KulturSprinter unterwegs im Glarnerland: GlarnerSprinter mit Leseabteil und Kulturveranstaltungen

Das Glarnerland steht für eine vielfältige und eindrückliche Kulturlandschaft in der Schweiz. Der Kanton soll in Zukunft den Freunden und Interessierten der Kultur noch bekannter gemacht werden. Eine an die SBB herangetragene Idee eines Bücherwagens im GlarnerSprinter wurde realisiert: Seit Mai 2013 steht den Kundinnen und Kunden des GlarnerSprinters zwischen Zürich und Schwanden (-Linthal) ein Bücherabteil zur Verfügung. Zudem wurden von Juni bis Dezember 2013 immer am 1. Samstag im Monat Kulturveranstaltungen mit bekannten Autoren durchgeführt.

erstellt am 04. Mai 2013 @ 10:51 Uhr
SBB CFF FFS / Peter Specker / Sandro Hartmeier
SBB CFF FFS DOMINO GLARNER SPRINTER RBDe 560 202-4 Kultur-Sprinter 60007_01Das Glarnerland steht für eine vielfältige und eindrückliche Kulturlandschaft in der Schweiz. Der Kanton soll in Zukunft den Freunden und Interessierten der Kultur noch bekannter gemacht werden. Eine an die SBB herangetragene Idee eines Bücherwagens im  GlarnerSprinter  wurde realisiert: Seit Mai 2013 steht den Kundinnen und Kunden des GlarnerSprinters zwischen Zürich und Schwanden (-Linthal) ein Bücherabteil zur Verfügung. Zudem wurden von Juni bis Dezember 2013 immer am 1. Samstag im Monat Kulturveranstaltungen mit bekannten Autoren durchgeführt. „KulturSprinter unterwegs im Glarnerland: GlarnerSprinter mit Leseabteil und Kulturveranstaltungen“ weiterlesen

Tanner / Nef / Bernet: Bahn-Jahrbuch Schweiz 2014

Auch 2014 ist das beliebte Bahn-Jahrbuch erschienen. Kennen Sie den «Muni»? Dabei handelt es sich um die Brünig-Berglok des Typs HGe 4/4 I Nr. 1992, welche von der Brünig-Nostalgie-Bahn revidiert und von zb Historic erstmals 2014 wieder für Sonderfahrten auf der Brünigstrecke eingesetzt wird.

Edition Lan
Bahn-Jahrbuch Schweiz 2014Auch 2014 ist das beliebte Bahn-Jahrbuch erschienen. Kennen Sie den «Muni»? Dabei handelt es sich um die Brünig-Berglok des Typs HGe 4/4 I Nr. 1992, welche von der Brünig-Nostalgie-Bahn revidiert und von zb Historic erstmals 2014 wieder für Sonderfahrten auf der Brünigstrecke eingesetzt wird. „Tanner / Nef / Bernet: Bahn-Jahrbuch Schweiz 2014“ weiterlesen

SBB Fahrplan 2014: Einführung neue S-Bahn St. Gallen – Ausbau in den Regionen und im internationalen Verkehr – Übersicht Fahrplanänderungen bei Privatbahnen, Verkehrsbetrieben und Verbünden

In der Ostschweiz wurde mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013 das Angebot des öffentlichen Verkehrs für die Kundinnen und Kunden weiter ausgebaut: Mit der Einführung der neuen S-Bahn St. Gallen wurde auf den wichtigsten Linien der Halbstundentakt eingeführt. Die Fahrzeit des RE Rheintal-Express von St. Gallen nach Chur verkürzt sich seither um 12 Minuten. Auf der Linie Zürich – Chur wurde der RegioExpress eingeführt. In der Westschweiz optimierte die SBB das Angebot auf den Linien Biel – Sonceboz – Moutier und nach La Chaux-de-Fonds. Im internationalen Verkehr verbesserte die SBB das Angebot nach Österreich, auf der Nord-Süd-Achse und verstärkte die Verbindung nach München. Der Fahrplan im Nord-Süd-Verkehr wird auf Mitte 2014 stabilisiert und die Verbindungen besser in den Bahnknoten Milano eingebunden. Mitte Juni 2014 folgt die Eröffnung der Durchmesserlinie in Zürich. Parallel zu den besseren Fahrplanverbindungen erhöht die SBB mit dem Einsatz von neuem Rollmaterial den Komfort laufend.

