GURTENBAHN mit stabilem Geschäftsjahr 2013

Mit einem Gewinn von 208’873 Franken und 866’778 Fahrgästen kann die Gurtenbahn auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. Die Generalversammlung der Aktionäre hat den Geschäftsbericht 2013 inklusive Jahresrechnung 2013 genehmigt. Die Planung für den Bau einer Rodelbahn am Standort östlich der Bergstation ist auf Kurs.

Gurtenbahn Bern
Gurtenbahn Bern 2013Mit einem Gewinn von 208’873 Franken und 866’778 Fahrgästen kann die Gurtenbahn auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. Die Generalversammlung der Aktionäre hat den Geschäftsbericht 2013 inklusive Jahresrechnung 2013 genehmigt. Die Planung für den Bau einer Rodelbahn am Standort östlich der Bergstation ist auf Kurs. „GURTENBAHN mit stabilem Geschäftsjahr 2013“ weiterlesen

Ein Meilenstein für Berns Hotelgäste: ÖV künftig im Hotelpreis inbegriffen

Berner Hotelgäste können sich freuen: In Zukunft sind die öffentlichen Verkehrsmittel in und um Bern im Hotelpreis inkludiert. Hotellerie Bern+ Mittelland hat dem Angebot des Libero-Tarifverbunds zugestimmt. Die Einführung des „Mobility-Tickets“ muss nun noch von der Bevölkerung der Stadt Bern gutgeheissen werden. Ein Ja würde die Position von Bern im Tourismuswettbewerb wesentlich stärken.

erstellt am 25. April 2013 @ 16:21 Uhr
Libero-Tarifverbund / Hotellerie Bern+ Mittelland
Berner Hotelgäste können sich freuen: In Zukunft sind die öffentlichen Verkehrsmittel in und um Bern im Hotelpreis inkludiert. Hotellerie Bern+ Mittelland hat dem Angebot des Libero-Tarifverbunds zugestimmt. Die Einführung des „Mobility-Tickets“ muss nun noch von der Bevölkerung der Stadt Bern gutgeheissen werden. Ein Ja würde die Position von Bern im Tourismuswettbewerb wesentlich stärken. „Ein Meilenstein für Berns Hotelgäste: ÖV künftig im Hotelpreis inbegriffen“ weiterlesen

Neugestaltung und Erweiterung Vorplatz Talstation Gurtenbahn

Im letzten Jahr verzeichnete die Gurtenbahn knapp 900’000 Fahrgäste. Von nah und fern ist der Gurten auf dem Gebiet der Gemeinde Köniz eine äusserst beliebte Ausflugsdestination. Etwas versteckt und für die Bewältigung des Besucherstromes zunehmend ungeeignet, präsentiert sich heute der Gurtenbahnvorplatz bei der Talstation. Im Zusammenspiel mit dem Neubau auf dem alten Brauereiareal, soll diese bedeutende Könizer Adresse nun ein neues Gesicht erhalten.

Gemeinde Köniz, Direktion Planung und Verkehr, Abteilung Verkehr und Unterhalt
Neugestaltung und Erweiterung Vorplatz Talstation Gurtenbahn 60208_01Im letzten Jahr verzeichnete die Gurtenbahn knapp 900’000 Fahrgäste. Von nah und fern ist der Gurten auf dem Gebiet der Gemeinde Köniz eine äusserst beliebte Ausflugsdestination. Etwas versteckt und für die Bewältigung des Besucherstromes zunehmend ungeeignet, präsentiert sich heute der Gurtenbahnvorplatz bei der Talstation. Im Zusammenspiel mit dem Neubau auf dem alten Brauereiareal, soll diese bedeutende Könizer Adresse nun ein neues Gesicht erhalten. „Neugestaltung und Erweiterung Vorplatz Talstation Gurtenbahn“ weiterlesen

bls NINA RABe 525 015 auf den Namen „Gurtenbahn“ getauft

Die GurtenBahn fährt ab sofort auch nach Burgdorf oder Lyss. Im Rahmen der neuen Partnerschaft zwischen der BLS und der GurtenBahn tauften am 4. April 2013 Bernhard Schmocker (Leiter Betrieb und Marketing Gurtenbahn), Alexander Tschäppät (Stadtpräsident Bern) und Andreas Willich (Leiter BLS Personenverkehr) die 4-teilige NINA RABe 525 015 auf den Namen „Gurtenbahn“.

erstellt am 04. April 2013 @ 17:04 Uhr
BLS
bls NINA RABe 525 015 Gurtenbahn 58942_01Die GurtenBahn fährt ab sofort auch nach Burgdorf oder Lyss. Im Rahmen der neuen Partnerschaft zwischen der BLS und der GurtenBahn tauften am 4. April 2013 Bernhard Schmocker (Leiter Betrieb und Marketing Gurtenbahn), Alexander Tschäppät (Stadtpräsident Bern) und Andreas Willich (Leiter BLS Personenverkehr) die 4-teilige NINA RABe 525 015 auf den Namen „Gurtenbahn“. „bls NINA RABe 525 015 auf den Namen „Gurtenbahn“ getauft“ weiterlesen

Kooperation matterhorn gotthard bahn und GURTEN BAHN: Wallis trifft Bern – KOMET trifft KOMETIN

Die Gurtenbahn in Bern eröffnet im Mai 2010 die neue Kleineisenbahn KOMETIN. Der Zug wurde nach dem Original KOMET der Matterhorn Gotthard Bahn als Kleineisenbahn nachgebaut und fährt auf dem Berner Hausberg Gurten auf der neuen Zahnradstrecke. Daher ist für 2010 eine Kooperation zwischen der MGBahn und der Gurtenbahn unter dem Motto „Wallis trifft Bern – KOMET trifft KOMETIN“ vereinbart worden.

Matterhorn Gotthard Bahn
Flyer (PDF-File)
Kooperation matterhorn gotthard bahn und GURTEN BAHN 19604_01Die Gurtenbahn in Bern eröffnet im Mai 2010 die neue Kleineisenbahn KOMETIN. Der Zug wurde nach dem Original KOMET der Matterhorn Gotthard Bahn als Kleineisenbahn nachgebaut und fährt auf dem Berner Hausberg Gurten auf der neuen Zahnradstrecke. Daher ist für 2010 eine Kooperation zwischen der MGBahn und der Gurtenbahn unter dem Motto „Wallis trifft Bern – KOMET trifft KOMETIN“ vereinbart worden. „Kooperation matterhorn gotthard bahn und GURTEN BAHN: Wallis trifft Bern – KOMET trifft KOMETIN“ weiterlesen