Hupac und Intercontainer Scandinavia: Neues intermodales Netzwerk zwischen Schweden und Italien

Die schweizerische Hupac und die schwedische Intercontainer Scandinavia bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam ein starkes intermodales Netzwerk zwischen Schweden und Italien anzubieten.

Hupac Intermodal / Intercontainer Scandinavia
HUPAC intermodales Netzwerk Schweden  Italien 40417_01Die schweizerische Hupac und die schwedische Intercontainer Scandinavia bündeln ihre Kräfte, um gemeinsam ein starkes intermodales Netzwerk zwischen Schweden und Italien anzubieten. „Hupac und Intercontainer Scandinavia: Neues intermodales Netzwerk zwischen Schweden und Italien“ weiterlesen

ICF-Tragwagen werden versteigert

Der Liquidator der Intercontainer-Interfrigo SA hat 173 Container-Tragwagen aus dem ICF-Wagenpark zur Online-Auktion frei gegeben. Bis zum 28. April 2011 um 14.00 Uhr kann für die Fahrzeuge geboten werden.

erstellt am 14. April 2011 @ 11:20 Uhr
Troostwijk
ICF Sggmrrss 32395_01Der Liquidator der Intercontainer-Interfrigo SA hatte 173 Container-Tragwagen aus dem ICF-Wagenpark zur Online-Auktion frei gegeben. Bis zum 28. April 2011 um 14.00 Uhr konnte für die Fahrzeuge geboten werden. „ICF-Tragwagen werden versteigert“ weiterlesen

IMS Wien übernimmt Aktivitäten der Business Unit West der ICF

Am 31. Januar 2011 übernimmt der neutrale Containeroperator IMS – Intermove Systems Speditions- und Transport GmbH in Wien die Aktivitäten der Business Unit West von ICF Intercontainer-Interfrigo SA (in Liquidation), Basel.

erstellt am 17. Januar 2011 @ 10:00 Uhr
IMS – Intermove Systems Speditions und Transport / Sandro Hartmeier
Am 31. Januar 2011 übernimmt der neutrale Containeroperator IMS – Intermove Systems Speditions- und Transport GmbH in Wien die Aktivitäten der Business Unit West von ICF Intercontainer-Interfrigo SA (in Liquidation), Basel. „IMS Wien übernimmt Aktivitäten der Business Unit West der ICF“ weiterlesen

IRS übernimmt GUS-Verkehre von ICF

Zum Jahreswechsel 2010/2011 übernimmt die IRS InterRail Services AG in Berlin die GUS-Containerverkehre von ICF Intercontainer- Interfrigo SA (in Liquidation). Die spezialisierten Mitarbeitenden werden weiter beschäftigt, Verkehrsfrequenzen und Angebotsumfang bleiben unverändert.

Intercontainer-Interfrigo
Zum Jahreswechsel 2010/2011 übernimmt die IRS InterRail Services AG in Berlin die GUS-Containerverkehre von ICF Intercontainer- Interfrigo SA (in Liquidation). Die spezialisierten Mitarbeitenden werden weiter beschäftigt, Verkehrsfrequenzen und Angebotsumfang bleiben unverändert. „IRS übernimmt GUS-Verkehre von ICF“ weiterlesen

Medströms Invest AB übernimmt alle ausgegebenen Aktien der Intercontainer Scandinavia AB

Die Medströms Invest AB in Stockholm übernimmt alles ausgegebenen Aktien der Intercontainer Scandinavia AB mit Sitz in Göteborg. Der Abschluss der Transaktion ist für Ende Dezember 2010 vorgesehen. Sämtliche Mitarbeitende werden weiter beschäftigt, das Netz an Shuttleverbindungen innerhalb Schwedens bleibt unverändert.

Intercontainer-Interfrigo
Die Medströms Invest AB in Stockholm übernimmt alles ausgegebenen Aktien der Intercontainer Scandinavia AB mit Sitz in Göteborg. Der Abschluss der Transaktion ist für Ende Dezember 2010 vorgesehen. Sämtliche Mitarbeitende werden weiter beschäftigt, das Netz an Shuttleverbindungen innerhalb Schwedens bleibt unverändert. „Medströms Invest AB übernimmt alle ausgegebenen Aktien der Intercontainer Scandinavia AB“ weiterlesen

Aktionäre schicken Intercontainer-Interfrigo SA in die Liquidation

Die Aktionärsversammlung der ICF Intercontainer-Interfrigo SA, Basel, hat an ihrer ausserordentlichen Generalversammlung vom 26. November 2010 in Brüssel die Liquidation des traditionsreichen Intermodal-Unternehmens beschlossen.