erstellt am 04. Dezember 2013 @ 15:12 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier / Peter Walter
SBB Fahrplan 2014 Folie 1 68517_01In der Ostschweiz wurde mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013 das Angebot des öffentlichen Verkehrs für die Kundinnen und Kunden weiter ausgebaut: Mit der Einführung der neuen S-Bahn St. Gallen wurde auf den wichtigsten Linien der Halbstundentakt eingeführt. Die Fahrzeit des  RE Rheintal-Express  von St. Gallen nach Chur verkürzt sich seither um 12 Minuten. Auf der Linie Zürich – Chur wurde der  RegioExpress  eingeführt. In der Westschweiz optimierte die SBB das Angebot auf den Linien Biel – Sonceboz – Moutier und nach La Chaux-de-Fonds. Im internationalen Verkehr verbesserte die SBB das Angebot nach Österreich, auf der Nord-Süd-Achse und verstärkte die Verbindung nach München. Der Fahrplan im Nord-Süd-Verkehr wird auf Mitte 2014 stabilisiert und die Verbindungen besser in den Bahnknoten Milano eingebunden. Mitte Juni 2014 folgt die Eröffnung der Durchmesserlinie in Zürich. Parallel zu den besseren Fahrplanverbindungen erhöht die SBB mit dem Einsatz von neuem Rollmaterial den Komfort laufend. „SBB Fahrplan 2014: Einführung neue S-Bahn St. Gallen – Ausbau in den Regionen und im internationalen Verkehr – Übersicht Fahrplanänderungen bei Privatbahnen, Verkehrsbetrieben und Verbünden“ weiterlesen

Ostschweiz: Grosser Fahrplanwechsel steht bevor – Neue S-Bahn St.Gallen wird eingeführt

Am 15. Dezember 2013 wird die neue S-Bahn St.Gallen eingeführt. Mit dem Fahrplanwechsel wird das Bahnangebot im Kanton St.Gallen neu auf einen konsequenten Halbstundentakt mit guten Busanschlüssen in rund einem Dutzend regionalen Knotenbahnhöfen umgestellt. Dies führt zu zahlreichen Fahrplanänderungen – nicht nur bei der Bahn, sondern auch beim Busangebot. Viele gewohnte Verbindungen erfahren Anpassungen. Die öV-Kundschaft kann sich bereits jetzt über die bevorstehenden Neuerungen orientieren.

erstellt am 15. November 2013 @ 17:05 Uhr
Kanton St.Gallen / Thurbo, Newsletter
S-Bahn St Gallen 67553_01Am 15. Dezember 2013 wird die neue S-Bahn St.Gallen eingeführt. Mit dem Fahrplanwechsel wird das Bahnangebot im Kanton St.Gallen neu auf einen konsequenten Halbstundentakt mit guten Busanschlüssen in rund einem Dutzend regionalen Knotenbahnhöfen umgestellt. Dies führt zu zahlreichen Fahrplanänderungen – nicht nur bei der Bahn, sondern auch beim Busangebot. Viele gewohnte Verbindungen erfahren Anpassungen. Die öV-Kundschaft kann sich bereits jetzt über die bevorstehenden Neuerungen orientieren. „Ostschweiz: Grosser Fahrplanwechsel steht bevor – Neue S-Bahn St.Gallen wird eingeführt“ weiterlesen

Mehr Komfort, bessere Kundeninformation: 114 neuwertige Züge rollen durch die Schweiz

Vollklimatisiert, ausgestattet mit modernem Kundeninformationssystem und behindertengerecht: Seit 2007 hat die SBB für rund 500 Millionen Franken 230 Trieb- und Steuerwagen der Nahverkehrspendelzüge (NPZ) modernisiert und 140 neue Zwischenwagen beschafft. Mittlerweile ist die komplette Domino-Flotte auf den Schienen unterwegs.

SBB CFF FFS
SBB-Domino 62368_01Vollklimatisiert, ausgestattet mit modernem Kundeninformationssystem und behindertengerecht: Seit 2007 hat die SBB für rund 500 Millionen Franken 230 Trieb- und Steuerwagen der Nahverkehrspendelzüge (NPZ) modernisiert und 140 neue Zwischenwagen beschafft. Mittlerweile ist die komplette Domino-Flotte auf den Schienen unterwegs. „Mehr Komfort, bessere Kundeninformation: 114 neuwertige Züge rollen durch die Schweiz“ weiterlesen

SZ: Fahrplanentwurf 2014/2015 für Bahnen, Busse, Seilbahnen und Schiffslinien liegt vor

Der Fahrplanentwurf für die Fahrplanperiode 2014 – 2015 liegt seit 28. Mai 2013 im Internet zur Einsichtnahme auf. Die Bevölkerung ist eingeladen, zum Entwurf Stellung zu nehmen.

