Gelbe Serie Nr. 28: Neue Dynamik für die Schweizer Metropolen – Aggloprojekte DML, CEVA und FMV

In diesem Jahrzehnt stehen mit der Durchmesserlinie Zürich (DML), Cornavin–Eaux-Vives–Annemasse (CEVA) und Mendrisio–Varese (FMV) drei grosse Agglomerationsprojekte vor dem Abschluss. In der Gelben Serie Nr. 28 wird das sogenannte «Agglo-Trio» nicht nur vorgestellt, sondern auch deren Auswirkungen auf die Verkehrs-, Raumplanungs- und Wirtschaftspolitik beschrieben. Durch das stetige Mobilitätswachstum, das sich in den Agglomerationen besonders akzentuiert, muss die Verkehrspolitik auch in Zukunft ihren Fokus auf die nachhaltige Bewältigung des Agglomerationsverkehrs auf Strasse und Schiene richten.

LITRA
litra. In diesem Jahrzehnt stehen mit der Durchmesserlinie Zürich (DML), Cornavin–Eaux-Vives–Annemasse (CEVA) und Mendrisio–Varese (FMV) drei grosse Agglomerationsprojekte vor dem Abschluss. In der Gelben Serie Nr. 28 wird das sogenannte «Agglo-Trio» nicht nur vorgestellt, sondern auch deren Auswirkungen auf die Verkehrs-, Raumplanungs- und Wirtschaftspolitik beschrieben. Durch das stetige Mobilitätswachstum, das sich in den Agglomerationen besonders akzentuiert, muss die Verkehrspolitik auch in Zukunft ihren Fokus auf die nachhaltige Bewältigung des Agglomerationsverkehrs auf Strasse und Schiene richten. „Gelbe Serie Nr. 28: Neue Dynamik für die Schweizer Metropolen – Aggloprojekte DML, CEVA und FMV“ weiterlesen

Sitzung des Lenkungsausschusses CH-I

Der Lenkungsauschuss Schweiz-Italien hat sich heute in Rom getroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die ,Südanschlüsse“. Es geht dabei um Projekte zum Ausbau der Bahnverbindungen zwischen Italien und der Schweiz. Gegenstand der Gespräche waren der Stand der Arbeiten auf den Piattaforme Sempione und Luino sowie auf der internationalen Bahnverbindung Mendrisio-Varese. Das Gremium nahm neue, von den Bahnen beider Länder erstellte Kapazitäts- und Nachfrageanalysen für die Nord-Südstrecken durch die Schweiz zur Kenntnis.

Der Lenkungsauschuss Schweiz-Italien hat sich am 4. Februar 09 in Rom getroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die ,Südanschlüsse“. Es geht dabei um Projekte zum Ausbau der Bahnverbindungen zwischen Italien und der Schweiz. Gegenstand der Gespräche waren der Stand der Arbeiten auf den Piattaforme Sempione und Luino sowie auf der internationalen Bahnverbindung Mendrisio-Varese. Das Gremium nahm neue, von den Bahnen beider Länder erstellte Kapazitäts- und Nachfrageanalysen für die Nord-Südstrecken durch die Schweiz zur Kenntnis. „Sitzung des Lenkungsausschusses CH-I“ weiterlesen

Bahnlinie Lugano–Mendrisio–Varese–Malpensa (FMV) – Spatenstich der Schweizer Baustelle in Stabio

Am Morgen des 1. Dezembers 08 fand in Stabio, in Anwesenheit der Behörden des Bunds, der Kantonen und der Lombardei, der SBB und der Rete Ferroviaria Italiana, der Spatenstich für die zukünftige Bahnlinie Lugano–Mendrisio–Varese–Malpensa (FMV) statt. Ab 2013 wird die neue Strecke Lugano mit dem interkontinentalen Flughafen Malpensa über Varese verbinden.

erstellt am 22. September 2008

Neu Am Morgen des 1. Dezembers 08 fand in Stabio, in Anwesenheit der Behörden des Bunds, der Kantonen und der Lombardei, der SBB und der Rete Ferroviaria Italiana, der Spatenstich für die zukünftige Bahnlinie Lugano–Mendrisio–Varese–Malpensa (FMV) statt. Ab 2013 wird die neue Strecke Lugano mit dem interkontinentalen Flughafen Malpensa über Varese verbinden. „Bahnlinie Lugano–Mendrisio–Varese–Malpensa (FMV) – Spatenstich der Schweizer Baustelle in Stabio“ weiterlesen

1. Lesung der Güterverkehrsvorlage abgeschlossen

Die Kommission hat die Beratungen zu den Güterverkehrsvorlagen in einer ersten Lesung abgeschlossen und hat einige Änderungen gegenüber den Beschlüssen des Ständerates angebracht.

Die Kommission hat die Beratungen zu den Güterverkehrsvorlagen in einer ersten Lesung abgeschlossen und hat einige Änderungen gegenüber den Beschlüssen des Ständerates angebracht. „1. Lesung der Güterverkehrsvorlage abgeschlossen“ weiterlesen

Eintreten auf Gesamtschau FinöV (ZEB)

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates tritt einstimmig auf die Vorlage zur Gesamtschau FinöV ein.

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates tritt einstimmig auf die Vorlage zur Gesamtschau FinöV ein. „Eintreten auf Gesamtschau FinöV (ZEB)“ weiterlesen