Lasercut Modell „Saagi Lüen“ in 1:87

Modellbau-Atelier MBA Pirovino: In diesen Tagen wird die Saagi Lüen in 1:87 ausgeliefert. Es ist ein schönes Modell in Lasertechnik, das relativ einfach gebaut werden kann. Eine Saagi gehört in jede Anlage, in der Dampfepoche als genutzte Gebäude, auf modernere Anlagen als Museumsstück, wobei die eine oder andere Saagi auch heute noch in Betrieb ist.

Modellbau-Atelier MBA Pirovino, Newsletter
Modellbau-Atelier Pirovino Saagi Luen H0 54169_01Modellbau-Atelier MBA Pirovino: In diesen Tagen wird die Saagi Lüen in 1:87 ausgeliefert. Es ist ein schönes Modell in Lasertechnik, das relativ einfach gebaut werden kann. Eine Saagi gehört in jede Anlage, in der Dampfepoche als genutzte Gebäude, auf modernere Anlagen als Museumsstück, wobei die eine oder andere Saagi auch heute noch in Betrieb ist. „Lasercut Modell „Saagi Lüen“ in 1:87“ weiterlesen

H0-Messingmodell: Italienischer Schnellzugwagen der Rete Adriatica

Mit den schweren, vierachsigen Schnellzugwagen der Gotthardbahn begann in der Schweiz kurz vor 1900 eine neue Ära. Die Zwei- und Dreiachser wurden im Schnellzugsdienst nach und nach von den Drehgestellwagen verdrängt. Seit Beginn wurden die Schnellzüge der GB durch Wagen internationaler Herkunft zusammengestellt. Historische Bilder und alte Einsatzpläne belegen, dass diese Fahrzeuge die Schweiz über den Gotthard durchquerten.

Von: Christian Gohl, GBmodell
GBmodell Christian Gohl H0 Rete Adriatica Schnellzugwagen ABIC 51775_01Mit den schweren, vierachsigen Schnellzugwagen der Gotthardbahn begann in der Schweiz kurz vor 1900 eine neue Ära. Die Zwei- und Dreiachser wurden im Schnellzugsdienst nach und nach von den Drehgestellwagen verdrängt. Seit Beginn wurden die Schnellzüge der GB durch Wagen internationaler Herkunft zusammengestellt. Historische Bilder und alte Einsatzpläne belegen, dass diese Fahrzeuge die Schweiz über den Gotthard durchquerten. „H0-Messingmodell: Italienischer Schnellzugwagen der Rete Adriatica“ weiterlesen

In der Schweiz produziert: H0-Kleinserie des italienischen Güterwagens Typ F der Rete Adriatica „Trasporto Derrate Alimentari“

Epoche I Fahrzeuge am Gotthard sind das Hauptthema der kleinen Firma GB modell im St. Galler Rheintal. Es ist bekannt, dass auf der Nord – Südachse, selbst vor der Verstaatlichung der Gotthardbahn, unzählige Spitzdachgüterwagen aus Italien verkehrten. Wir freuen uns, Ihnen hier ein neues Modell zu diesem Thema in Messingbauweise vorstellen zu dürfen.

Von: Christian Gohl, GBmodell
GBmodell italienischer Gueterwagen Typ F Rete Adriatica Trasporto Derrate Alimentari H0 43646_01Epoche I Fahrzeuge am Gotthard sind das Hauptthema der kleinen Firma GB modell im St. Galler Rheintal. Es ist bekannt, dass auf der Nord – Südachse, selbst vor der Verstaatlichung der Gotthardbahn, unzählige Spitzdachgüterwagen aus Italien verkehrten. Wir freuen uns, Ihnen hier ein neues Modell zu diesem Thema in Messingbauweise vorstellen zu dürfen. „In der Schweiz produziert: H0-Kleinserie des italienischen Güterwagens Typ F der Rete Adriatica „Trasporto Derrate Alimentari““ weiterlesen

Omnibus-Kutschen in 1:87 von GBmodell

Um 1900, während auf den Geleisen die Dampfloks den Fahrbetrieb bewältigten, wurden die Strassen mit pferdebespannten Kutschen befahren. Zwei neue Messingmodelle zur Epoche I sind bei GBmodell Christian Gohl als Kleinserien ab sofort erhältlich. Die doppelstöckigen Omnibus-Kutschen dienten als Hotelzubringer. Die offenen Sitzplätze auf dem Dach waren mittels einer Wendeltreppe erreichbar. Die Vorbilder der angebotenen Modelle waren auf dem Bahnhofplatz in Göschenen anzutreffen, wo sie Touristen von der Bahn abholten. Um die schweren Wagen nach Andermatt zu ziehen wurden vier Pferde vorgespannt.

Von: Christian Gohl (GBmodell)
Um 1900, während auf den Geleisen die Dampfloks den Fahrbetrieb bewältigten, wurden die Strassen mit pferdebespannten Kutschen befahren. Zwei neue Messingmodelle zur Epoche I sind bei GBmodell Christian Gohl als Kleinserien ab sofort erhältlich. Die doppelstöckigen Omnibus-Kutschen dienten als Hotelzubringer. Die offenen Sitzplätze auf dem Dach waren mittels einer Wendeltreppe erreichbar. Die Vorbilder der angebotenen Modelle waren auf dem Bahnhofplatz in Göschenen anzutreffen, wo sie Touristen von der Bahn abholten. Um die schweren Wagen nach Andermatt zu ziehen wurden vier Pferde vorgespannt. „Omnibus-Kutschen in 1:87 von GBmodell“ weiterlesen

GBmodell liefert E3 der UeBB und F3 der NOB in H0 aus

Für die Liebhaber der Epoche I stehen bei GBmodell zwei neue Messingmodelle zur Auslieferung bereit. Es sind das die E3 der UeBB, eine typische Nebenbahndampflok, für gemischten Dienst und die F3 der NOB mit etwas kleinerem Kessel für die Rangieraufgaben.

GBmodell liefert E3 der UeBB und F3 der NOB in H0 aus. / Foto: GBmodellFür die Liebhaber der Epoche I stehen bei GBmodell zwei neue Messingmodelle zur Auslieferung bereit. Es sind das die E3 der UeBB, eine typische Nebenbahndampflok, für gemischten Dienst und die F3 der NOB mit etwas kleinerem Kessel für die Rangieraufgaben. „GBmodell liefert E3 der UeBB und F3 der NOB in H0 aus“ weiterlesen