Kanton Schwyz, Baudepartement
(BD/i) Der Fahrplanentwurf für die Fahrplanperiode 2014 – 2015 liegt seit 28. Mai 2013 im Internet zur Einsichtnahme auf. Die Bevölkerung ist eingeladen, zum Entwurf Stellung zu nehmen. „SZ: Fahrplanentwurf 2014/2015 für Bahnen, Busse, Seilbahnen und Schiffslinien liegt vor“ weiterlesen

Verschiedene Sichtungen – Januar 2013

Verschiedene Sichtungen – Januar 2013.

wird laufend aktualisiert
Von: Sandro Hartmeier
Sichtungen vom Januar 2013. „Verschiedene Sichtungen – Januar 2013“ weiterlesen

Öffentlicher Verkehr in Ausserschwyz wird angepasst

Ergänzung des Grundangebots des regionalen öffentlichen Verkehrs 2012 – 2015

Kanton Schwyz
Ergänzung des Grundangebots des regionalen öffentlichen Verkehrs 2012 – 2015

(Stk/i) Mitte 2014 wird die Durchmesserlinie in Zürich eröffnet. Das hat Auswirkungen auf das gesamte S-Bahn-Netz Zürich. Im Kanton Schwyz sind grössere Anpassungen vor allem in der March notwendig. Der vom Kantonsrat mit dem Grundangebot 2012 – 2015 bereits bewilligte Kostenrahmen wird dadurch aber nicht überschritten. „Öffentlicher Verkehr in Ausserschwyz wird angepasst“ weiterlesen

Car beschädigte Fahrleitung bei Ziegelbrücke: Bahnlinie Pfäffikon SZ – Ziegelbrücke war unterbrochen

Am Sonntagabend (2. Dezember 2012), um 19:20 Uhr, ist auf der Ziegelbrückstrasse beim Bahnhof Ziegelbrücke ein Reisecar beim Überqueren des Bahnüberganges aus Richtung Schänis auf die SBB-Geleise geraten und hat unter anderem auch einen Fahrleitungsmasten beschädigt. Der Zugverkehr zwischen Ziegelbrücke und Bilten – Pfäffikon SZ / Uznach wurde dadurch völlig lahm gelegt:

Von: Marcel Manhart / SBB CFF FFS, Bahnverkehrsinformation / Kapo SG
Car beschaedigte Fahrleitung Ziegelbruecke 54041_01Update Am Sonntagabend (2. Dezember 2012), um 19:20 Uhr, ist auf der Ziegelbrückstrasse beim Bahnhof Ziegelbrücke ein Reisecar beim Überqueren des Bahnüberganges aus Richtung Schänis auf die SBB-Geleise geraten und hat unter anderem auch einen Fahrleitungsmasten beschädigt. Der Zugverkehr zwischen Ziegelbrücke und Bilten – Pfäffikon SZ / Uznach wurde dadurch völlig lahm gelegt: „Car beschädigte Fahrleitung bei Ziegelbrücke: Bahnlinie Pfäffikon SZ – Ziegelbrücke war unterbrochen“ weiterlesen

Angebotsausbau mit den Kantonen in drei Etappen: Ausbau InterCity-Verbindungen Zürich – Chur ab Mitte 2014

Ab Mitte 2014 profitieren die Kunden von zusätzlichen InterCity-Verbindungen zwischen Zürich und Chur. Die fünf an der Strecke Zürich – Chur gelegenen Kantone haben zusammen mit den beteiligten Bahnen die offenen Punkte geklärt und damit die Voraussetzung für eine rasche Umsetzung geschaffen.

SBB CFF FFS / Rhätische Bahn
Ab Mitte 2014 profitieren die Kunden von zusätzlichen  InterCity -Verbindungen zwischen Zürich und Chur. Die fünf an der Strecke Zürich – Chur gelegenen Kantone haben zusammen mit den beteiligten Bahnen die offenen Punkte geklärt und damit die Voraussetzung für eine rasche Umsetzung geschaffen. „Angebotsausbau mit den Kantonen in drei Etappen: Ausbau InterCity-Verbindungen Zürich – Chur ab Mitte 2014“ weiterlesen