – Domodossola, war die Strecke für den Bahnverkehr wegen einem Erdrutsch vom 27. September 2012 um 6:18 Uhr bis am 25. September 2012 um 5:26 Uhr unterbrochen:

erstellt am 27. September 2012 @ 13:15 Uhr
SBB CFF FFS, Bahnverkehrsinformation / FART / Sandro Hartmeier
Update Zwischen Camedo und Domodossola, auf der Linie Locarno FART – Domodossola, war die Strecke für den Bahnverkehr wegen einem Erdrutsch vom 27. September 2012 um 6:18 Uhr bis am 28. September 2012 um 5:26 Uhr unterbrochen:

„Erdrutsch: Centovalli-Strecke Camedo – Domodossola war unterbrochen“ weiterlesen

Artikelserie „ÖV – Fit für die Zukunft“: Die Meterspur im Spannungsfeld zwischen Ausflugs- und S-Bahn

Fit sein heisst in die Zukunft investieren. Diesen Grundsatz beherzigten auch viele Meterspurbahnen. Als Bindeglied von Stadt, Agglomeration und Land und mit der Aufgabe der Grunderschliessung, des Tourismus wie des Pendlerverkehrs haben sie in Infrastrukturen und Fahrzeuge investiert. Der Erfolg kann sich sehen lassen, alleine schon aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen. Umgekehrt verpflichtet er die Unternehmen und die öffentliche Hand die Investitionspolitik fortzusetzen.

LITRA, Dr. Hans-Bernhard Schönborn
litra. Fit sein heisst in die Zukunft investieren. Diesen Grundsatz beherzigten auch viele Meterspurbahnen. Als Bindeglied von Stadt, Agglomeration und Land und mit der Aufgabe der Grunderschliessung, des Tourismus wie des Pendlerverkehrs haben sie in Infrastrukturen und Fahrzeuge investiert. Der Erfolg kann sich sehen lassen, alleine schon aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen. Umgekehrt verpflichtet er die Unternehmen und die öffentliche Hand die Investitionspolitik fortzusetzen. „Artikelserie „ÖV – Fit für die Zukunft“: Die Meterspur im Spannungsfeld zwischen Ausflugs- und S-Bahn“ weiterlesen

10‘092 Unterschriften dem Bundesrat übergeben: Für Arbeitsplätze und Tourismus am Lago Maggiore

Eine starke Delegation des Personals der Schifffahrt Lago Maggiore und der FART, begleitet von Politikern und Gewerkschaftern von SEV, UNIA und OCST, hat am Nachmittag des 3. April 2012 vor dem Bundeshaus in Bern die Petition übergeben, die vor zwei Wochen lanciert wurde, um Arbeitsplätze und Tourismus am Lago Maggiore zu sichern. Es wurden 10‘092 Unterschriften übergeben.

SEV
Eine starke Delegation des Personals der Schifffahrt Lago Maggiore und der FART, begleitet von Politikern und Gewerkschaftern von SEV, UNIA und OCST, hat am Nachmittag des 3. April 2012 vor dem Bundeshaus in Bern die Petition übergeben, die vor zwei Wochen lanciert wurde, um Arbeitsplätze und Tourismus am Lago Maggiore zu sichern. Es wurden 10‘092 Unterschriften übergeben. „10‘092 Unterschriften dem Bundesrat übergeben: Für Arbeitsplätze und Tourismus am Lago Maggiore“ weiterlesen

FART baute fünf ABe 4/6 zu ABe 4/8 „Centovalli-Express“ um

Die FART liess die vier ABe 4/6 55-58 zu ABe 4/8 mit den neuen Nummer 45-48 erweitern, dabei wurden die Züge bei BOMBARDIER in Villeneuve durch einschieben eines Wagenkastens zu dreiteiligen Komposition verlängert.

erstellt am 28. Dezember 2011 @ 09:26 Uhr
Von: Sandro Hartmeier / FART
FART ABe 48 Centovalli-Express 41553_01Die FART liess die vier ABe 4/6 55-58 zu ABe 4/8 mit den neuen Nummer 45-48 erweitern, dabei wurden die Züge bei BOMBARDIER in Villeneuve durch einschieben eines Wagenkastens zu dreiteiligen Komposition verlängert. „FART baute fünf ABe 4/6 zu ABe 4/8 „Centovalli-Express“ um“ weiterlesen

FART-Linie wegen Entgleisung zwischen Locarno und Ponte Brolla unterbrochen

Zwischen Locarno FART und Ponte Brolla, auf der Linie Locarno – Intragna – Domodossola, ist die Strecke für den Bahnverkehr wegen einer Entgleisung seit dem Mittwochabend (28.12.2011) um 18:30 Uhr unterbrochen.

erstellt am 28. Dezember 2011 @ 22:24 Uhr
SBB CFF FFS, Bahnverkehrsinformation / FART / Sandro Hartmeier
Update Zwischen Locarno FART und Ponte Brolla, auf der Linie Locarno – Intragna – Domodossola, war die Strecke für den Bahnverkehr wegen einer Entgleisung am Mittwochabend (28.12.2011) ab 18:30 Uhr bis Betriebsschluss unterbrochen. „FART-Linie wegen Entgleisung zwischen Locarno und Ponte Brolla unterbrochen“ weiterlesen

TEE Waadtland: Herbstreise von TEE-CLASSICS zur Museumsbahn Blonay-Chamby

Am Samstag, 17. September 2011 führte TEE-CLASSICS eine Fahrt mit den „TEE WAADTLAND“ zur Museumsbahn Blonay-Chamby durch. Dort fand die Veranstaltung „Ferrovie ticinesi bei der Blonay-Chamby / 100. Jubiläum des Sommerwagens LCD 21 Giardiniera“ statt.

erstellt am 27. September 2011 @ 10:10 Uhr
Von: Bernhard Ledermann
TEE-CLASSICS Waadtland Museumsbahn Blonay-Chamby 38119_01Am Samstag, 17. September 2011 führte TEE-CLASSICS eine Fahrt mit den „TEE WAADTLAND“ zur Museumsbahn Blonay-Chamby durch. Dort fand die Veranstaltung „Ferrovie ticinesi bei der Blonay-Chamby / 100. Jubiläum des Sommerwagens LCD 21 Giardiniera“ statt. „TEE Waadtland: Herbstreise von TEE-CLASSICS zur Museumsbahn Blonay-Chamby“ weiterlesen

Ferrovie ticinesi: premier week-end

Le festival a déjà commencé le vendredi 9 septembre 2011 pour les membres du BC. Une journée chargée tant sur le plan des préparatifs sur le terrain qu’à l’arrivée des 3 motrices MOB, la 1001 en provenance de Montreux et les 1002-1003 du Pays d’Enhaut.

Chemin de Fer-Musée Blonay-Chamby
Le festival a déjà commencé le vendredi 9 septembre 2011 pour les membres du BC. Une journée chargée tant sur le plan des préparatifs sur le terrain qu’à l’arrivée des 3 motrices MOB, la 1001 en provenance de Montreux et les 1002-1003 du Pays d’Enhaut. „Ferrovie ticinesi: premier week-end“ weiterlesen