erstellt am 03. Dezember 2010 @ 11:55 Uhr
Intercontainer-Interfrigo
Die Aktionärsversammlung der ICF Intercontainer-Interfrigo SA, Basel, hat an ihrer ausserordentlichen Generalversammlung vom 26. November 2010 in Brüssel die Liquidation des traditionsreichen Intermodal-Unternehmens beschlossen. „Aktionäre schicken Intercontainer-Interfrigo SA in die Liquidation“ weiterlesen

Intercontainer mit neuer Verbindung Antwerpen Combinant – Wien – Sopron

Intercontainer-Interfrigo SA baut ihr europäisches Netzwerk weiter aus. In Partnerschaft mit IFB Inter Ferry Boats bietet ICF den Kunden mit Verkehren von/nach Belgien und den Niederlanden Anschluss an das gesamte Südosteuropäische Netzwerk.

Intercontainer-Interfrigo
Intercontainer-Interfrigo SA baut ihr europäisches Netzwerk weiter aus. In Partnerschaft mit IFB Inter Ferry Boats bietet ICF den Kunden mit Verkehren von/nach Belgien und den Niederlanden Anschluss an das gesamte Südosteuropäische Netzwerk. „Intercontainer mit neuer Verbindung Antwerpen Combinant – Wien – Sopron“ weiterlesen

Neuer Shuttlezug Ulm–Melzo mit Stopp in Niederglatt

Seit dem Fahrplanwechsel vom 12. April 2010 fährt Intercontainer-Interfrigo SA, Basel, einen neuen Nachtsprung-Shuttlezug zwischen Ulm und Melzo mit Stopp in Niederglatt.

Intercontainer-Interfrigo (Text) / Sogemar SpA/Hannibal (Foto)
Terminal Melzo 20931_01Seit dem Fahrplanwechsel vom 12. April 2010 fährt Intercontainer-Interfrigo SA, Basel, einen neuen Nachtsprung-Shuttlezug zwischen Ulm und Melzo mit Stopp in Niederglatt. „Neuer Shuttlezug Ulm–Melzo mit Stopp in Niederglatt“ weiterlesen

Neuer Shuttlezug auf der Achse Rotterdam – Basel

Intercontainer-Interfrigo SA erhöht ihr Angebot auf der Achse Basel – Rotterdam und führt einen neuen Shuttlezug von/nach Basel Bad. UBF ein. Der „Erasmus Shuttle“ verkehrt vorerst einmal wöchentlich. Insgesamt pendeln jetzt sechs Shuttlezüge pro Woche zwischen Basel und Rotterdam (fünf ab Basel SBB CT / einer neu ab Basel Bad UBF).

Intercontainer-Interfrigo
Intercontainer-Interfrigo SA erhöht ihr Angebot auf der Achse Basel – Rotterdam und führt einen neuen Shuttlezug von/nach Basel Bad. UBF ein. Der „Erasmus Shuttle“ verkehrt vorerst einmal wöchentlich. Insgesamt pendeln jetzt sechs Shuttlezüge pro Woche zwischen Basel und Rotterdam (fünf ab Basel SBB CT / einer neu ab Basel Bad UBF). „Neuer Shuttlezug auf der Achse Rotterdam – Basel“ weiterlesen

Intercontainer entwickelt neue Intermodalverbindungen für den Korridor Belgien – Südosteuropa mit Anschlüssen in Deutschland und Österreich

Die beiden Intermodaloperateure Intercontainer-Interfrigo SA mit Sitz in Basel und IFB Inter Ferry Boats mit Sitz in Antwerpen haben eine enge Kooperation vereinbart. Ziel ist der kräftige Ausbau der unbegleiteten Kombinierten Verkehre Schiene/Strasse auf dem Korridor Belgien – Deutschland – Österreich – Südosteuropa/ Türkei.

Intercontainer-Interfrigo
Die beiden Intermodaloperateure Intercontainer-Interfrigo SA mit Sitz in Basel und IFB Inter Ferry Boats mit Sitz in Antwerpen haben eine enge Kooperation vereinbart. Ziel ist der kräftige Ausbau der unbegleiteten Kombinierten Verkehre Schiene/Strasse auf dem Korridor Belgien – Deutschland – Österreich – Südosteuropa/ Türkei. „Intercontainer entwickelt neue Intermodalverbindungen für den Korridor Belgien – Südosteuropa mit Anschlüssen in Deutschland und Österreich“ weiterlesen